schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

AEG Electrolux LAV84810 Bleibt im Waschprozess stehen



Fiete11 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 11
Dabei seit: 05 / 2016
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: AEG Electrolux LAV84810 Bleibt im Waschprozess stehen   -  Gepostet: 25.10.2016 - 13:04 Uhr  -  
Hersteller: AEG Electrolux

Typenbezeichnung: LAV84810

E-Nummer: PNC 914 003 289 00

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Bleibt im Waschprozess stehen

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Im Waschablauf Bunt- und oder Feinwäsche (nicht Kochwäsche!) bleibt das Programm nach dem Waschvorgang - abpumpen der Waschlauge - vor dem Spülvorgang stehen. Fehler E52. Pausentaste blinkt. Drücken der Pausentaste ist ohne Wirkung.

Dieses Problem hatte ich bereits vor einigen Monaten. Damals riet Schiffhexler mir zum Tausch der Laugenpumpe, da der Anker hängen könnte. Ich habe eine neue Pumpe eingebaut und der Fehler war weg. Jetzt ist er nach ca. 8 Monaten wieder da. Zuerst sporadisch, jetzt dauerhaft.
Nachdenklich macht mich immer noch der Umstand, daß im Programm "95Grad" der Fehler nicht auftritt.
Kann es sein, daß die neue Pumpe nach der kurzen Zeit den gleichen Fehler erzeugt?

Die alte Pumpe lief nach dem Ausbau auf der Werkbank problemlos.
Übrigens, wie löscht man den Fehlerspeicher?
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 online
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 134
Alter: 53
Beiträge: 2416
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: AEG Electrolux LAV84810 Bleibt im Waschprozess stehen   -  Gepostet: 25.10.2016 - 13:56 Uhr  -  
Zitat
Fehlercode: E52
Gültig für: Waschmaschinen von: AEG / Electrolux / Quelle-Privileg

Bedeutung des Fehlers:
Kein Signal vom Tachogenerator des Motor. Der Tachogenerator liefert der Elektronik eine Rückmeldung über die tatsächliche Drehzahl des Motors. Fehlt das Signal, kann man davon ausgehen, dass der Motor sich nicht dreht. Motorkohlen abgenutzt? Tachogenerator defekt?
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne
nach unten nach oben
Schiffhexler offline
S-Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  OB/NRW
Karma: 2583
Alter:
Beiträge: 14445
Dabei seit: 03 / 2006
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: AEG Electrolux LAV84810 Bleibt im Waschprozess stehen   -  Gepostet: 25.10.2016 - 14:25 Uhr  -  
Moin Fiete11

Der Mann ohne Rückmeldung.
Da werden die Bürstenkohlen sic in die Ecke geschmissen haben. Quäle nicht den Motor weiter,
sonst misshandelst du durch das Bürstenfeuer den Kollektor.
Beiden Kohlen abschrauben, die Bürstenkohlen müssen min. 15 mm aus der abgeschraubten Halterung rausstehen, die Auflageflächen der Kohlen müssen metallisch blank sein, aber nicht rußig schwarz,
bzw. auch nicht rauh aussehen, der Federdruck der Kohlen muss gleichmäßig sein, aber nicht labbrig.
Den Kollektor nicht mit Schmirgelpapier misshandeln, nur mit der rauen Seite eines Küchenschwammes. Anschließend bei der Montage den Motorkabelbaum unbedingt (!) am Motor wieder mit Kabelbinder richtig fixieren, sonst handelst du dir einen Leitungsbruch ein.

Wenn du einen Kompressor hast, dann kannst du dem Motor mit vollem Druck ausblasen,
da kommt eine schöne Wolke raus. Der Kohlenstaub, kann auch einen Masseschluss verursachen.
Evtl. bei einer Tankstelle, Werkstatt. Mache das nur Draußen

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Mit klick → Bitte bedanken

Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.

Keine Privataudienzen per PN! - Fragen gehören ins Forum!
Bilder im Forum Hochladen
Auch bei online, bin ich nicht immer aktiv.
nach unten nach oben
Fiete11 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 11
Dabei seit: 05 / 2016
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: AEG Electrolux LAV84810 Bleibt im Waschprozess stehen   -  Gepostet: 26.10.2016 - 14:12 Uhr  -  
Falls ich damals keine Rückmeldung gesendet habe, bitte ich um Entschuldigung.
Auf Tachogenerator bzw Schleifkohlen bin ich nicht gekommen, da sich der Motor beim Waschen und auch Schleudern absolut normal bewegt. Ich werde aber morgen mal nach beiden Punkten schauen.
Danke erst mal!
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 online
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 134
Alter: 53
Beiträge: 2416
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: AEG Electrolux LAV84810 Bleibt im Waschprozess stehen   -  Gepostet: 26.10.2016 - 15:17 Uhr  -  
soweit ich weiss sind Tachogeneratoren thermisch empfindlich, vllt. hats da auch einen Kabelbruch
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne
nach unten nach oben
Fiete11 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 11
Dabei seit: 05 / 2016
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: AEG Electrolux LAV84810 Bleibt im Waschprozess stehen   -  Gepostet: 27.10.2016 - 10:44 Uhr  -  
Hallo Zusammen,
Ich muss die Messungen meinem Hexenschuss geschuldet auf die nächste Woche verschieben. Ich melde mich dann.
Leidenderweise Fiete
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 26.06.2017 - 10:53