schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

AEG Lavatherm 5684 EXL Trommel dreht sich nicht mehr, Fehler



newbee90 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 6
Alter:
Beiträge: 258
Dabei seit: 06 / 2016
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff: AEG Lavatherm 5684 EXL Trommel dreht sich nicht mehr, Fehler  -  Gepostet: 27.06.2017 - 16:56 Uhr  -  
Relais nachgelötet? Du bist Elektiker? Was meinst du, woher kommt die verschmorte Lötstelle?
nach unten nach oben
newbee90 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 6
Alter:
Beiträge: 258
Dabei seit: 06 / 2016
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff: Re: AEG Lavatherm 5684 EXL Trommel dreht sich nicht mehr, Fehler  -  Gepostet: 27.06.2017 - 22:23 Uhr  -  
Was macht man wenn man keine Ahnung hat, man liest sich ein oder läßt die Finger davon. Hier im Forum wurde schon so oft geschrieben daß die Ursache vom Auslöten von verbrauchten Kontakten im Relais kommt und diese so heiß werden daß sich der Lötpunkt auflößt. Das Relais muß erneuert werden da es sonst zu einem Brand kommen kann.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 27.06.2017 - 22:23 Uhr von newbee90.
nach unten nach oben
Schiffhexler offline
S-Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  OB/NRW
Karma: 2607
Alter:
Beiträge: 14562
Dabei seit: 03 / 2006
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: AEG Lavatherm 5684 EXL Trommel dreht sich nicht mehr, Fehler  -  Gepostet: 27.06.2017 - 23:31 Uhr  -  
Moin Chris-tian

Poste die PCN Nr. (9 stellig + XX), Meistens Türbereich
Mit der Typen Nr. finde ich nur WAs (7 ST.), aber kein TR
E 54 bezieht sich in Richtung Motor, aber es kann auch an der EL liegen.
Schau dir den Thread an. Auch ein „schöner“ Fehler → Link

Gruß vom Schiffhexler

:-)

@ newbee90
Jeder Elektriker schraubt nicht an Weißgeräte rum, habe ich früher auch nicht.
Mit klick → Bitte bedanken

Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.

Keine Privataudienzen per PN! - Fragen gehören ins Forum!
Bilder im Forum Hochladen
Auch bei online, bin ich nicht immer aktiv.
nach unten nach oben
newbee90 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 6
Alter:
Beiträge: 258
Dabei seit: 06 / 2016
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff: Re: AEG Lavatherm 5684 EXL Trommel dreht sich nicht mehr, Fehler  -  Gepostet: 28.06.2017 - 20:09 Uhr  -  
Hab ich doch weiter oben beschrieben wie es zum Brand kommen kann
Die Kontakte sind verschlissen und haben einen Übergangswiderstand wodurch diese heiß werden und sich auslöten. Durch das Nachlöten hält der Lötpunkt nun fast ewig und die Kontakte heizen sich weiter auf bis es zum Brand kommen kann. Deshalb hatte auch BSH eine Rückrufaktion bei Geschirrspülern gestartet. Du bist für die Reparatur verantwortlich, denn du bist der Fachmann und mußt wissen was du machst. Dem Kunden ist es dann egal ob du das Gerät günstig reparieren wolltest wenn die Wohnung oder der Keller ausgebrand sind und wird dich dann zur Verantwortung ziehen.
nach unten nach oben
Schiffhexler offline
S-Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  OB/NRW
Karma: 2607
Alter:
Beiträge: 14562
Dabei seit: 03 / 2006
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: AEG Lavatherm 5684 EXL Trommel dreht sich nicht mehr, Fehler  -  Gepostet: 28.06.2017 - 21:01 Uhr  -  
Moin Chris-tian

..dann kannst du sicher auch erklären wie hier ein Brand entstehen soll…

Auf deiner Frage, schalte ich mich mal ein, da fängt mein Puls an zu rasen.
Über Brand- und Wasserschäden nach ca. 40 Jahren, würde ich ein Buch voll bekommen
Für Versicherungen habe ich die Schrottscheine geschrieben. Leider waren de Digicams nicht so vertreten.
Wie war das in GB, da sollte, nach den Infos, auch ein Kühlschrank die Ursache gewesen sein.

Da kann ich nur den Rat geben, lass Geräte nie in Abwesenheit, oder Unbeaufsichtigt laufen.
Bleib so lange in der Wohnung, bis das Gerät fertig ist, oder schalte es ab!
Kohlenmonoxid ist auch eine unangenehme Begleiterscheinung.

Wie newbee90 geschrieben hat, ein Kundendienstler, wird nie an einer defekten EL löten,
die wird aus Sicherheitsgründen nur erneuert

Gruß vom Schiffhexler

:-)

PS: Das Leben ist zu kurz um alle Erfahrungen selbst zu machen
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: Zan-EL-verbrannt.JPG Herunterladen
Dateigröße: 76.99 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 52

Mit klick → Bitte bedanken

Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.

Keine Privataudienzen per PN! - Fragen gehören ins Forum!
Bilder im Forum Hochladen
Auch bei online, bin ich nicht immer aktiv.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 17.08.2017 - 19:15