schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

AEG Perfecta AA (Typ: 911D51-2T) Heizt nicht mehr



Tomaten offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 7
Dabei seit: 09 / 2017
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff: AEG Perfecta AA (Typ: 911D51-2T) Heizt nicht mehr  -  Gepostet: 03.09.2017 - 23:04 Uhr  -  
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: Perfecta AA (Typ: 911D51-2T)

E-Nummer: PNC: 911 516 006 01

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Heizt nicht mehr

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Unsere Geschirrspülmaschine AEG Favorit Perfecta AA (Typenschild im Anhang) heizt jetzt das Wasser gar nicht mehr auf.

Anfangs (vor ca. drei Wochen) fiel uns nur auf, dass das Geschirr nicht richtig sauber wurde und außerdem noch nass war. Da heizte sie aber auf höchster Stufe das Wasser wenigstens noch fühlbar auf.

Wir haben sie dann gereinigt und einige Male leer laufen lassen - und jetzt heizt sie gar nicht mehr.

Auf hausjournal.net habe ich dies beiden Seiten gefunden:
Hausjournal - Spülmaschine heizt nicht
Hausjournal - Spülmaschine trocknet nicht

Da steht u.a., dass zum Entkalken die Spülmaschine bei 95 Grad laufen soll, und das kann unsere ja leider nicht mehr.

Wir haben die Maschine vor 8 Jahren gekauft und ausschließlich mit Öko-All-In-One-Tabs laufen lassen (was ja wohl ein Fehler ist).

Habt ihr irgendeinen Rat?
Oder eine Einschätzung?


Wir sind eine große Familie und brauchen unbedingt eine Spülmaschine, können uns aber eigentlich keine neue leisten:(

Herzlichen Dank im Voraus!
Sandra
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: IMG_01.jpg Herunterladen
Dateigröße: 104.77 KB
Titel: Typenschild
Information:
Heruntergeladen: 115

Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 03.09.2017 - 23:17 Uhr von Tomaten.
nach unten nach oben
flumer versteckt
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hessen
Karma: 1676
Alter:
Beiträge: 8484
Dabei seit: 05 / 2006
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: AEG Perfecta AA (Typ: 911D51-2T) Heizt nicht mehr  -  Gepostet: 03.09.2017 - 23:23 Uhr  -  
Hallo Sandra

bei diesen Modellen ist das Problem meistens auf einen Defekt an der Steuerelektronik
zurückzuführen; das kann man durchaus reparieren !
Siehe PN

Die Heizung selbst kann man vorher durch eine Messung ausgrenzen

Wie sieht es mit elektrotechnischen Kenntnissen, Löterfahrung, Ausstattung aus ?


Gruß flumer
!!! ANMERKUNG !!! Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendungen unserer Tipps geschehen immer auf eigene Verantwortung.
Für Schäden und Folgeschäden können wir daher keine Haftung übernehmen. Vor allen Arbeiten
am geöffneten Gerät immer den Netzstecker ziehen, sowie Vorschriften gemäß VDE 0701 / BGV A3 /
DGUV (Vorschrift 3) beachten. Bei fehlenden elektrotechnischen Kenntnissen empfehlen wir auch
im Interesse der eigenen Sicherheit eine Elektrofachkraft mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen.
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2310
Alter:
Beiträge: 7856
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: AEG Perfecta AA (Typ: 911D51-2T) Heizt nicht mehr  -  Gepostet: 03.09.2017 - 23:29 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Tomaten

Da steht u.a., dass zum Entkalken die Spülmaschine bei 95 Grad laufen soll, und das kann unsere ja leider nicht mehr.

Eine Spülmaschine mit 95°C gibt es nicht, das ist schlichtweg Quatsch.
Zitat geschrieben von Tomaten

Wir haben die Maschine vor 8 Jahren gekauft und ausschließlich mit Öko-All-In-One-Tabs laufen lassen (was ja wohl ein Fehler ist).

Korrekt
verwendung-von-tabs-bei-geschirrspuelern--t30685.html
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt, egal ob der Tipp geholfen hat oder nicht.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Komplette und vollständige E-Nr. angeben!!!!!
nach unten nach oben
Tomaten offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 7
Dabei seit: 09 / 2017
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff: Re: AEG Perfecta AA (Typ: 911D51-2T) Heizt nicht mehr  -  Gepostet: 03.09.2017 - 23:36 Uhr  -  
Vielen Dank für Eure schnellen Antworten zu so später Stunde!

Zitat
Wie sieht es mit elektrotechnischen Kenntnissen, Löterfahrung, Ausstattung aus?

Schlecht. Leider ganz schlecht. Damit müsste ich jemanden beauftragen.

Zitat
Eine Spülmaschine mit 95°C gibt es nicht, das ist schlichtweg Quatsch.

Ja, totaler Quatsch. Das "Intensiv"-Programm läuft auf 70 Grad und ist das heißeste.
nach unten nach oben
Schiffhexler offline
S-Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  OB/NRW
Karma: 2669
Alter:
Beiträge: 14772
Dabei seit: 03 / 2006
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: AEG Perfecta AA (Typ: 911D51-2T) Heizt nicht mehr  -  Gepostet: 04.09.2017 - 00:30 Uhr  -  
Moin Sandra

Wahrscheinlich hast du keine elektrotechnischen Kenntnisse und kein Messgerät.
Da würde ich vorschlagen, dass du evtl. einen Elektriker, oder einen versierten Handwerker
aus deinem Bekanntenkreis um Hilfe bittest. Kundendienste sind nicht grade Preisgünstig.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Mit klick → Bitte bedanken

Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.

Keine Privataudienzen per PN! - Fragen gehören ins Forum!
Bilder im Forum Hochladen
Auch bei online, bin ich nicht immer aktiv.
nach unten nach oben
Tomaten offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 7
Dabei seit: 09 / 2017
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff: Re: AEG Perfecta AA (Typ: 911D51-2T) Heizt nicht mehr  -  Gepostet: 04.09.2017 - 12:37 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Schiffhexler
Wahrscheinlich hast du keine elektrotechnischen Kenntnisse und kein Messgerät.

Ja, stimmt leider beides ganz genau.

Zitat geschrieben von Schiffhexler
(...) dass du evtl. einen Elektriker, oder einen versierten Handwerker
aus deinem Bekanntenkreis um Hilfe bittest.

Das werde ich versuchen.

Was meint ihr könnte sowas kosten?
Und lohnt sich das überhaupt?

Auf was würdet ihr persönlich beim Neukauf einer Spülmaschine achten?
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 04.09.2017 - 12:38 Uhr von Tomaten.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 11.12.2017 - 08:46