schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

AEG (was sonst...) Lavatherm T59820 Beim einschalten ersche



Mohuki offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  NDS
Karma: 4
Alter:
Beiträge: 21
Dabei seit: 01 / 2017
Wissensstand: Elektriker
Betreff: AEG (was sonst...) Lavatherm T59820 Beim einschalten ersche  -  Gepostet: 15.02.2017 - 20:16 Uhr  -  
Hersteller: AEG (was sonst...)

Typenbezeichnung: Lavatherm T59820

E-Nummer: 916 096 365 00

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Beim einschalten erscheint gleich E70 im Display

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Der Fehler deutet auf einen defekten NTC hin, diesen habe ich bereits getauscht und es trat keine Veränderung auf. Nach dem Serviceprogramm ist der genaue Fehlercode E71. Ich habe eine Steuerplatine aus dem Bekanntenkreis eingebaut vom gleichen Modell die funktioniert einwandfrei. Also denke ich mal, dass die Steuerplatine defekt ist. Leider will mein bekannter seine Platine wiederhaben....
Folgendes steht auf dem Gehäuse:
Electrolux 126726071
Procond 462907070
Boot Vers. A0410006
16/06/08 10.38 - ID s208
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
MfG

Mohuki


Sich bedanken tut nicht weh und erfreut den Schreiber!

Auch Karma-Punkte werden nicht verschmäht!
nach unten nach oben
Schiffhexler offline
S-Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  OB/NRW
Karma: 2584
Alter:
Beiträge: 14454
Dabei seit: 03 / 2006
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: AEG (was sonst...) Lavatherm T59820 Beim einschalten ersche  -  Gepostet: 16.02.2017 - 15:54 Uhr  -  
Moin Mohuki

Leider will mein bekannter seine Platine wiederhaben
Dann hat der Junge Pech gehabt.

Du kannst höchsten versuchen, die EL mit z.B. Isopropylalkohol zu reinigen.
Manchmal bilden sich Überganswiderstände. Sonst sieht es nicht gut aus

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Mit klick → Bitte bedanken

Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.

Keine Privataudienzen per PN! - Fragen gehören ins Forum!
Bilder im Forum Hochladen
Auch bei online, bin ich nicht immer aktiv.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 16.02.2017 - 15:55 Uhr von Schiffhexler.
Grund der Editierung: Smiley vergessen
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 135
Alter: 53
Beiträge: 2424
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: AEG (was sonst...) Lavatherm T59820 Beim einschalten ersche  -  Gepostet: 16.02.2017 - 16:07 Uhr  -  
Oweh, ne neue konfigurierte Ele. kostet über 250 Öcken!
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne
nach unten nach oben
Chris02 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Kassel
Karma: 180
Alter:
Beiträge: 2179
Dabei seit: 05 / 2008
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
ICQ
Betreff: Re: AEG (was sonst...) Lavatherm T59820 Beim einschalten ersche  -  Gepostet: 16.02.2017 - 18:17 Uhr  -  
Übergangswiderstände sind bei einer Widerstandmessung des NTCs sicherlich kein Problem. Da müssten die kompletten Kontakte schon wegoxidiert sein.

NTC Fehler, die von der Platine kommen sind mir bei der Modellreihe keine bekannt. Welchen Wert hat der NTC?
PS: Kann dir auch gerne bei der Reparatur deiner Platine helfen, will aber noch nicht so ganz glauben, dass die Platine wirklich defekt ist. Daher noch meine Fragen :)
nach unten nach oben
Mohuki offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  NDS
Karma: 4
Alter:
Beiträge: 21
Dabei seit: 01 / 2017
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: AEG (was sonst...) Lavatherm T59820 Beim einschalten ersche  -  Gepostet: 16.02.2017 - 22:12 Uhr  -  
Hallo Chris,
der originale NTC ist noch eingebaut. Mit der leihweise eingebauten Platine funktioniert der TR. Sobald ich meine EL einbaue und den Programmschalter auf Beleuchtung drehe erscheint nach kurzer Zeit die Meldung E70. Was mich stutzig macht, ist die Tatsache, dass das Display dunkel bleibt bis die Starttaste gedrückt wird. Auch ein anderer NTC führt zum selben Ergebnis.

MfG
Mohuki.
MfG

Mohuki


Sich bedanken tut nicht weh und erfreut den Schreiber!

Auch Karma-Punkte werden nicht verschmäht!
nach unten nach oben
Chris02 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Kassel
Karma: 180
Alter:
Beiträge: 2179
Dabei seit: 05 / 2008
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
ICQ
Betreff: Re: AEG (was sonst...) Lavatherm T59820 Beim einschalten ersche  -  Gepostet: 24.02.2017 - 10:28 Uhr  -  
Deine Aussage, dass das Display erst verspätet angeht lässt mich vermuten, dass nicht die Messung des NTCs das Problem ist, sondern ein anderes Problem besteht.
Um meine Vermutung zu be/entkräftigen, mess einfach mal den Widerstand an den Pins der Platine an denen der NTC dran kommt. Dieser sollte recht ähnlich sein.

Allerdings habe ich adhoc keine Idee was das Problem sein könnte.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 28.06.2017 - 03:44