schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Benq MX-501 Netzteil defekt



Mantaplatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 4
Dabei seit: 02 / 2017
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Benq MX-501 Netzteil defekt  -  Gepostet: 28.02.2017 - 17:09 Uhr  -  
Hersteller: Benq

Typenbezeichnung: MX-501

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Netzteil defekt

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Ja, als PDF


Hallo Freunde,
ich bin neu im Forum und habe eine, für Euch bestimmt relativ einfach zu beantwortende, Frage.

- Ein Beamer ist defekt - es hat leicht "poff" gemacht und seitdem geht er nicht mehr an. Es ist der Benq MX-501.

- Ich habe ihn aufgemacht - Was definitiv schonmal kaputt ist ist ein Schaltregler. -> Siehe Foto.

- Bei einem Elektro-Laden kann ich mir das Bauteil einlöten lassen, sofern ich heraus finde welches es ist.

- Ich habe einen Schaltplan als .pdf-Datei gefunden und die Bezeichnung des Bauteils ausfindig gemacht.

- Es handelt sich um einen TOP258PN von Power Integrations.

Meine Frage: Wenn man sich diesen Schaltregler bestellen will finde ich zwar einige Anbieter, wo genau die Bezeichnung TOP258PN zu sehen ist - ober-und unterhalb dieser Bezeichnung stehen aber jedesmal andere Kürzel. Zum Beispiel K731, K840 etc. Siehe hier.

Ich habe versucht herauszufinden ob es sich dabei um Varianten des besagten Schaltreglers handelt. Bei Hersteller und Großhändler scheint es jedoch keine weitere Differenzierung zu geben. Der TOP258PN scheint auch immer der TOP258PN zu sein - es gibt auch in OnlineShops keine weiteren Auswahlmöglichkeiten usw. Die Daten stimmen jedesmal über ein, also 8-Dip..usw.

Ist diese zusätzliche Beschriftung vielleicht irrelevant und somit für mich zu vernachlässigen?

Auch wenn nicht klar ist, ob dies der einzige Fehler des Beamers ist, will ich es zumindest ausprobieren. Die Kosten sind überschaubar und mit etwas Glück funktioniert der Beamer ja vielleicht wieder.

Vielleicht könnt Ihr mir ja weiterhelfen.

PS: In Rücksprache mit Benq wurde mir bereits gesagt, dass es sich bei der gelben Platine um das Netzteil handelt und dies zu meinem Fehlerbild auch genau passt. - Deshalb lautet der Thread auch dementsprechend.

Danke und Grüße,
Mantaplatte
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: TOP258PN.jpg Herunterladen
Dateigröße: 437.22 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 162

Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 28.02.2017 - 17:12 Uhr von Mantaplatte.
nach unten nach oben
Mantaplatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 4
Dabei seit: 02 / 2017
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Benq MX-501 Netzteil defekt  -  Gepostet: 01.03.2017 - 12:47 Uhr  -  
Hat sich erledigt. Thread kann geschlossen werden.
nach unten nach oben
HermannS offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  München
Karma: 11
Alter: 50
Beiträge: 494
Dabei seit: 10 / 2016
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Benq MX-501 Netzteil defekt  -  Gepostet: 01.03.2017 - 14:01 Uhr  -  
Threads werden hier nicht geschlossen :-)
Interessant wäre für das Publikum allerdings, warum es "sich erledigt" hat.
Alpengeist TV Repair Blog
Repair Café Gauting & München Ostbahnhof
nach unten nach oben
thommyX offline
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Karma: 246
Alter: 43
Beiträge: 4604
Dabei seit: 05 / 2008
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff: Re: Benq MX-501 Netzteil defekt  -  Gepostet: 02.03.2017 - 21:30 Uhr  -  
Ich könnte ihn aber schliessen O-) O-) O-)

Wahrscheinlich war nochmehr kaputt....IC611 (TOP258PN), R648, R647 (beide 10K) und Q603 (BC857) im NT ersetzen.

LG Thomas
Einige verstehen es nicht, ich lösche die SW Anfragen über PN und lese sie nicht, bitte im Forum nachfragen


Suche Teile !!!!
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 02.03.2017 - 21:31 Uhr von thommyX.
nach unten nach oben
Mantaplatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 4
Dabei seit: 02 / 2017
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Benq MX-501 Netzteil defekt  -  Gepostet: 06.03.2017 - 20:03 Uhr  -  
Kein Problem, gebe gerne noch Auskunft:

Die ursprüngliche Frage die ich hatte hat sich schnell geklärt: Die Bezeichnung ober - und unterhalb der Typenkennung auf dem IC ist irrelevant.

IC611 (TOP258PN) ist ja wie auf dem Bild zu sehen kaputt. Nach dem Ausbau der Platine habe ich 2 weitere verkohlte Stellen auf der Platine gesehen. Der Fachmann vom netten Elektroladen um die Ecke hat mit der Lupe draufgeschaut und es ist wohl richtig was von der Oberflächenstruktur abgeplatzt, bisschen was von diversen Leiterbahnen etc. Seine Meinung: Totalschaden, denn da ist noch mehr im Eimer als der IC611. Deshalb wird der TOP258PN auch nicht mehr eingelötet. Den habe ich jetzt über - sehr schlau ;)
Folgendes gelernt: Vor dem Bestellen von Ersatzteilen immer die Platine komplett ausbauen und auch von unten bzw. komplett ansehen.

Zum Abschluss noch 2 weitere Bilder mit den zusätzlich verschmorten Stellen. Da habe ich mir nach dem Statement des fachmanns nicht mehr angesehen welche Stellen das genau sind.#

Ich würde das Gerät leider auf den Schrott feuern.
Netzteilplatinen sind relativ teuer ca. 80 Euro und das lohnt sich eher nicht.
Das Leuchtmittel funktioniert noch und könnte man noch einzeln verkaufen.
Oder was würdet Ihr tun?
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: 3.jpg Herunterladen
Dateigröße: 647.22 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 88


Dateiname: 4.jpg Herunterladen
Dateigröße: 705.98 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 86

nach unten nach oben
HermannS offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  München
Karma: 11
Alter: 50
Beiträge: 494
Dabei seit: 10 / 2016
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Benq MX-501 Netzteil defekt  -  Gepostet: 06.03.2017 - 20:54 Uhr  -  
Bei kaputten Schaltreglern ist eh immer die Umgebung mit verdächtig, weil er entweder von seinen Nachbarn zerstört sein worden könnte oder andersrum.

Bei deiner Platine war ziemlich was los o.O Ich würd mich da auch nicht mehr groß drum bemühen.
Alpengeist TV Repair Blog
Repair Café Gauting & München Ostbahnhof
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 27.05.2017 - 19:25