schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Bosch MAXX 6 Leistungsplatine defekt



BeeBeh offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 10
Dabei seit: 03 / 2017
Wissensstand: Einsteiger
Betreff: Bosch MAXX 6 Leistungsplatine defekt   -  Gepostet: 23.03.2017 - 18:07 Uhr  -  
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: MAXX 6

E-Nummer: WAE 28191

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Leistungsplatine defekt

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

unsere Waschmaschine wurde beim Waschen sehr warm. Hatte den NTC im Verdacht. Der ist aber nach dem Durchmessen unauffällig. Habe mir dann die Platine angschaut und verschmorte Bauteile entdeckt. Siehe Foto. Jetzt würde mich interessieren wofür dieser Teil der Schaltung zuständig ist, damit ich erstens einen weitergehenden Fehler ausschließen kann und dann prüfen ob es sich lohnt die Teile zu erneuern.

Auf Bild 1 hat der einzelne Pin des TINY deutliche Schmauchspuren. Ebenso die beiden SMD Dioden.

Auf Bild 2 ist vor allem die eine Diode deutlich angeschmort.
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: P1100013.JPG Herunterladen
Dateigröße: 688.8 KB
Titel: Platine Unterseite
Information:
Heruntergeladen: 260


Dateiname: P1100014.JPG.jpg Herunterladen
Dateigröße: 874.8 KB
Titel: Platine Oberseite
Information:
Heruntergeladen: 248

Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 23.03.2017 - 18:09 Uhr von BeeBeh.
Grund der Editierung: Ergänzung
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 135
Alter: 53
Beiträge: 2419
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Bosch MAXX 6 Leistungsplatine defekt   -  Gepostet: 23.03.2017 - 18:12 Uhr  -  
Also ich sehe da nix verschmortes, maximal elektrostatisch angezogenen Staub, den man abwischen kann - nun sind die Bilder aber auch ziemlich unscharf...

Ich würde mal putzen und scharfe Bilder machen.

War denn irgendein Fehler/Fehlverhalten?
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne
nach unten nach oben
BeeBeh offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 10
Dabei seit: 03 / 2017
Wissensstand: Einsteiger
Betreff: Re: Bosch MAXX 6 Leistungsplatine defekt   -  Gepostet: 23.03.2017 - 22:59 Uhr  -  
Hallo,

danke für den Hinweis. Ich habe geputzt und es scheint kein Bauteil hin zu sein.

Problem ist, die Maschine wäscht normal bis auf eine viel zu hohe Temperatur. Ich hatte oben mit der Suche angefangen, habe mich jetzt auch bis zum Heizstab und NTC vorgearbeitet. Heitstab lag bei 23 Ohm NTC bei Zimmertemperatur bei 6,3 kOhm. Können es also eigentlich beide nicht sein. Wenn diese Teile in Ordnung sind bleibt ja eigentlich nur noch die Elektronik. Vielleicht hat ja jemand noch einen Tipp für mich.

Danke schon mal.
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2177
Alter:
Beiträge: 7415
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Bosch MAXX 6 Leistungsplatine defekt   -  Gepostet: 24.03.2017 - 09:27 Uhr  -  
Hallo BeeBeh,
trag doch bitte zuerst deinen echten Wissensstand ein. Aufgrund deiner Messerei, glaube ich, du bist kein Elektroniker. Ist nicht schlimm, dafür gibt es das Forum.

1. Wie und womit hast du die Wassertemperatur gemessen?
2. Welche Temperatur war eingestellt.
3. Ist ein FI-Schalter vorhanden?

Die vollständige E-Nr. wäre auch nicht schlecht.
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt, egal ob der Tipp geholfen hat oder nicht.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Komplette und vollständige E-Nr. angeben!!!!!
nach unten nach oben
BeeBeh offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 10
Dabei seit: 03 / 2017
Wissensstand: Einsteiger
Betreff: Re: Bosch MAXX 6 Leistungsplatine defekt   -  Gepostet: 25.03.2017 - 09:52 Uhr  -  
Hallo Havelmatte,

habe meinen Wissensstand nachgetragen. Elektroniker bin ich nicht und auch kein Handwerker. Ich weiß aber wo man das Voltmeter ranhält.
Vollständige Nummer: WAE28191 14FD 8810 700252
Zu deinen Fragen:

1. Messgerät für höhere Temperaturen habe ich nicht. Es war nur auffällig, dass die Wäsche wärmer aus der Maschine kommt als sonst. Das Bullauge wird so warm, dass man es noch gerade anfassen kann. Die Trommel strahlt so viel wärme ab, dass ich meine Hand nicht zum testen drauf legen wollt. Gefühlte Kochwäsche.
2. Wir haben mit 30 und 60 Grad Programm gewaschen
3. FI ist nicht vorhandenen.

Grüße
BeeBeh
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2177
Alter:
Beiträge: 7415
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Bosch MAXX 6 Leistungsplatine defekt   -  Gepostet: 25.03.2017 - 10:17 Uhr  -  
Zitat geschrieben von BeeBeh

3. FI ist nicht vorhandenen.


Dann mach folgendes: Stecker ziehe, entferne die Vorderwand, ziehe die die beiden Stecker von der Heizung ab.
Dann nimm dein Messgerät und stelle es auf den höchsten Ohmbereich.
Jetzt mit einer Messspitze an den Heizungsanschluß wo vorher die Stecker drauf saßen. Die andere Messspitze an den Schutzleiter (gelbgrün) der Heizung halten und das Ergebis ablesen und notieren.
Dann das Selbe mit dem anderen Heizungsanschluß.

Teile uns die Messwerte mit. Sollte ein Zeigerausschlag zu erkennen sein, dann lass die Vorderwand ab und warte auf neue Anweisungen.
http://www.bosch-home.com/de/s...AE28191/14
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt, egal ob der Tipp geholfen hat oder nicht.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Komplette und vollständige E-Nr. angeben!!!!!
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 26.06.2017 - 21:05