schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Bosch Silence auto 3in1 SRIH45T35EU wird nicht richtig heiß



Stefanie_ offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 4
Dabei seit: 11 / 2013
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Bosch Silence auto 3in1 SRIH45T35EU wird nicht richtig heiß  -  Gepostet: 05.11.2013 - 23:39 Uhr  -  
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: SD13GT1B Silence auto 3in1

E-Nummer: SRI45T35EU/01

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): wird nicht richtig heiß, trocknet nicht, lange auf 1

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo liebe Leute,

seit einigen Spülgängen bleibt das Geschirr nach dem Durchlauf nass und wird auch nicht mehr richtig sauber.

Ich habe das Sieb gereinigt, Salz und Klarspüler nachgefüllt. Das Geschirr war jetzt nicht mehr ganz so nass und wenigstens sauber - die heiße Dampfwolke nach dem Durchlauf gibt es aber dennoch nicht - im Gegenteil: es ist relativ kühl im Geschirrspülraum. Während des Spülgangs war es warm, jedoch nicht heiß im Inneren. Ich habe bei 55 - 65° gespült.

Die Restlaufanzeige blieb lange auf der 1 stehen, dann sprang sie noch mal auf 20 hoch und lief ganz normal durch.

Ich hoffe sehr, ihr könnt mir weiterhelfen!

LG Stefanie
Dieser Post wurde 3 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 06.11.2013 - 17:08 Uhr von Stefanie_.
Grund der Editierung: genauere Bezeichnung
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2274
Alter:
Beiträge: 7739
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Bosch Silence auto 3in1 SRIH45T35EU wird nicht richtig heiß  -  Gepostet: 06.11.2013 - 00:37 Uhr  -  
Hallo Stefanie,
sei herzlich willkommen im Forum (handshake)

es ist sehr wichtig die richtige und vollständige E-Nr. zu posten, damit man den genauen Geräte-Typ weis.
Ein Foto von den Kunststoffteilen hinter der linken Seitenwand wäre auch hilfreich.
Ich denke, bei dir liegt eine Verschmutzung in den Kunststoffteilen vor oder das Einlaufventil ist verrostet.
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt, egal ob der Tipp geholfen hat oder nicht.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Komplette und vollständige E-Nr. angeben!!!!!
nach unten nach oben
Stefanie_ offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 4
Dabei seit: 11 / 2013
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Bosch Silence auto 3in1 SRIH45T35EU wird nicht richtig heiß  -  Gepostet: 06.11.2013 - 11:40 Uhr  -  
Hallo Havelmatte,

Danke für deine schnelle Antwort!

Ich habe die Angaben oben noch mal geändert, hoffe sie sind jetzt vollständig.

Anbei 2 Fotos, hoffe sie sind hinsichtlich der Aussagekraft ausreichend..

LG Stefanie
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: bosch-SD13GT1B-1.jpg Herunterladen
Dateigröße: 802.2 KB
Titel: Bild 1
Information: linke Seite Gesamtansicht
Heruntergeladen: 1475


Dateiname: bosch-SD13GT1B-2.jpg Herunterladen
Dateigröße: 642.87 KB
Titel: Bild 2
Information: linke Seite Detail
Heruntergeladen: 1302

nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2274
Alter:
Beiträge: 7739
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Bosch Silence auto 3in1 SRIH45T35EU wird nicht richtig heiß  -  Gepostet: 06.11.2013 - 14:43 Uhr  -  
Hallo Stefanie,
Die E-Nr. stimmt immer noch nicht! Evtl. ist diese korrekt SRI45T35EU/01
http://www.bosch-home.com/de/s...45T35EU/01

Die Kunststoffteile sehen bis auf die Ecke oben links (das ist aber nicht schlimm) sauber aus.
Ich denke, es wird am Ventil liegen, zumal auf den Bildern auch kein Wasser im Wärmetauscher ist.
Bau das Ventil aus, sollte es schwergängig oder rostig sein, dann erneuern.
Das Einlaufventil habe ich auf dem Bild gekennzeichnet.
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: bosch-SD13GT1B-1.png Herunterladen
Dateigröße: 964.46 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 1412

Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt, egal ob der Tipp geholfen hat oder nicht.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Komplette und vollständige E-Nr. angeben!!!!!
nach unten nach oben
Stefanie_ offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 4
Dabei seit: 11 / 2013
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Bosch Silence auto 3in1 SRIH45T35EU wird nicht richtig heiß  -  Gepostet: 06.11.2013 - 20:54 Uhr  -  
Hallo Havelmatte,

vielen Dank für deine Hilfe!

Ja, bei der E-Nr. hatte ich mich vertippt, die von dir genannte ist richtig :-)

Ich habe mir das Ablaufventil angeschaut. Tatsächlich ist etwas Rost am oberen Ende, wo sich die Dichtung befindet. Das Ventil ist jedoch leichtgängig und ich habe es daher wieder eingebaut. Den Wärmetauscher habe ich gereinigt (vorsichtshalber).

Unterhalb der Siebe habe ich eine kleine Glasscheibe gefunden, etwa ein halbes 2-Centstück groß.

Alles wieder zusammengebaut und einen Kurzspülgang gestartet. Läuft alles einwandfrei durch und mir schlägt wieder schön heißer Wasserdampf entgegen, auch der Wärmetauscher ist nun mit Wasser gefüllt!

Mich würde interessieren, ob es an der Glasscheibe gelegen hat - was meinst du?

Ich danke dir sehr für deine Unterstützung! Toll, dass es Leute wie dich gibt!

LG Stefanie
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2274
Alter:
Beiträge: 7739
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Bosch Silence auto 3in1 SRIH45T35EU wird nicht richtig heiß  -  Gepostet: 06.11.2013 - 21:32 Uhr  -  
Hallo Stefanie,
an der Glascherbe hat es nicht gelegen sondern am Ventil. Da du es gereinigt hast, funktioniert es für eine Weile. Sollte der Fehler nochmals auftreten, was ich für wahrscheinlich halte, dann erneuere das Einlaufventil.
Wenn das Ventil durch Rost geringfügig undicht ist, dann leert sich der Wärmetauscher etwas, die Wassermenge beim Spülen wird zu gering, so dass sich der Druckdurchlauferhitzer immer wieder abschaltet, dadurch das Gerät auf 1 stehen bleibt (Heizfehler) und zum Schluß kein Dampf rauskommt.

Ich helfe gern, war ja auch 4 Jahrzehnte mein Beruf :-)
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt, egal ob der Tipp geholfen hat oder nicht.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Komplette und vollständige E-Nr. angeben!!!!!
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 23.10.2017 - 07:52