schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Cilio Aerolatte Milchschäumer schäumt nicht mehr



Bananenbrot offline
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 1
Dabei seit: 10 / 2017
Wissensstand: Einsteiger
Betreff: Cilio Aerolatte Milchschäumer schäumt nicht mehr   -  Gepostet: 24.10.2017 - 21:32 Uhr  -  
Hersteller: Cilio

Typenbezeichnung: Aerolatte

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Milchschäumer schäumt nicht mehr

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

mein Milchschäumer Marke Cilio schäumt nicht mehr. Der Fehler ist schon gefunden: der Transformator ist hin. Fündig geworden bin ich allerdings mit Hilfe der freundlichen Menschen im Repair-Café. Nun bin ich auf Ersatzteilsuche und dabei als ziemlicher Laie mehr oder weniger auf mich gestellt.

Hier findet sich ein Bild des defekten Teils.

Wenn ich das richtig verstehe benötige ich 8.5V und 400mA am Ausgang, bei hierzulande üblichen 230V und keine-Ahnung-wie-viel-A am Eingang. Diese Kombination scheint aber mir etwas schwierig erhältlich. Gefunden habe ich zum Beispiel ein Teil mit 8.5V aber 0.6A am Ausgang.

Ich bin nun etwas ratlos und entsprechend sehr dankbar für Hinweise und Tipps.

Grüße!
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 24.10.2017 - 21:34 Uhr von Bananenbrot.
Grund der Editierung: Bild verlinkt.
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2292
Alter:
Beiträge: 7802
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Cilio Aerolatte Milchschäumer schäumt nicht mehr   -  Gepostet: 25.10.2017 - 09:29 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Bananenbrot

Wenn ich das richtig verstehe benötige ich 8.5V und 400mA am Ausgang, bei hierzulande üblichen 230V und keine-Ahnung-wie-viel-A am Eingang. Diese Kombination scheint aber mir etwas schwierig erhältlich.


Da du keinerlei elektrische Kentnisse hast, rate ich dir dringend für 20.-€ einen neuen M-Schäumer zu kaufen.
Bei 230V ist schnell ein Stromunfall passiert und du solltest deine Gesundheit nicht für einen Artikel in diesem Preissektor riskieren.
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt, egal ob der Tipp geholfen hat oder nicht.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Komplette und vollständige E-Nr. angeben!!!!!
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 19.11.2017 - 00:13