schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Constructa Auto 3in1 Wasser in der Bodenwanne



Wuschel79 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 1
Alter:
Beiträge: 4
Dabei seit: 09 / 2017
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Constructa Auto 3in1 Wasser in der Bodenwanne  -  Gepostet: 21.09.2017 - 22:30 Uhr  -  
Hersteller: Constructa

Typenbezeichnung: Auto 3in1

E-Nummer: CG442v5/31

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Wasser in der Bodenwanne

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo und Guten Abend,

ich habe seit 2 Tagen Probleme mit meiner Spülmaschine.

Bemerkt habe ich das ganze als ein Programm vor 2 Tagen nicht vollständig durchlief.
Als ich die Spülmaschine aufgemacht habe, habe ich im Display das Wasserhahnsymbol gesehen, und es stand noch Restwasser in der Kammer des Spülmaschineninnengehäuses.

Darauf hin habe ich mich auf die Fehlersuche mit Hilfe der Anleitung begeben. Erstmal alle Filter überprüft, die verschiedenen Siebe usw. Sah alles normal aus.

Die Vermutung lag erstmal nah , das irgendwas mit dem Wasserstop nicht stimmt. weil ja sonst alles in Ordnung schien.
Ich habe die linke Seitenwand abgeschraubt und habe dann den Schlauch vom Wasserstop zurückverfolgt.
Ich habe aber nichts fehlerhaftes erkennen können. Darauf hin habe ich die Maschine nur durch Zufall kurz leicht gekippt um sie wieder in Pos. zu rücken, und siehe da die Maschine sprang wieder an. Und aus dem unteren Bereich der Maschine lief warmes Wasser raus.

Dann habe ich mich erstmal im Internet ein wenig eingelesen, und habe gesehen das doch einige Leute auch Probleme mit Wasser in der Bodenwanne haben.

Jetzt habe ich heute auch mal die rechte Seitenwand demontiert um vieleicht zu sehen wo das Wasser austritt. Hierzu habe ich das kleinste Programm ca. 30min bei 40Grad mehrmals durchlaufen lassen. Kein Wasseraustritt feststellbar und auch sonst kein Fehler, die Maschine lief einwandfrei durch.


Nun das nächst höhere Programm 122min bei 50 Grad. Nun habe ich alle 10min im Schnitt bei die Maschine geschaut und beobachtet, und irgendwann habe ich die ersten Wassertropfen gesehen.
Das Wasser kommt in der Bodenwanne aus dem Bereich wo sich ein weises rundes Plastikbeuteil befindet, genau an der Stelle wo in der Maschine der Schwimmer zu sitzen scheint.

Was kann ich hier tauschen bzw. machen das ich die Stelle wieder dicht bekomme?
Ich danke euch schonmal im voraus.

https://www.dropbox.com/s/pkmd...2.jpg?dl=0

https://www.dropbox.com/s/pgae...2.jpg?dl=0

Mit freundlichen Grüßen
Marco Herrmann
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 21.09.2017 - 22:32 Uhr von Wuschel79.
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2312
Alter:
Beiträge: 7859
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Constructa Auto 3in1 Wasser in der Bodenwanne  -  Gepostet: 22.09.2017 - 09:19 Uhr  -  
Das Sieht mir eher nach einer undichten Umwälzpumpe aus. Da ist dann der Dichtsatz (0423) zu erneuern.
Leg das Gerät auf den Rücken, dann kann man das besser erkennen.

Leider funktioniert die Constructaseite mal wieder nicht richtig.

http://www.constructa.com/de/shop/ersatzteilsuche/CG442V5/31
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt, egal ob der Tipp geholfen hat oder nicht.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Komplette und vollständige E-Nr. angeben!!!!!
nach unten nach oben
Chris02 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Kassel
Karma: 194
Alter:
Beiträge: 2397
Dabei seit: 05 / 2008
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
ICQ
Betreff: Re: Constructa Auto 3in1 Wasser in der Bodenwanne  -  Gepostet: 22.09.2017 - 21:43 Uhr  -  
Falls Interesse besteht, ich habe noch eine Pumpe zu Hause liegen, die ein neuen Dichtsatz verbaut hat.
(Leider habe ich danach aus Dummheit die Elektronik geschossen, weswegen die Pumpe danach nie in Betrieb war)
Diese könntest du günstig haben, wenn du magst.
nach unten nach oben
Wuschel79 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 1
Alter:
Beiträge: 4
Dabei seit: 09 / 2017
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Constructa Auto 3in1 Wasser in der Bodenwanne  -  Gepostet: 22.09.2017 - 22:05 Uhr  -  
Hallo zusammen,

danke erstmal für die Antworten.
Ich werde dann morgen mal versuchen die Maschine mir von unten anzusehen.

@chris02
was würdest du denn für die Pumpe haben wollen?
Wenn sich nach der morigen Untersuchung rausstellen sollte das es wirklich eine Undichigkeit in dieser Pumpe ist.

Gruss
Marco
nach unten nach oben
Wuschel79 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 1
Alter:
Beiträge: 4
Dabei seit: 09 / 2017
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Constructa Auto 3in1 Wasser in der Bodenwanne  -  Gepostet: 26.09.2017 - 21:47 Uhr  -  
Hallo,

ich bin es nochmal. Leider bin ich bis jetzt noch nicht dazugekommen, mich weiter um die Spülmaschine zu kümmern. Zur Zeit benutzen wir nur das Kurzprogramm 27-30min ( je nach Stromverbauch )
Und alles klappt wunderbar.

Woran liegt es dann das die anderen Programme nicht funktionieren, hat das was mit der Temperatur oder mit der Zeit zu tun?

Ich hoffe ich komme am Wochenende mal dazu, nochmal dabei zu schauen.

@chris02
was würdest du denn für die Pumpe haben wollen?
Schreib bitte mal zurück

Gruss
Marco
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2312
Alter:
Beiträge: 7859
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Constructa Auto 3in1 Wasser in der Bodenwanne  -  Gepostet: 27.09.2017 - 09:18 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Wuschel79

Zur Zeit benutzen wir nur das Kurzprogramm 27-30min ( je nach Stromverbauch )
Und alles klappt wunderbar.


Davon rate ich ab, die nächsten Störungen sind vorprogrammiert.
verwendung-von-tabs-bei-geschirrspuelern--t30685.html
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt, egal ob der Tipp geholfen hat oder nicht.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Komplette und vollständige E-Nr. angeben!!!!!
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 14.12.2017 - 16:06