schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  
 
 
     


Fehlercode F7 bei Bauknecht WAK 7951



rina_97 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Wien
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 03 / 2006
Betreff: Fehlercode F7 bei Bauknecht WAK 7951  -  Gepostet: 16.03.2006 - 08:36 Uhr  -  
Hersteller: Bauknecht
Typenbezeichnung: WAK 7951
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Begriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Ich hab folgendes Problem, bei meiner Waschmaschine erscheint der Fehlercode F7 am Display.
Wenn ich ein Programm starte sieht man nach ca. 3 Sekunden das Wasser in die Maschine läuft und danach bleibt er sofort stehen und es erscheint die Fehlermeldung.
Lt. Bauknecht sollte es am Motor, Keilriemen, Niveauschalter oder Elektronik liegen. Kann man das ein bisschen mehr eingrenzen?
Was kann ich bei der Maschine überprüfen, oder was wird am ehesten defekt?
nach unten nach oben
Bau-Knecht versteckt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: ZIMBABWE  Wittlich
Karma: 53
Alter:
Beiträge: 1220
Dabei seit: 12 / 2005
Wissensstand: Elektriker
Homepage ICQ
Betreff: Re: Fehlercode F7 bei Bauknecht WAK 7951  -  Gepostet: 16.03.2006 - 15:11 Uhr  -  
Kommt ganz auf dein handwerkliches Geschick an ob du das hin bekommst. Das was BK sagt stimmt schon.

"Lt. Bauknecht sollte es am Motor, Keilriemen, Niveauschalter oder Elektronik liegen. Kann man das ein bisschen mehr eingrenzen?
Was kann ich bei der Maschine überprüfen, oder was wird am ehesten defekt?"

Also geh der Reihe nach alles durch.
1. Keilriehmen sieht mal ja ob der ab ist.

2. F7 wird versehendlich auch bei verbrauchten Motorkohlen angezeigt. motor raus Kohlen ab und ansehen 12 mm sollten min. noch aus dem Gehäuse schauen. Wenn der Motor so "tacktacktack" macht beim drehen mit der Hand, ist vermutlich am Motor einen Lammel ausgeleimt (dort wo die Kohlen drauf schleifen) Das hat zur Folge, dass vermutlich der Triac auf der Motorsteuerung defekt ist. Wenn nicht, zu 3.

3. Niveauschalter und Luftfalle durchblasen

4. Motorsteuerung optisch prüfen..........ABER ERST KOHLEN GUCKEN!



nach unten nach oben
rina_97 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Wien
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 03 / 2006
Betreff: Re: Fehlercode F7 bei Bauknecht WAK 7951  -  Gepostet: 16.03.2006 - 18:59 Uhr  -  
Danke für die Tips!

Motor hab ich raus, die Kohlen schauen nur mehr ca. 6mm aus dem
Kunstoffgehäuse. Mir ist auch aufgefallen das die Maschine innen ziemlich schwarz vermutlich von den Kohlebürsten, könnte das ein Anzeichen sein?
Das "tacktacktack" macht er jedenfalls nicht.

Falls es auch am Niveauschalter oder Luftfalle liegt, wo sitzen die normalerweise und wie sieht die Luftfalle aus?

Danke
Mathias
nach unten nach oben
rina_97 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Wien
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 03 / 2006
Betreff: Re: Fehlercode F7 bei Bauknecht WAK 7951  -  Gepostet: 16.03.2006 - 19:10 Uhr  -  
Ich glaub ich habs wirklich gefunden, auf einer Seite schauen noch ca.5cm
aus dem Gehäuse und auf der anderen Seite sind es gerademal 5mm.
nach unten nach oben
Bau-Knecht versteckt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: ZIMBABWE  Wittlich
Karma: 53
Alter:
Beiträge: 1220
Dabei seit: 12 / 2005
Wissensstand: Elektriker
Homepage ICQ
Betreff: Re: Fehlercode F7 bei Bauknecht WAK 7951  -  Gepostet: 17.03.2006 - 00:29 Uhr  -  
Kohlen tauschen
nach unten nach oben
Besibere offline
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 1
Dabei seit: 05 / 2011
Betreff: Re: Fehlercode F7 bei Bauknecht WAK 7951  -  Gepostet: 13.05.2011 - 15:39 Uhr  -  
Ich habe das gleiche Problem!

Die Kohlen müssten ok sein. Trommel dreht sich problemlos im Schleuderprogramm.

Wo liegt den der Niveauschalter und Luftfalle?

Im Voraus vielen Dank
Bernd
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 31.10.2014 - 13:01