schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Fujitsu Siemens - Scaleoview S19-1



pieron offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 5
Dabei seit: 01 / 2008
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Fujitsu Siemens - Scaleoview S19-1  -  Gepostet: 19.01.2008 - 14:55 Uhr  -  
Hersteller: Fujitsu Siemens Computers
Typenbezeichnung: Scaleoview S19-1 Model:900
Chassi: S26361-K925-V170

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand:

Fehlerbeschreibung und Nachricht:










Hallo,

Ich habe ein problem mit Sicherung in LCD Monitor.
Ich habe kein Schaltplan oder S-Manual um harauszubekommen
was für ein Wert hat diese SMD Sicherung - Teil Nr. F1.
Auf dem Teil oben steht nur FT .
(Habe schon SMD Codes durchgeblättert im google aber mit FT nix gefunden).
Ich gehe davon aus, das da nichts weiteres defeckt ist, und die Sicherung ist nur aus anderen Gründen rausgeflogen.
Kann mir jemand wieter helfen. ? :?:
nach unten nach oben
viti offline
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 1
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff: Re: Fujitsu Siemens - Scaleoview S19-1  -  Gepostet: 30.07.2008 - 18:10 Uhr  -  
hi, ich habe auch dasselbe Problem. :( :( :(
Suche schon seit Wochen nach so einer Sicherung. Leider ohne Erfolg.
Die Leute Bei Fujitsu Siemens geben keine Auskunft darüber, auch die Sicherung wollen sie nicht verkaufen. Die bieten nur an den Monitor einschicken und kostenpflichtig reparieren zu lassen. DIE HABEN SIE WOHL NICHT ALLE. ICH BINN DOCH SELBER IN DER LAGE EINE SICHERUNG AUSZULÖTEN. Na ja. So ist es halt. SCHEISS Support bei dem Laden. :evil: :evil: :evil:
Bitte gib Bescheid, falls du schon rausgefunden hast, was es für eine ist.
MfG
VITI
nach unten nach oben
Megabug offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Gelsenkirchen
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 345
Dabei seit: 05 / 2006
Wissensstand: keine Angabe
Homepage ICQ
Betreff: Re: Fujitsu Siemens - Scaleoview S19-1  -  Gepostet: 31.07.2008 - 18:35 Uhr  -  
@viti
Tja, aber nur an der Sicherung wird dein problem nicht liegen.
nach unten nach oben
Karsten06725 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Elsteraue
Karma: 1
Alter:
Beiträge: 88
Dabei seit: 05 / 2007
Betreff: Re: Fujitsu Siemens - Scaleoview S19-1  -  Gepostet: 08.08.2008 - 14:03 Uhr  -  
Hatte jetzt ein ähnliches Problem mit einem Belinea 19".
Der hat ein externes Netzteil. Die Eingangs-Sicherung (SMD "FT") war durch.
Das war aber nicht die Ursache, sondern ein Problem im Konverter.
Das war aber nur mit Digital-Oszi festzustellen :idea:

Habe beides repariert. Die super kleine SMD-Sicherung wurde durch eine PicoFuse ersetzt.

Der Monitor läuft wieder.
nach unten nach oben
pieron offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 5
Dabei seit: 01 / 2008
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Fujitsu Siemens - Scaleoview S19-1  -  Gepostet: 17.09.2012 - 21:20 Uhr  -  
Hallo,
ich habe wieder ein gleicher Model wie in ersten Beitrag. War auch Sicherung durchgebrannt. Nach Reparatur der Sicherung (mit Draht aus einer 3.5 A Glasgeräteschutzsicherung die SMD Sicherung oben drauf überbrückt) das Monitor schaltet ein, aber das Bild zeigt sich nur für eine sek. und schaltet für paar sek. auf Logo Siemens um, danach wieder für eine sek. auf das Bild vom Computer. Und das geht ständig so rum. Hätte jemand Idee was könnte's sowas verursachen ? Die Platine sieht hervorragend aus, keine Kaltlötstellen, nichts verbranntes, keine Erhitzung Zeichen.
nach unten nach oben
alenka
 
Avatar
Betreff: Re: Fujitsu Siemens - Scaleoview S19-1  -  Gepostet: 30.09.2016 - 08:09 Uhr  -  
...
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 18.01.2017 - 12:59