schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Grundig 40VLE8041S Software



jimmi123456 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2018
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Grundig 40VLE8041S Software  -  Gepostet: 06.01.2018 - 15:28 Uhr  -  
Hallo zusammen,

Ich habe oben genannten Fernseher. Wie ich hier schon im Forum las, wird sich meine Software zerschossen haben.

Bei einstecken des Netzsteckers, leuchtet lediglich die Standby Leuchte kurz auf und wird dann wieder etwas dunkler. Ein einschalten ist nicht möglich.

Der Aufkleber unter dem Gerät bietet folgende Informationen:

LTAA400HF16-C01
056D40-SS17 40``
Chassis SX

Ich danke euch schon jetzt für eine PN oder Email. :)
nach unten nach oben
FZ600 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 10
Alter:
Beiträge: 639
Dabei seit: 04 / 2011
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Grundig 40VLE8041S Software  -  Gepostet: 06.01.2018 - 15:44 Uhr  -  
Hallo,
findest Du mit Anleitung hier.
Einfach nach dem Chassis SX suchen.

Viel Erfolg

Ach ja, nürlich auf eigenes Risiko
nach unten nach oben
jimmi123456 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2018
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Grundig 40VLE8041S Software  -  Gepostet: 06.01.2018 - 15:58 Uhr  -  
Hi FZ600,

ich danke Dir. Die habe ich tatsächlich schon gefunden.
Habe die PANEL.400SS17.-.F.-.V01.004.00.bin genommen. Diese in mboot.bin umbenannt und in einen FAT32 formatierten USB Stick kopiert.
Anschliesend den Ordner Target hinzugefügt, wo die Dateien: script_100HZ, script sowie NAND und BEKO_Bin_Files enthalten sind.

Das Update bleibt während des erstens Balkenabschnitts hängen, auch nach 2 Stunden keine Veränderung.
Wo liegt mein Fehler?
nach unten nach oben
FZ600 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 10
Alter:
Beiträge: 639
Dabei seit: 04 / 2011
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Grundig 40VLE8041S Software  -  Gepostet: 06.01.2018 - 16:09 Uhr  -  
Hallo,

es gibt eine SW für Geräte mit Lan und eine SW ohne Lan. Hast Du die richtige verwendet?
Wenn ja findest Du auf dem Link (letzter Beitrag) eine weitere Lösungsmöglichkeit.

Viel Erfolg
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 06.01.2018 - 16:14 Uhr von FZ600.
nach unten nach oben
jimmi123456 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2018
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Grundig 40VLE8041S Software  -  Gepostet: 06.01.2018 - 16:35 Uhr  -  
Hi,

mein Gerät hat kein Lan Anschluss, habe NDLNA gewählt.
Was mir nicht ganz klar ist, nachdem ich die PANEL.400SS17.-.F.-.V01.004.00.bin (denn ein PanelSX ss17.bin gibt es nicht) in mboot.bin umbenannt habe und aus dem target ordner auf dem index des sticks kopiert habe, ob der Ordner BEKO_BIN_FILES dann bleibt oder "teilweise" gelöscht werden muss.
Die zweite Methode mit dem panel.bin werde ich auch probieren.

Ich danke Dir nochmals für Deine Hilfe.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 06.01.2018 - 16:53 Uhr von jimmi123456.
nach unten nach oben
jimmi123456 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2018
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Grundig 40VLE8041S Software  -  Gepostet: 06.01.2018 - 19:58 Uhr  -  
Hallo Leute,

ich wollte bescheid geben, dass ich das Problem lösen konnte.
Ich bin wie folgt vorgegangen:

zweite Methode des Links von FZ600 angewandt.

Siehe:

"/* in meinem Fall Aufkleber = 056D40-SS17 40``
Ordner = /Target/BEKO_BIN_FILES/panel_4k/
Ordner = /Target/BEKO_BIN_FILES/panel/
Datei = PANEL.400SS17.-.F.-.V01.004.00.bin
*/
in panel.bin umbenannt, alle anderen Dateien werden gelöscht.
Und nun das wichtigste im Ordner /Target/script/usb_auto_update.txt müsst Ihr die Rauten vor der Zeilen:
"#set partition"
"#ustar [[panel "
"#ustar set_partition"
entfernen.
Ich habe dies an den Ordnern script sowie script_100Hz angewandt.
Danach hat das Gerät ein Update gemacht und es kam ein Bild mit dem Grundig Logo.

Mittlerweile bin ich im Menü.
Ich muss lediglich nun meine Multifunktionsfernbedienung programmieren um ins Händlermenü zu gelangen.
Das Gerät ist vom heutigen Spermüll.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 22.01.2018 - 13:31