schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Grundig ROM 32 VLE 8061 S

LED leuchtet - sonst keine Funktion

Kobaltblau offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2017
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff: Grundig ROM 32 VLE 8061 S  -  Gepostet: 16.09.2017 - 11:16 Uhr  -  
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: ROM 32 VLE 8061 S

Inverter:

Chassi: SX

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Bildschirm bleibt schwarz

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?: siehe Anhang


Liebe Experten,
mein Grundig TV lässt sich nicht mehr einschalten - weder per Fernbedienung noch über die Knöpfe am Gehäuse. Die blaue LED blinkt beim Einschalten zweimal auf, dann leuchtet sie normal.
Netzstecker rausziehen hat nichts gebracht.
Gibts eine Lösung die ich als Laie probieren kann, oder muss ich zum Fachmann?

Danke und liebe Grüße
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: 20170916_110642 b.jpg Herunterladen
Dateigröße: 91.7 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 108

nach unten nach oben
FZ600 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 7
Alter:
Beiträge: 573
Dabei seit: 04 / 2011
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Grundig ROM 32 VLE 8061 S  -  Gepostet: 16.09.2017 - 13:25 Uhr  -  
Hallo,
einfach hier nach Deinem Chassis suchen und SW mit Anleitung herunterladen.
Viel erfolg
nach unten nach oben
Kobaltblau offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2017
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff: Re: Grundig ROM 32 VLE 8061 S  -  Gepostet: 17.09.2017 - 13:31 Uhr  -  
Hat geklappt. Danke.
Hilfreich war dabei noch das Posting #32 aus diesem Thread: http://forum.iwenzo.de/topic.p...amp;page=6. Sonst hätt ich nicht gewusst, welche Files jetzt auf den Stick gehören.
nach unten nach oben
FZ600 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 7
Alter:
Beiträge: 573
Dabei seit: 04 / 2011
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Grundig ROM 32 VLE 8061 S  -  Gepostet: 17.09.2017 - 13:50 Uhr  -  
Hallo,
prima und vielen Dank für die Rückmeldung.
nach unten nach oben
WolfgangL offline
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 1
Dabei seit: 11 / 2017
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff: Re: Grundig ROM 32 VLE 8061 S  -  Gepostet: 29.11.2017 - 20:20 Uhr  -  
Hallo!

Hab das selbe Problem mit meinem Fernseher!

Hätte jetzt auch die SW zu installieren versucht.

Allerdings wenn ich wie beschrieben vorgehe (Netzstecker abziehen, USB einstecken, +P am Fernseher drücken, Netzstecker einstecken) blinkt die blaue LED vorne zweimal ansonsten passiert nichts. Sprich "Bildschirm" bleibt schwarz. Woran könnte es liegen, mache ich etwas falsch??

Danke!
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: IMG_20171129_201245.jpg Herunterladen
Dateigröße: 1008.18 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 40

Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 29.11.2017 - 20:21 Uhr von WolfgangL.
nach unten nach oben
FZ600 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 7
Alter:
Beiträge: 573
Dabei seit: 04 / 2011
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Grundig ROM 32 VLE 8061 S  -  Gepostet: 29.11.2017 - 20:42 Uhr  -  
Hallo,

SW für Chassis SX downloaden. Datei entpaken und auf einen Stick kopieren. Eventuell Stick vorher FAT32 formatieren.

Stick mit LED wäre hilfreich, damit kann man auch erkennen ob der TV den Stick erkennt.

Falls es nicht klappt den zweiten USB-Eingang am TV verwenden oder einen anderen Stick probieren.
Ach ja, die P+ Taste sollte sollange gedrückt sein bis das Update startet.
Viel Erfolg
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 15.12.2017 - 09:30