schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

IBM T221 (9503-DG5) Invertertrafo Defekt daher Umbau auf LED



Gubelat offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Bonn
Karma: 2
Alter: 42
Beiträge: 59
Dabei seit: 12 / 2013
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: IBM T221 (9503-DG5) Invertertrafo Defekt daher Umbau auf LED  -  Gepostet: 17.05.2015 - 14:46 Uhr  -  
Hersteller: IBM

Typenbezeichnung: T221 (9503-DG5)

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Invertertrafo Defekt daher Umbau auf LED

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Forumgemeinde ich konnte einen IBM T221 Monitor ergattern dessen Hitergrundbeleuchtung Streikt.
Kurzer Hand habe ich mir 12 LED Streifen mit Vorschaltgeräten besorgt und in die Kiste eingebaut.
Die Stromversorgung konnte ich herstellen. Nun fehlt mir nur noch das Signal welches dem Vorschaltgerät signalisiert das Ein oder Aus geschaltet wird.

Hilfreich währe ein Schaltplan der zeigt wie der alte Inverter angesteuert wurde.
Hat vielleicht jemand unterlagen in seinem Fundus?
Denn viele dieser UltraHD Monitore für 18000 Euro wurden damals wahrscheinlich nicht gefertigt.

Die Bilder Zeigen den Inverter. Also wenn mir jemand mit dem Schaltplan aushelfen könnte.
Kann sich derjenige bei mir ne Kiste Bier abhohlen!
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: 2015-5-17 14-32-33.jpg Herunterladen
Dateigröße: 712.36 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 449


Dateiname: 2015-5-17 14-33-4.jpg Herunterladen
Dateigröße: 754.71 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 431

nach unten nach oben
Lötspitze offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY 
Karma: 22
Alter:
Beiträge: 578
Dabei seit: 05 / 2011
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff: Re: IBM T221 (9503-DG5) Invertertrafo Defekt daher Umbau auf LED  -  Gepostet: 17.05.2015 - 18:34 Uhr  -  
Hallo!
Da ist nicht noch irgendwo ein PWM-IC verbaut, z.B. auf der Rückseite?
Sooo viele Anschlüsse hat ein Inverter normalerweise nicht:
Vcc Stromversorgung "+"...meist mehrere Anschlüsse am Stecker, die zugehörige Sicherung ist auf dem Foto zu erkennen,
Masse/Gnd -> an großen Kupferflächen zu erkennen, meist mehrere Anschlüsse am Stecker,
ON/OFF und
Dimmen als PWM oder Analog-Spannungssignal.
Bleiben eigentlich max. 3 Signale, die man testen muß auf die entsprechende Spannung, wenn der Monitor einschaltet.
Mit freundlichem Gruß!
Lötspitze
nach unten nach oben
Gubelat offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Bonn
Karma: 2
Alter: 42
Beiträge: 59
Dabei seit: 12 / 2013
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: IBM T221 (9503-DG5) Invertertrafo Defekt daher Umbau auf LED  -  Gepostet: 17.05.2015 - 19:10 Uhr  -  
OK Soweit bin ich auch schon mit meiner Analyse.
Das Problem ist das der Monitor sofort nach dem Einschalten in den Energysave
Mode geht. Daher sind Messungen an den Verbleibenden 2 Pins wo ich DIM und ON/OFF
vermute nicht messbar. Das Duallink DVI-Spezialkabel ist zur zeit auf dem Postweg verschollen,
daher kann ich das nicht messen. Desshalb meine Frage nach einem Schaltplan.
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: 2015-5-17 14-34-42.jpg Herunterladen
Dateigröße: 736.19 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 406

nach unten nach oben
Gubelat offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Bonn
Karma: 2
Alter: 42
Beiträge: 59
Dabei seit: 12 / 2013
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: IBM T221 (9503-DG5) Invertertrafo Defekt daher Umbau auf LED  -  Gepostet: 25.05.2015 - 21:33 Uhr  -  
Ok der Umbau ist abgeschlossen. Die Signale zum Anschalten und Dimmen des Inverters liegen an dem kleinen 3 poligen Kabel an.
Hier die Belegung von links nach rechts an dem 3 Poligen Connector an der unteren Hauptplatine: GND|DIM|ON
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 25.05.2015 - 21:36 Uhr von Gubelat.
nach unten nach oben
Lötspitze offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY 
Karma: 22
Alter:
Beiträge: 578
Dabei seit: 05 / 2011
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff: Re: IBM T221 (9503-DG5) Invertertrafo Defekt daher Umbau auf LED  -  Gepostet: 25.05.2015 - 23:33 Uhr  -  
Hallo!

Funktioniert das Ganze denn jetzt?
Mit freundlichem Gruß!
Lötspitze
nach unten nach oben
Gubelat offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Bonn
Karma: 2
Alter: 42
Beiträge: 59
Dabei seit: 12 / 2013
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: IBM T221 (9503-DG5) Invertertrafo Defekt daher Umbau auf LED  -  Gepostet: 26.05.2015 - 00:08 Uhr  -  
Ja das ganze funktioniert.

Ich konnte hier
ein Set dieser LED Streifen erstehen mit samt den Vorschaltgeräten.

6 davon wurden kurzer Hand mit der Spannungsversorgung (16 Volt) von der Hauptplatine verbunden.
Wobei die Stromversorgung, die Inverter ON leitung, und die Dimmleitung von allen 6 Vorschaltgeräten
parallel geschaltet worden sind. Selbst die Helligkeit ist regelbar.

Da jedoch die LED Streifen nicht omnidirektional abstrahlen kommt es zu einer leichten horizontalen Schattenbildung. Dies ist aber nicht so tragisch. Da auf diesem Monitor Dokumente Angezeigt werden, die mit einer Mikofilmkamera abfotografiert werden. Der Kamera ist dies jedoch egal. Diese Schatten sieht man nicht mehr auf dem entwikelten Mikrofilm.

Wenn dieser Umbau von jemand nachgemacht werden sollte empfehle ich noch eine Polycarbonat Diffusor Folie einzulegen z.B. Lexan 8B28 oder Makrofol DE 1-4 weiß. Damit sollte sich die Schattenbildung abschwächen lassen.

So hoffe ich das mein Kunde noch lange Zeit etwas von dem Gerät hat.
Denn die Firma die dises Archivierungsgerät 2003 baute, kann nur noch gebrauchte Monitore als Ersatz anbieten. Und diese sollen 4000 Euro kosten.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 25.07.2017 - 10:45