schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

IGNIS ADL 334 NB Typ NGLM Geschirrspüler startet nicht korr



berndW offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 6
Dabei seit: 01 / 2018
Wissensstand: Einsteiger
Betreff: IGNIS ADL 334 NB Typ NGLM Geschirrspüler startet nicht korr  -  Gepostet: 10.01.2018 - 12:38 Uhr  -  
Hersteller: IGNIS

Typenbezeichnung: ADL 334 NB Typ NGLM

E-Nummer: 8545 334 01320

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Geschirrspüler startet nicht korrekt

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

zur Vorgeschichte( ob dazu passend? mal sehen )
Letztes WE wollte die Klappe nicht mehr. Also Spüler rausgebaut, kleine Schadensanalyse, Bänder und Bremsen neu bestellt. Jetzt steht die Maschine hier ohne Gehäuse und wenn wir abwaschen wollen - dann leider nicht mit der Maschine.
Wir stellen am Regler auf 65° Wäsche, drücken den Startknopp, die Maschine pumpt das Restwasser ab - das war es dann. Der Startknopf blinkt 6x und Ende. Also den Knopp 5 Sek. gedrückt halten, Maschine beginnt von vorn, dann sofort den Startknopp noch einmal kurz gedrückt. Die Leuchte geht in den Dauerzustand über, aber nur bis dieser Vorgang abgeschlossen ist. Dann blinkt alles wieder. Ich kann zum testen etwas Wasser in die Maschine von Hand füllen und neu starten - das Ergebnis bleibt.
Jetzt wär guter Rat nicht verkehrt. Die Explosionszeichnung habe ich.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 10.01.2018 - 12:40 Uhr von berndW.
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 185
Alter: 54
Beiträge: 3180
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: IGNIS ADL 334 NB Typ NGLM Geschirrspüler startet nicht korr  -  Gepostet: 10.01.2018 - 13:47 Uhr  -  
Zitat
Fehlercode: F6 (blinkt 6x)
Gültig für: Geschirrspüler von: Bauknecht / Whirlpool / Ikea / Otto-Privileg

Bedeutung des Fehlers:
Wasserzulauffehler. Der Fehler wird angezeigt, wenn der Durchflussmengenmesser über 10 Sekunden weniger als 1 Impuls pro Sekunde liefert. Denkbar ist ein geschlossener Wasserhahn oder auch ein geknickter Zulaufschlauch. Wenn nach einiger Zeit trotzdem Wasser einläuft und der Wasserstandssensor im Sumpf einen Wasserstand erkennt, spingt der Fehler auf F7 um und signalisiert einen defekten Durchflussmengenmessser.
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne
nach unten nach oben
berndW offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 6
Dabei seit: 01 / 2018
Wissensstand: Einsteiger
Betreff: Re: IGNIS ADL 334 NB Typ NGLM Geschirrspüler startet nicht korr  -  Gepostet: 11.01.2018 - 11:15 Uhr  -  
Hi,
erstmal Danke für die hilfreiche Antwort.
Es war tatsächlich der Wassermangel. Nach dem durchsuchen dieses Forums und Deiner Antwort, habe ich alle Möglichkeiten ausgelotet. Am Ende sind es womöglich 2 Fehler:
als erstes musste ich das Eckventil so einstellen, das Menge und Druck entsprechend anliegen.
als zweites, scheint mein Programmwahlschalter auch defekt zu sein. Den habe ich jetzt auf 65° im "Standby-Modus" stehen. Eine Nutzung ist nicht mehr möglich. Dieses Problem scheint etwas komplizierter. Laut Bauknecht ist der Programmwahlknopf( TeileNr.: 3310 - laut Explosionszeichnung / Orginalnummer: 481241359157?? ) womöglich nicht mehr lieferbar. Das wär blöd. Und selbst wenn ich ihn beziehen kann, wie tausche ich den aus?
Trotzdem nochmal danke, mein erstes Problem scheint behoben, die Maschine läuft. Nur der Knopp, dass ist nochmal ne Aufgabe.
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 11.01.2018 - 12:19 Uhr von berndW.
nach unten nach oben
Schiffhexler offline
S-Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  OB/NRW
Karma: 2702
Alter:
Beiträge: 14869
Dabei seit: 03 / 2006
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: IGNIS ADL 334 NB Typ NGLM Geschirrspüler startet nicht korr  -  Gepostet: 11.01.2018 - 12:29 Uhr  -  
Moin berndW

Willkommen im Forum
...musste ich das Eckventil so einstellen, das Menge und Druck...

Wenn der Wasserhahn in Ordnung ist, dann gibt es nur auf oder zu.
Der entsprechende Druck wird von dem Gerät geregelt.
Es kann vorkommen, wenn man den Hahn ganz aufdreht, dass sich der Wasserdruck wieder verringert,
darauf auch achten. In diesem Fall, ist der Hahn defekt und muss erneuert werden.

Ist der Wahlknebel zerbrochen, oder was ist da los?

Wenn der GS auf 65°C steht, dann spüle damit weiter. Hohe Temperaturen verhindert die Verschmutzung
in der Maschine, weil die Fettablagerungen dadurch besser aufgelöst werden.
Das kannst du auch hier nachlesen → GS-Taps und Spültemperatur

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Mit klick → Bitte bedanken

Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.

Keine Privataudienzen per PN! - Fragen gehören ins Forum!
Bilder im Forum Hochladen
Auch bei online, bin ich nicht immer aktiv.
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 185
Alter: 54
Beiträge: 3180
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: IGNIS ADL 334 NB Typ NGLM Geschirrspüler startet nicht korr  -  Gepostet: 11.01.2018 - 12:43 Uhr  -  
ich spüle nur noch mit 65° - und das ist auch gut so!
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne
nach unten nach oben
berndW offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 6
Dabei seit: 01 / 2018
Wissensstand: Einsteiger
Betreff: Re: IGNIS ADL 334 NB Typ NGLM Geschirrspüler startet nicht korr  -  Gepostet: 11.01.2018 - 13:05 Uhr  -  
Hi,
@Schiffhexler
der Programmdrehschalter ging mit einmal recht schwer, dann ganz leicht - praktisch ohne Einrastwiderstand, dann waren die Einrast-/Zielpunkte an anderer Stelle.
Aus meiner laienhaften Sicht ist womöglich die Welle oder der ganze Schalter defekt. Was ist eigentlich Wurscht. Aufmachen und tauschen müsste ich sowieso. Nur, wo bekomme ich das Teil und unter welchem Begriff wird er in dem einen oder anderen Shop geführt? Da sind sich auch nicht alle einig.
@Wombi - ladyplus45
ja, ich ja auch. Die Frage ist nur, ob mein simulierter "Standby-Modus" eine sinnvolle Dauerlösung ist.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 24.01.2018 - 06:51