schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Kondensator Heckenschere

Wo wird er zwischengesetzt

heckenscherenmann offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 08 / 2017
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Kondensator Heckenschere  -  Gepostet: 08.08.2017 - 00:59 Uhr  -  
Hi ihr Gleichgesinnten,
bin neu im Forum und habe es noch nicht geschafft, mich vorzustellen !Mein Name ist Ronny ,bin 49 und bastel schon seit ich denken kann!Nichts kommt weg,bevor ich mir es nicht einmal geguckt habe,glaube das kennen viele von Euch !
Nun zu meinem Problem .Habe eine alte Black und Decker Heckenschere ( 20 jahre ?? ) und mußte das Exenter Getriebe überholen sowie Kohlenstifte reinigen ,eigentlich die ganze Materie und weiß jetzt nicht mehr,wo der Kondensator zwischen gehängt wird !Kann mir von Euch meinen grauen Zellen auf die Sprünge helfen ?
Für Nachfragen wäre ich dankbar,falsch ich mich unklar ausgedrückt habe ,
Danke und Euch immer 1/100 mm Lötzinn auf'n Kolben
LG Ronny
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 172
Alter: 54
Beiträge: 3025
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Kondensator Heckenschere  -  Gepostet: 08.08.2017 - 09:36 Uhr  -  
gib mal die E-Nr. oder Modell an, B&D hat Explozeichnungen...

guggstu klick>>>hier
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 08.08.2017 - 09:37 Uhr von wombi - ladyplus45.
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 172
Alter: 54
Beiträge: 3025
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Kondensator Heckenschere  -  Gepostet: 08.08.2017 - 10:59 Uhr  -  
Ohne Modellnummer geht nix, da hilft auch keine PM...
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne
nach unten nach oben
heckenscherenmann offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 08 / 2017
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Kondensator Heckenschere  -  Gepostet: 08.08.2017 - 16:17 Uhr  -  
S 3 G 20
GCT 400 / H 3 ,
405 mm
Ist wie gesagt schon ziemlich alt ,habe sie komplett gereinigt ,hab nur vergessen , wo der Kondensator rankommt !
Hoffe,es gibt dafür noch Explozeichnungen und jemand kann mir einen Link geben !
Danke im voraus
Ronny
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 172
Alter: 54
Beiträge: 3025
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Kondensator Heckenschere  -  Gepostet: 08.08.2017 - 16:32 Uhr  -  
Da ist Dein link zur Zeichnung - über meinen obigen hättest das aber auch selbst finden können...

http://service.blackanddecker....uctId=2263


der Kondi schein direkt am Schalter im Griff zu hängen.
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne
nach unten nach oben
heckenscherenmann offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 08 / 2017
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Kondensator Heckenschere  -  Gepostet: 11.08.2017 - 23:19 Uhr  -  
Danke für die Hilfe ,Heckenschere läuft wieder wie neu !
LG Ronny
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 16.12.2017 - 06:17