schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Medion MD21149 DE-A Schwarzes Bild



birkenfelde87 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 47
Dabei seit: 03 / 2017
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff: Medion MD21149 DE-A Schwarzes Bild  -  Gepostet: 12.03.2017 - 16:39 Uhr  -  
Hersteller: Medion

Typenbezeichnung: MD21149 DE-A

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Schwarzes Bild

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo. Mein Fernseher geht nicht mehr an. Wenn ich ihn an Strom lege macht es kurz so ein Geräusch als wenn ein Lautsprecher knackt. Die Lampe vorne leuchtet durchgängig blau . Es fing anfangs so an das er immer nur dann anging wenn er wollte. Rote Lampe leuchtete da anfangs immer und man konnte mit der Fernbedienung anschalten.
Nen gewölbten Kondensator könnte ich nicht finden. Nur einen der etwas wackelt.

Hoffe ihr könnt mir helfen?
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: 1489331405157.jpeg Herunterladen
Dateigröße: 577.65 KB
Titel: Platinen
Information:
Heruntergeladen: 298


Dateiname: 1489331367111.jpeg Herunterladen
Dateigröße: 477.38 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 302

Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 12.03.2017 - 16:40 Uhr von birkenfelde87.
nach unten nach oben
birkenfelde87 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 47
Dabei seit: 03 / 2017
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff: Re: Medion MD21149 DE-A Schwarzes Bild  -  Gepostet: 12.03.2017 - 19:34 Uhr  -  
Keiner eine Idee??
nach unten nach oben
FZ600 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 6
Alter:
Beiträge: 511
Dabei seit: 04 / 2011
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Medion MD21149 DE-A Schwarzes Bild  -  Gepostet: 12.03.2017 - 20:23 Uhr  -  
Hallo,

an Hand deiner Beschreibung könnte der ein oder andere Elko im Netzteil defekt sein. Leider ist dies nicht immer optisch (wölbung) zu erkennen.

Um sicher zu gehen müßen die Spannungen des NTs gemessen/kontolliert werden.

Viel Erfolg

Gruss
FZ600
nach unten nach oben
birkenfelde87 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 47
Dabei seit: 03 / 2017
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff: Re: Medion MD21149 DE-A Schwarzes Bild  -  Gepostet: 12.03.2017 - 20:54 Uhr  -  
Danke. Ich werde morgen messen und mich wieder melden? Wo genau muss ich messen?
nach unten nach oben
FZ600 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 6
Alter:
Beiträge: 511
Dabei seit: 04 / 2011
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Medion MD21149 DE-A Schwarzes Bild  -  Gepostet: 13.03.2017 - 13:24 Uhr  -  
Hallo,

zuerst sollten die Sekundär/Ausgangsspannungen des NT gemessen werden. Hierzu ist meist eine Spannungsangabe auf dem NT zu finden. Alternativ im Netz nach einem Schaltbild suchen.

Auf jeden Fall muss irgendwo eine Standby-Spannung von 3 bis 5 Volt (je nach Model) zu messen sein.

Gruss
FZ600
nach unten nach oben
thommyX offline
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Karma: 250
Alter: 43
Beiträge: 4705
Dabei seit: 05 / 2008
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff: Re: Medion MD21149 DE-A Schwarzes Bild  -  Gepostet: 16.03.2017 - 20:34 Uhr  -  
Mir sind bei dem Netzteil nur schlechte Lötstellen primär bekannt.

LG Thomas
Einige verstehen es nicht, ich lösche die SW Anfragen über PN und lese sie nicht, bitte im Forum nachfragen

Ab dem 30.06 - 10.07 nicht erreichbar !!!!

Suche Teile !!!!
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 29.06.2017 - 00:37