schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Medion MEDION LIFE X16998 (MD 30566) startet nicht



Belli29 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2014
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Medion MEDION LIFE X16998 (MD 30566) startet nicht   -  Gepostet: 23.09.2014 - 09:17 Uhr  -  
Hersteller: Medion

Typenbezeichnung: MEDION LIFE X16998 (MD 30566)

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): startet nicht

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

mein MEDION LIFE X16998 (MD 30566) schaltet sich nicht mehr ein. Lediglich die Status LED blinkt blau/gelb und weiter geschieht nichts.
Bislang ließ er sich nach ein paar Versuchen immer zur Mitarbeit überreden, seit gestern ist er komplett ausgefallen... :devil: nur das blinken geht noch...
Nach meiner Recherche im Netz, soll es sich um ein defektes Bauteil auf der Netzteilplatine handeln.

Wer kennt sich damit aus und kann mir behilflich sein? ggf. kann ich die Platine ausbauen und einschicken.
Ein Neuteil von Medion ist zwar möglich, aber bei einem Gerätepreis von damals 499€ im Angebot ein wirtschaftlicher Unsinn. Und der Medion Support ist eine Katastrophe...

Vielen Dank...

Gruß Belli
nach unten nach oben
Belli29 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2014
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Medion MEDION LIFE X16998 (MD 30566) startet nicht   -  Gepostet: 23.09.2014 - 20:54 Uhr  -  
so Update...

lt Fernsehmechaniker ist die Einschaltautomatik fehlerhaft... wenn man das Board kurz erwärmt (Fön) startet der TV...

Falls jemand noch eine Idee hat... bitte her damit... Dankeschön...
nach unten nach oben
fluxkompensator offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 1
Alter:
Beiträge: 60
Dabei seit: 06 / 2014
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Medion MEDION LIFE X16998 (MD 30566) startet nicht   -  Gepostet: 23.09.2014 - 21:12 Uhr  -  
Das sind wohl die Elkos auf dem Netzteil hinüber :=)
Lg
nach unten nach oben
Lötspitze offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY 
Karma: 22
Alter:
Beiträge: 591
Dabei seit: 05 / 2011
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff: Re: Medion MEDION LIFE X16998 (MD 30566) startet nicht   -  Gepostet: 24.09.2014 - 19:04 Uhr  -  
Hallo!

Was ist wohl die Einschaltautomatik? Ist hier im Forum m.W noch nicht vorgekommen.
Wegen des positiven Fön-Tests schließe ich mich dem Tip zu den ElKos an.
Mit freundlichem Gruß!
Lötspitze
nach unten nach oben
thommyX offline
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Karma: 272
Alter: 43
Beiträge: 5127
Dabei seit: 05 / 2008
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff: Re: Medion MEDION LIFE X16998 (MD 30566) startet nicht   -  Gepostet: 24.09.2014 - 19:30 Uhr  -  
Meines Wissens ist dort ein 17MB80 oder 82 verbaut. Dort ist ein Spannungsregler der Schwierigkeiten machen soll. Meistens wird das Board komplett getauscht. Den eigentlichen Fehler möchte wohl keiner Suchen. LM.... oder ähnlich soll beim Startversuch einbrechen.
Gruß Thomas
Einige verstehen es nicht, ich lösche die SW Anfragen über PN und lese sie nicht, bitte im Forum nachfragen


Suche Teile !!!!
[DPS-298CP
Bestandsliste und Ersatzteile inkl. LED Leisten
nach unten nach oben
spark offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 06 / 2016
Wissensstand: Einsteiger
Betreff: Re: Medion MEDION LIFE X16998 (MD 30566) startet nicht   -  Gepostet: 20.06.2016 - 12:29 Uhr  -  
Hallo zusammen,

ich habe ebenfalls einen Medion MD 30566, mit diesem defekt.

Beim einschalten des Netzschalters leuchtet die LED dauerhaft. Wenn ich das Gerät einschalten möchten, blinkt die LED abwechseln blau und orange. Normalerweise dauert es so ca. 3 Sekunden bis der TV angeht, in meinem Fall bleibt das Display aus und die LED blinken weiter.
Auf der Platine des Netzteils sehen alle Elkos gut aus (keine Beulen oder sogar geplatzte).
Auf Verdachte habe ich die Folienkondensatoren C122 und C102 (105 K 450 V) getauscht, da diese knisterten (vermutete einen Lichtbogen im inneren).
Die neuen Kondensatoren knistern allerdings auch, Fehler besteht weiterhin.

Kann mir jemand helfen??
Danke und Gruß
Malte
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 22.10.2017 - 17:13