schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Miele Kondens. Sommerwind C Gebläse ohne Funktion



Elfe 61 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 01 / 2018
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Miele Kondens. Sommerwind C Gebläse ohne Funktion   -  Gepostet: 10.01.2018 - 15:53 Uhr  -  
Hersteller: Miele Kondens.

Typenbezeichnung: Sommerwind C

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Gebläse ohne Funktion

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo
Kurze Beschreibung meines Problems
Mein Trockner Miele Sommerwind C,mehr konnte ich nicht finden hat auch rundherum kei Typenschild.
bläst nicht und öffnet die Türe nach kurzer Trockenzeit, ich denke sonst würde er auch Überhitzen.
Also Er ist komplett gereinigt , Siebe und Kondensator mit heißem Wasser und Brause.
Wenn ich den Kondensator entferne den Trockner starte und ich in den Schacht sehe, dann sehe ich nach kurzer Zeit ein glühen ich nehme an das ist die Heizschlange. Also gut er bläst also nicht kein Sog oder Luftzug. Was kann ich noch machen?
nach unten nach oben
Daniel34 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Rheinland-Pfalz
Karma: 1
Alter: 37
Beiträge: 65
Dabei seit: 02 / 2016
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Miele Kondens. Sommerwind C Gebläse ohne Funktion   -  Gepostet: 10.01.2018 - 23:25 Uhr  -  
Hallo,
dreht sich denn die Trommel ? Einfach mal ein Programm starten und nach ein paar Sekunden den Türöffner drücken. Jetzt müsste die Trommel sich noch etwas drehen, bevor sie stehen bleibt.

Gruß
Daniel34
nach unten nach oben
Schnurzel offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 18
Alter:
Beiträge: 356
Dabei seit: 02 / 2009
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Miele Kondens. Sommerwind C Gebläse ohne Funktion   -  Gepostet: 11.01.2018 - 12:46 Uhr  -  
Prüf mal ob der Ventilator mech. leichtgängig ist.
Grüße
nach unten nach oben
Elfe 61 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 01 / 2018
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Miele Kondens. Sommerwind C Gebläse ohne Funktion   -  Gepostet: 15.01.2018 - 14:48 Uhr  -  
Hallo Daniel 34
Sorry ich war ein paar Tage unterwegs.
Zu deiner Frage.
Die Trommel dreht sich und das System heizt auch .
Die Türe springt nach wenigen Minuten auf , Ich denke das ist ein Überhitzungsschutz.
Lediglich da bläst nichts, kein Lüftchen.
Kann es noch was anderes als das Gebläse sein?
vG,
nach unten nach oben
Elfe 61 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 01 / 2018
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Miele Kondens. Sommerwind C Gebläse ohne Funktion   -  Gepostet: 15.01.2018 - 14:51 Uhr  -  
Hallo Schnurzel
Ich denke dafür muss ich erst die Maschine öffnen.
Ich werde das heute Abend mal machen.
v.G
nach unten nach oben
flumer versteckt
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hessen
Karma: 1698
Alter:
Beiträge: 8590
Dabei seit: 05 / 2006
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Miele Kondens. Sommerwind C Gebläse ohne Funktion  -  Gepostet: 15.01.2018 - 17:25 Uhr  -  
Hallo zusammen,

... sorry, das ich mich da einfach so mit einem Lösungsansatz reinklinke !

Aus meiner Erfahrung sind da, bei diesem ja schon etwas betagtem Modell nur die beiden unteren Siebe zu ersetzen, die obwohl scheinbar sauber und augenscheinlich gut gereinigt nicht ausreichend Luftstrom zulassen, was wie in diesem Fall zurecht zur "Notabschaltung" und Türentriegelung führt.

Tip:
Einfach mal einen kurzen Testlauf ohne diese beiden Filter mit nur wenig feuchter und natürlich vorher geschleuderter Wäsche durchführen und dann einfach mal ca 15 - 30 min laufen lassen
Danach wäre ja dann selbstredend was hier im Argen war; leider sind diese Filter mit ca 25,- € Einzelpreis nicht gerade billig


Bitte um Rückmeldung im Forum, Danke!

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
!!! ANMERKUNG !!! Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendungen unserer Tipps geschehen immer auf eigene Verantwortung.
Für Schäden und Folgeschäden können wir daher keine Haftung übernehmen. Vor allen Arbeiten
am geöffneten Gerät immer den Netzstecker ziehen, sowie Vorschriften gemäß VDE 0701 / BGV A3 /
DGUV (Vorschrift 3) beachten. Bei fehlenden elektrotechnischen Kenntnissen empfehlen wir auch
im Interesse der eigenen Sicherheit eine Elektrofachkraft mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 15.01.2018 - 17:25 Uhr von flumer.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 24.01.2018 - 04:23