schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Panasonic DMR-EH56 Verzerrter Ton



Teo28 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hessen
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 20
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Panasonic DMR-EH56 Verzerrter Ton  -  Gepostet: 12.12.2009 - 12:36 Uhr  -  
Hersteller: Panasonic

Typenbezeichnung: DMR-EH56

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Verzerrter Ton

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszyloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo alle zusammen,

ich habe ein folgendes Problem, bei meinem Festplattenrecorder ist,von heute auf morgen,ein problem aufgetreten. Beim abspielen von Festplattenaufnahmen und Fernsehen,über den Recorder,wird der Ton verzerrt.
Aber beim DVD abspielen ist alles in ordnung.
Wo könnte der Fehler liegen?

Danke im Voraus.
nach unten nach oben
RF a. D. offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 18
Alter:
Beiträge: 483
Dabei seit: 12 / 2008
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Panasonic DMR-EH56 Verzerrter Ton  -  Gepostet: 13.12.2009 - 15:57 Uhr  -  
Moin!
Zitat geschrieben von Teo28
Beim abspielen von Festplattenaufnahmen und Fernsehen,über den Recorder,wird der Ton verzerrt.
Aber beim DVD abspielen ist alles in ordnung.
Wo könnte der Fehler liegen?
Woher kommt denn der Ton?
Aus der Dollbiesauraundanlage oder aus den Tiewiespiekern?-

Wenn der Recorder einen verzerrten Ton aufnimmt, kann er den Ton auch nur verzerrt wiedergeben!

Kommt der Ton aus dem Fernseher und ist das Toneingangssignal ok, liegt es an der Tonstufe des Fernsehers.

Testen kann man es, wenn man die Geräte gegenseitig austauscht.
Gruß Ron
nach unten nach oben
EM2-Gott offline
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY 
Karma: 402
Alter:
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff: Re: Panasonic DMR-EH56 Verzerrter Ton  -  Gepostet: 13.12.2009 - 20:57 Uhr  -  
wenn es bei DVD in Ordnung ist, kann es ja nicht am TV liegen
Ich beantworte keine Reparatur- und/oder Schaltplananfragen per PN oder Email

"Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit”

Wissensstand eintragen - Bilder hochladen - Danke sagen
nach unten nach oben
RF a. D. offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 18
Alter:
Beiträge: 483
Dabei seit: 12 / 2008
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Panasonic DMR-EH56 Verzerrter Ton  -  Gepostet: 13.12.2009 - 22:35 Uhr  -  
Moin!
Zitat geschrieben von EM2-Gott
wenn es bei DVD in Ordnung ist, kann es ja nicht am TV liegen
Claro(!), wenn der Ton über TV läuft.
Ich versuche hier mehr über die Performance zu erfahren; kann mir gut vorstellen, daß durch Mehrfachverkabelung und Fehlbedienung es zu diesen Verzerrungen (evtl. Halleffekt)kommen kann.
Gruß Ron
nach unten nach oben
Teo28 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hessen
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 20
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Panasonic DMR-EH56 Verzerrter Ton  -  Gepostet: 14.12.2009 - 15:17 Uhr  -  
Hallo,

der Videorecorder ist über einen Scartkabel mit einem LCD-Fernseher verbunden.
Der Fernseher ist ok, weil ich TV- Programme über einen Unitymedia Reciver schaue, es gibt keine Tonprobleme.
Nur die Aufnahmen und laufende Sendungen vom Festplattenrecordertuner werden verzerrt.

,,Wenn der Recorder einen verzerrten Ton aufnimmt, kann er den Ton auch nur verzerrt wiedergeben!",
ich glaube das ist es.

Gruß Teo
nach unten nach oben
RF a. D. offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 18
Alter:
Beiträge: 483
Dabei seit: 12 / 2008
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Panasonic DMR-EH56 Verzerrter Ton  -  Gepostet: 14.12.2009 - 23:53 Uhr  -  
Moin!

Wenn ich es richtig verstehe sind 3 Geräte (Videorec., Unitymedia-Receiver und Festplattenrecordertuner) angeschlossen.

Ich würde nur dem Festplattenrecorder das Antenneneingangssignal geben und auch nur das Ausgangssignal des Festplrec. mit dem TV verbinden und alle anderen Geräte abtrennen.

Ist dann der Ton noch verzerrt? Dann isses der Panasonic!

Gruß Ron
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 26.03.2017 - 05:19