schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Panasonic TX-P42GW20 schwarze dünne Linien im Bild



stma699 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Sachsen Anhalt
Karma: 0
Alter: 47
Beiträge: 40
Dabei seit: 12 / 2016
Wissensstand: Einsteiger
Betreff: Panasonic TX-P42GW20 schwarze dünne Linien im Bild   -  Gepostet: 13.12.2016 - 01:03 Uhr  -  
Hersteller: Panasonic

Typenbezeichnung: TX-P42GW20

Chassi: ?

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): schwarze dünne Linien im Bild

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Ja, als PDF


4x Blinken. SC Bord mit SM Board gewechselt. Danach 8x Blinken. Dann SS Bord getauscht. TV geht an aber jetzt schwarze dünne horizontale Linien im Bild. Kommen die vom Flachbandkabel oder defektem SM Board (Ysus)??? Auf P-Board Stecker links oben hat 211 Volt.
nach unten nach oben
Hannes_L offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Bei Darmstadt
Karma: 48
Alter: 59
Beiträge: 857
Dabei seit: 08 / 2010
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff: Re: Panasonic TX-P42GW20 schwarze dünne Linien im Bild   -  Gepostet: 13.12.2016 - 07:27 Uhr  -  
Der Fehler liegt bei dir. Die Flachbandkabel vom SM-Board zum Panel stecken nicht richtig. Das ist ein ziemliches Gefrickel bei diesen Geräten
An jedem ersten Samstag im Monat trifft man mich im Repair Cafe Darmstadt™
nach unten nach oben
stma699 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Sachsen Anhalt
Karma: 0
Alter: 47
Beiträge: 40
Dabei seit: 12 / 2016
Wissensstand: Einsteiger
Betreff: Re: Panasonic TX-P42GW20 schwarze dünne Linien im Bild   -  Gepostet: 13.12.2016 - 09:43 Uhr  -  
@Hanne Was bedeutet Gefrickel? Mehr als rein schieben, einrasten und umklappen geht nicht. Alle Kabel sind rechtwinklig zur Platine. Keine goldfarbene Kante zu sehen....Müssen die Kontakte gereinigt werden?
nach unten nach oben
Hannes_L offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Bei Darmstadt
Karma: 48
Alter: 59
Beiträge: 857
Dabei seit: 08 / 2010
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff: Re: Panasonic TX-P42GW20 schwarze dünne Linien im Bild   -  Gepostet: 13.12.2016 - 10:43 Uhr  -  
Da bist du leider auf dem Holzweg. Dir sind sicherlich die seitlichen Laschen an den Leitungen aufgefallen, die gehen nicht ganz einfach rein. Wir reden doch über horizontale Linien oder?
Löse einfach die Leitungen in den betroffenen Bereichen noch mal neu. Du wirst sehen dass das Bild dann zumindest anders aussieht. Säubern muss man die Kontakte nicht, da sie mit relativ viel Druck auf die Gegenkontakte gedrückt werden
An jedem ersten Samstag im Monat trifft man mich im Repair Cafe Darmstadt™
nach unten nach oben
stma699 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Sachsen Anhalt
Karma: 0
Alter: 47
Beiträge: 40
Dabei seit: 12 / 2016
Wissensstand: Einsteiger
Betreff: Re: Panasonic TX-P42GW20 schwarze dünne Linien im Bild   -  Gepostet: 13.12.2016 - 10:54 Uhr  -  
Die kleinen Laschen von max 0,5 mm kenne ich, die habe ich vorsichtig eingerastet. Ganz leicht. Trotzdem diese Linien. Ist schon der zweite Panasonic mit horizontalen Linien, die man nicht weg kriegt.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 13.12.2016 - 10:55 Uhr von stma699.
nach unten nach oben
Hannes_L offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Bei Darmstadt
Karma: 48
Alter: 59
Beiträge: 857
Dabei seit: 08 / 2010
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff: Re: Panasonic TX-P42GW20 schwarze dünne Linien im Bild   -  Gepostet: 13.12.2016 - 10:55 Uhr  -  
Man kriegt sie schon weg, aber wenn du nicht auf meinen Rat hören willst kann ich dir auch nicht helfen
An jedem ersten Samstag im Monat trifft man mich im Repair Cafe Darmstadt™
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 23.03.2017 - 21:03