schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Philips 46PFL8686/K2 Ambilight nicht steuerbar/T-CON defekt



Patrixk offline
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 1
Dabei seit: 01 / 2018
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff: Philips 46PFL8686/K2 Ambilight nicht steuerbar/T-CON defekt  -  Gepostet: 04.01.2018 - 00:04 Uhr  -  
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: 46PFL8686/K2

Inverter:

Chassi: Q551.2E

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Ambilight nicht steuerbar/T-CON defekt

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

das Ambilight meines 46PFL8686/K2 lässt sich nicht mehr einstellen (ausschalten/einschalten/Helligkeit ändern...). Im Menü lassen sich die Einstellungen problemlos einstellen, was allerdings keine Auswirkungen auf das Verhalten des TV hat:

Nach dem Einschalten wird ein zufälliges Farbmuster angezeigt, welches sich nicht ändert und auch keinerlei Dynamik aufweist. Das Farbmuster ist bei jedem Einschalten ein anderes. Bisher wurde das SSB getauscht, ohne dass eine Veränderung eingetreten ist. (Display und Option-Codes wurden gesetzt.)

Auf der neuen SSB habe ich anschließend im SAM-Menu die Helligkeit des Ambilights von 255 auf 220 heruntergesetzt. Daraufhin zeigte der Fernseher bunte Streifen im Bild und hat sich neugestartet. Nach dem Neustart kommen nach wenigen Sekunden wieder Streifen. Zuvor ändert sich die Helligkeit des Ambilights leicht & sprunghaft. Mit der Tausch-SSB-Platine verbleibt der Fernseher nun in dieser Schleife. Es kommt kurz das Philips-Logo. Das Ambilight geht an mit statischem, zufälligem Farbmuster - wird heller und dunkler. Das HDMI-Bild kommt und nach wenigen Sekunden wieder Streifen. Die LED-blinkt nach jedem Neustart 9 Mal (= Fehlercode 200Hz-Board/T-CON).

Nach Rückbau auf die originale SSB-Platine funktioniert der Fernseher wieder tadellos, wenn man von dem statischen, zufälligen, nicht kontrollierbaren Ambilight-Farbmuster absieht.

Aufgrund des Fehlercodes, des Tauschs der SSB-Platine, welche zuerst problemlos funktionierte, und der Artefakte nach Justierung des Ambilights mit der neuen SSB, gehe ich stark davon aus, dass das T-CON defekt ist.

Leider gibt es keine Ersatzplatinen auf dem freien, mir zugänglichen Markt und zu dieser Fehlerbeschreibung habe ich auch keine passenden Infos gefunden.

Bevor der Fehler erstmalig auftrat, war der Fernseher 3 Jahre nicht in Betrieb und hing ausgeschaltet (stromlos) an der Wand bei Temperaturen um 18°C und 40-60% Luftfeuchtigkeit. Alle Bauteile auf allen drei Platinen weisen keinerlei sichtbare Auffälligkeiten auf. Insbesondere die Elkos sehen eigentlich gut aus.

Habt ihr einen Tip, welche(s) der Bauteile auf der T-CON-Platine defekt sein könnte.
Vielen Dank im Voraus.

Patrick
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 04.01.2018 - 00:14 Uhr von Patrixk.
nach unten nach oben
HermannS offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  München
Karma: 21
Alter: 50
Beiträge: 880
Dabei seit: 10 / 2016
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Philips 46PFL8686/K2 Ambilight nicht steuerbar/T-CON defekt  -  Gepostet: 04.01.2018 - 00:46 Uhr  -  
Nun, das Tausch-SSB hat alles noch schlimmer gemacht und ist damit als defekt auszusortieren. Ich halte es nicht für ausgeschlossen, dass dein SSB kaputt ist. Das Tausch-Ding war eben noch kaputter.

Service Manual: https://elektrotanya.com/phili...nload.html

Im Kapitel 7.9 sehe ich, dass das Ambilight vom SSB über eine "Glue Logic" gesteuert wird. Das TCON hat damit nichts zu schaffen.
Im Kapitel 9.11 ist in dem Kasten B06C Ambilight CPLD der Chip 7GA0 welcher das Ambi steuert.
Die Schaltung ist auf Seite 128. Da wären zumindest mal die 3.3V zu überprüfen.

Und natürlich: Firmware neu installieren probieren.
Alpengeist TV Repair Blog
Repair Café Gauting & München Ostbahnhof
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 24.01.2018 - 06:52