schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  
 
 
     


Philips Philetta B2D03A Schaltplan gesucht



zuendi offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 20
Dabei seit: 04 / 2008
Betreff: Philips Philetta B2D03A Schaltplan gesucht  -  Gepostet: 03.05.2008 - 20:37 Uhr  -  
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: Philetta B2D03A

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Schaltplan gesucht

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo und einen schönen Abend,

heute ist meine neueste Ebayerrungenschaft ins Haus geflattert. Eine Philetta B2D03A mit einem Fehler, der hier im Forum schon beschrieben wurde. Den Thread werde ich nachher ausführlich studieren.

Hat nicht jemand einen Schaltplan für genau dieses Gerät und kann mir damit helfen. Auch ein Bestückungsplan hilft mir, die entsprechenden Sachen schneller zu orten.

Ich musste die ursprüngliche Typenbezeichnung ändern (editieren), denn auf der Rückwand steht B2D02A/00 und auf dem Chassis B2D03A. Letztere wird wohl eher stimmen, da das Typenschild mit dem chassis verklebt ist und die Rückwand eventuell ausgetauscht.
Auf ein neues, die nächste und letzte Philettarenovierung.

Grüsse aus Potsdam - zuendi
nach unten nach oben
röhrenradiofreak offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 341
Alter:
Beiträge: 1934
Dabei seit: 03 / 2005
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Philips Philetta B2D03A Schaltplan gesucht  -  Gepostet: 03.05.2008 - 21:38 Uhr  -  
Guck mal da:
http://www.jogis-roehrenbude.de
dann auf der linken Seite "Philettas" anklicken, dann unter dem Bild "Philietta 203 - B2D 03A".
Leider kann man bei der vorhandenen Auflösung die meisten Werte nicht erkennen, aber vielleicht hilft es ja.

Lutz
nach unten nach oben
zuendi offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 20
Dabei seit: 04 / 2008
Betreff: Re: Philips Philetta B2D03A Schaltplan gesucht  -  Gepostet: 03.05.2008 - 21:55 Uhr  -  
Hi Lutz,
diese Seite mit diesem Plan habe ich gefunden. Aber entweder bin ich zu alt, oder der Plan ist ein Thumbnail ! Ist nichts darauf zu erkennen -schade. Ich habe "Jogi" auch schon mal, wegen einer anderen Sache, per Mail kontaktiert, aber leider keine Antwort erhalten.
Ich hoffe auf freundlich gesinnte Mitleser.
Ich kann dafür die Pläne für Grundig MA-100, MXV-100, MCF-500, MCF-600, MT-200 und MT-100 bieten und nicht nur die, auch wenige SM für genannte Geräte sind vorhanden.
Ich hoffe ich mache mich nicht unbeliebt, durch meine Bitte, aber ich verstehe ein Forum so und helfe auch, wo ich kann, so im Grundig-Forum.
Grüsse aus Potsdam - zuendi
nach unten nach oben
röhrenradiofreak offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 341
Alter:
Beiträge: 1934
Dabei seit: 03 / 2005
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Philips Philetta B2D03A Schaltplan gesucht  -  Gepostet: 03.05.2008 - 22:10 Uhr  -  
Außer den Werten ist auf diesem Schaltplan eigentlich alles zu erkennen, und die Werte stehen schließlich auf den Bauteilen drauf, oder ist das Gerät verbastelt?

Dass die Spannungsangaben nicht zu erkennen sind, ist auch kein großes Problem. Da das ein Gerät mit Standard-Röhrenbestückung ist, kannst Du die Spannungsangaben aus einem der Hunderte anderer Gerätetypen mit gleicher Röhrenbestückung heranziehen, die kommen schon ungefähr hin.

Wenn Du aber eine hochwertige Reproduktion des Schaltplans haben möchtest, kannst Du ihn z.B. bei http://www.schaltungsdienst.de käuflich erwerben.

Lutz
nach unten nach oben
zuendi offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 20
Dabei seit: 04 / 2008
Betreff: Re: Philips Philetta B2D03A Schaltplan gesucht  -  Gepostet: 03.05.2008 - 23:57 Uhr  -  
Hallo Lutz,
ja leider ist das Teil verbastelt. Bei wenigen Kondensatoren, speziell um den Klangregler ist die Bezeichnung unleserlich. Auch sind mehrere Kondensatoren paralell und in Reihe geschaltet, vor allem mal die alten ERO-Teile, dann die modernsten die es gibt (Printmontage).
Das Radio ist ja auch mackig, die Lautstärke lässt sich nicht auf "null" regeln und Tonregler funktioniert mehr als Lautstärkeregler mit einem bestimmten Bereich, wo es nur noch markerschütternd pfeift.
Das heißt, ich sollte den Bereich Lautstärke- und Klangregler neu aufbauen.
Auch ist am Ausgangsübertrager ein Elko paralell mit 2 Leistungswiederstände an Masse gedacht, bei mir hängt der Elko einseitig abgeschnitten.
Also ich habe nicht viel Wissen, aber so hätte ich das Gerät nicht überarbeitet, das ist etwas deletantisch ausgeführt. Schrumpf-, Isolierschlauch und Isolierbanderprobt ist das Gerät ebenfalls, es sieht nicht nach Original aus.
Naja, es macht Spaß, diese Herausforderung anzugehen.

Danke für den Hinweis, zu dem "Schaltungsdienst", die haben den auf die Schnelle nicht. Übrigens unkommerzielle private Weitergabe von Plänen, hat die Firma Philips stattgegeben, wenn man diese unentgeldlich weiter gibt.
Gruss - zuendi
nach unten nach oben
röhrenradiofreak offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 341
Alter:
Beiträge: 1934
Dabei seit: 03 / 2005
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Philips Philetta B2D03A Schaltplan gesucht  -  Gepostet: 04.05.2008 - 11:05 Uhr  -  
Beide Serviceanleitungen, B2D03A und B2D03A, sind beim Schaltungsdienst Lange im Katalog gelistet. Wie kommst Du darauf, dass sie den Plan "auf die Schnelle nicht" haben? Hast Du nachgefragt?

Lutz
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 25.10.2014 - 14:05