schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

PRIVILEG 22510 Abschaltung nach 2-3 Sekunden



JWayne offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 6
Dabei seit: 03 / 2017
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: PRIVILEG 22510 Abschaltung nach 2-3 Sekunden   -  Gepostet: 12.03.2017 - 00:50 Uhr  -  
Hersteller: PRIVILEG

Typenbezeichnung: 22510

E-Nummer: 914904454

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Abschaltung nach 2-3 Sekunden

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo, habe seit kurzem ein Problem mit meiner PRIVILEG 22510 aus dem Jahre 2008.

Aufgrund eines Lagerschadens wurde die Waschmaschine auseinandergenommen um das Trommellager zu erneuern. Beim Ausbauversuch wurde leider der hintere Teil des Bottichs/Laugenbehälters beschädigt. (Das Lager war so fest drin, wahrscheinlich nass geworden und gerostet, dass nach langem starken Hämmern ein Teil der des Bottichs um das Lager herum mit herausbrach.

Daraufhin wurde eine passende komplette Trommel samt Bottich gekauft, mit intaktem Lager und sollte eingebaut werden. Der Einbau verlief Problemlos, nur schaltet sich jetzt die Waschmaschine sofort nach Start wieder ab. In JEDEM Programm, egal von Schleudern, Spülen, Abpumpen oder normalem Waschprogramm startet die Laugenpume kurz und stellt dann den Dienst sofort nach 2 Sekunden wieder ein mit blinkender Start/Stopp Taste.

Fehler ausgelesen: Fehlercode 3 x Rot, 1 x Grün. Nicht klar was genau dieser Bedeuten soll. Vermutungen in diversen Foren Drucksensor oder Druckschalter.

Sehr vieles daraufhin getestet. Drucksensor abgesteckt, Schlauch überprüft, sämtliche andere Stecker an Magnetventilen, Motor, Pumpe und Heizstab gecheckt. Kein Erfolg.

Hoffe Jemand kann mir hier weiterhelfen.

Vielen Dank!
nach unten nach oben
flumer versteckt
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hessen
Karma: 1614
Alter:
Beiträge: 8206
Dabei seit: 05 / 2006
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: PRIVILEG 22510 Abschaltung nach 2-3 Sekunden   -  Gepostet: 12.03.2017 - 10:27 Uhr  -  
Hallo JWAYNE,

... das könnte auch Fehler E13: "Leckagen" sein

Ggf. hast du versehentlich den Schwimmerschalter auf der Bodenwanne bei deiner Reparatur Aktion nicht korrekt eingebaut, beschädigt, Kontakt / Steckverbindung gelöst !

Das mal als erstes prüfen

Bitte um Rückmeldung im Forum, Danke!

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendungen geschehen auf eigene Verantwortung.Für
Schäden und Folgeschäden übernehme ich daher keine Haftung.Vor allen
Arbeiten am geöffneten Gerät immer den Netzstecker ziehen, sowie Vorschriften
gemäß VDE 0701/0702/BGV-A3 beachten. Bei fehlenden elektrotechn.
Kenntnissen empfehlen wir eine E-fachkraft mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen.
nach unten nach oben
JWayne offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 6
Dabei seit: 03 / 2017
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: PRIVILEG 22510 Abschaltung nach 2-3 Sekunden  -  Gepostet: 13.03.2017 - 15:34 Uhr  -  
Sorry für die Verspätete Rückmeldung.

Bodenwanne.. Jetzt müsstest du mir kurz helfen. Ich stell mich mal ganz naiv und dumm und behaupte, meine Maschine hat garkeinen Boden. Sie ist unten offen.. :'(

Vielleicht helfen diese 2 Bilder:



Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 13.03.2017 - 15:43 Uhr von JWayne.
nach unten nach oben
flumer versteckt
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hessen
Karma: 1614
Alter:
Beiträge: 8206
Dabei seit: 05 / 2006
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: PRIVILEG 22510 Abschaltung nach 2-3 Sekunden   -  Gepostet: 13.03.2017 - 23:15 Uhr  -  
Hallo erneut

Bilder öffnen nicht !

Stell mal ein Foto der kompletten Bedienblende ein


Bitte um Rückmeldung im Forum, Danke!

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendungen geschehen auf eigene Verantwortung.Für
Schäden und Folgeschäden übernehme ich daher keine Haftung.Vor allen
Arbeiten am geöffneten Gerät immer den Netzstecker ziehen, sowie Vorschriften
gemäß VDE 0701/0702/BGV-A3 beachten. Bei fehlenden elektrotechn.
Kenntnissen empfehlen wir eine E-fachkraft mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen.
nach unten nach oben
JWayne offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 6
Dabei seit: 03 / 2017
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: PRIVILEG 22510 Abschaltung nach 2-3 Sekunden  -  Gepostet: 14.03.2017 - 18:51 Uhr  -  
Hoffe nun das funktioniert. Glaube der andere Uploader hat die Bilder zu früh wieder gelöscht.

Bitteschön.

Wie gesagt, hat meine WM keinen Boden. Daher denke ich ganz laienhaft, sie hat auch keinen Schwimmerschalter? :-|



Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 14.03.2017 - 18:52 Uhr von JWayne.
nach unten nach oben
flumer versteckt
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hessen
Karma: 1614
Alter:
Beiträge: 8206
Dabei seit: 05 / 2006
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: PRIVILEG 22510 Abschaltung nach 2-3 Sekunden  -  Gepostet: 14.03.2017 - 18:58 Uhr  -  
Hallo nochmal,

Türschalter mal geprüft ?

dazu ggf. Testweise mal elektr. überbrücken!

Bitte um Rückmeldung im Forum, Danke!

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: Thermotürschalter.JPG Herunterladen
Dateigröße: 35.56 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 62

Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendungen geschehen auf eigene Verantwortung.Für
Schäden und Folgeschäden übernehme ich daher keine Haftung.Vor allen
Arbeiten am geöffneten Gerät immer den Netzstecker ziehen, sowie Vorschriften
gemäß VDE 0701/0702/BGV-A3 beachten. Bei fehlenden elektrotechn.
Kenntnissen empfehlen wir eine E-fachkraft mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 14.03.2017 - 19:03 Uhr von flumer.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 25.03.2017 - 08:45