schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  
 
 
     


Privileg (Quelle) Privileg 6200 Standmodell weiß Geschirrspü



Chefffe offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff: Privileg (Quelle) Privileg 6200 Standmodell weiß Geschirrspü  -  Gepostet: 28.07.2008 - 15:48 Uhr  -  
Hersteller: Privileg (Quelle)

Typenbezeichnung: Privileg 6200 Standmodell weiß

E-Nummer: Produkt-Nr. 896.466 / Privileg-Nr. 10475 / Serien-Nr. 40370849

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Geschirrspüler heizt nicht mehr

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Leute,

seit gestern heizt und trocknet mein Geschirrspüler nicht mehr, das Programm läuft aber ganz normal. D.h. das Geschirr ist zwar so gut wie sauber aber nach den Programmen kalt und nass.

Ich habe gelesen, dass in so einem Fall ein Relais defekt sein könnte. (Subminiaturrelais, z.B. von Hersteller: FINDER
Artikelnummer des Herstellers: 36.11.9.012.0000)

Da dieses Gebiet (Geschirrspüler) eher Neuland für mich ist wäre eine sehr ausführliche Beschreibung der Fehlersuche und möglichen Fehlerbehebung klasse!

Vielen Dank für Hilfe, abtrocknen nervt nämlich auf Dauer...

Mark
nach unten nach oben
flumer versteckt
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hessen
Karma: 1320
Alter:
Beiträge: 7133
Dabei seit: 05 / 2006
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Privileg (Quelle) Privileg 6200 Standmodell weiß Geschirrspü  -  Gepostet: 28.07.2008 - 22:06 Uhr  -  
Hallo Chefffe,

Fehler liegt bei dieser Typenreihe sehr wahrscheinlich an einem ausgelöteten Pin des Heizrelais (in einigen Fällen ist das Heizrelais selbst die Ursache und muß mit gewechselt werden) in der Elektronik der Bedienblende.

Dazu Bedienblende oben an der Tür losschrauben, vorklappen, Stecker der Elektronik lösen, ggf. markieren

Kunststoffgehäuse der Elektronik seitlich aufklipsen (ausrasten). Jetzt kann die Elektronik begutachtet und ggf. nachgelötet werden. Meistens ist dort so viel ausgelötet (verschmort), dass man eine kleine Drahtbrücke mit einlöten muß.

Beim Wiedereinbau auf eine mögliche Beschädigung der Drucktastenschalter achten, die gehen dann gerne mal defekt !


Gruß flumer

Über eine Karmabewertung neben im Forum unter "Benutzer bewerten" würde ich mich sehr freuen
Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendungen geschehen auf eigene Verantwortung.Für
Schäden und Folgeschäden übernehme ich daher keine Haftung.Vor allen
Arbeiten am geöffneten Gerät immer den Netzstecker ziehen, sowie Vorschriften
gemäß VDE 0701/0702/BGV-A3 beachten. Bei fehlenden elektrotechn.
Kenntnissen empfehlen wir eine E-fachkraft mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen.
nach unten nach oben
Chefffe offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff: Re: Privileg (Quelle) Privileg 6200 Standmodell weiß Geschirrspü  -  Gepostet: 29.07.2008 - 21:05 Uhr  -  
Vielen Dank für deine Antwort. Ich werde mir schnellstens das Relais besorgen und wie von dir beschrieben einbauen. Ich hoffe es klappt.
Melde mich dann auf jeden Fall noch mal.
Karmabewertung wird gemacht, ist doch klar.
Grüße
nach unten nach oben
flumer versteckt
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hessen
Karma: 1320
Alter:
Beiträge: 7133
Dabei seit: 05 / 2006
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Privileg (Quelle) Privileg 6200 Standmodell weiß Geschirrspü  -  Gepostet: 29.07.2008 - 22:19 Uhr  -  
Hallo nochmal,

super, geb uns dann bitte Rückmeldung


Gruß flumer
Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendungen geschehen auf eigene Verantwortung.Für
Schäden und Folgeschäden übernehme ich daher keine Haftung.Vor allen
Arbeiten am geöffneten Gerät immer den Netzstecker ziehen, sowie Vorschriften
gemäß VDE 0701/0702/BGV-A3 beachten. Bei fehlenden elektrotechn.
Kenntnissen empfehlen wir eine E-fachkraft mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen.
nach unten nach oben
Chefffe offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff: Er läuft wieder!!!  -  Gepostet: 05.08.2008 - 15:01 Uhr  -  
Gestern kam das Relais (ich habe vorsichtshalber 2 bestellt) und wurde nach deiner Anweisung eingebaut. Ein Stecker an der Elektronik wollte nicht raus, sodass wir die zugehörigen drei Kabel kurzerhand durchtrennten und später wieder mit Klemmen befestigten. So kamen wir auch um die Gefahr herum, hinterher diesen Stecker "falsch herum" einzusetzen, was wohl auf Grund der Einkerbungen auf der einen Seite oft passiert.
Was soll ich sagen? Die ausgelötete Stelle (verschmort) war sofort zu sehen und das neue Relais (0,89 Euro!) schnell eingelötet. Nachdem die Elektronik wieder eingebaut war, der spannende Moment: Einschalten. Siehe da, er trocknet wieder und spült wieder mit heißem Wasser!
Und das für ca. 10 Euro inkl. Versand, usw. RIESIG!

VIELEN DANK!

1000 Grüße
nach unten nach oben
flumer versteckt
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hessen
Karma: 1320
Alter:
Beiträge: 7133
Dabei seit: 05 / 2006
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Privileg (Quelle) Privileg 6200 Standmodell weiß Geschirrspü  -  Gepostet: 05.08.2008 - 21:55 Uhr  -  
Hallo nochmal,

super und danke für die positive Rückmeldung


Gruß flumer

Über eine Karmabewertung neben im Forum unter "Benutzer bewerten" würde ich mich sehr freuen
Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendungen geschehen auf eigene Verantwortung.Für
Schäden und Folgeschäden übernehme ich daher keine Haftung.Vor allen
Arbeiten am geöffneten Gerät immer den Netzstecker ziehen, sowie Vorschriften
gemäß VDE 0701/0702/BGV-A3 beachten. Bei fehlenden elektrotechn.
Kenntnissen empfehlen wir eine E-fachkraft mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 03.09.2014 - 09:04