schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Siemens S91T1S Komisches Brummen gegen Ende des Programms



derchr1s offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 34
Dabei seit: 03 / 2017
Wissensstand: Einsteiger
Betreff: Siemens S91T1S Komisches Brummen gegen Ende des Programms  -  Gepostet: 14.01.2018 - 20:32 Uhr  -  
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: S91T1S

E-Nummer: SE64A561/40

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Komisches Brummen gegen Ende des Programms

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Guten Abend zusammen,

ich hatte mit dem selben Geschirrspüler schon mal ein Problem das hier erfolgreich beseitigt wurde.

Jetzt habe ich aber etwas neues.

Die Spülmaschine läuft an und irgendwann brummt sie nur noch. Wenn man dann aufmacht stehen ca. 17min an Laufzeit an. Das Brummen geht immer weiter, aber fertig wird sie nicht, bzw. ich hab zu früh abgebrochen. Aber ich hab schon ewig gewartet und es steht immer noch 1min an.

Das Geschirr wird auch nicht mehr wirklich sauber, auch wenn das Programm sich bis dahin gut anhört.

Was könnte das nun wieder sein? Ich hänge noch ein Sound File an, musste die Lautstärke der mp3 erhöhen da es sonst zu leise wäre, ich hoffe man kann was erhören.

https://www.dropbox.com/s/senf...e.mp3?dl=0

Gruß Chris
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 14.01.2018 - 20:37 Uhr von derchr1s.
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2372
Alter:
Beiträge: 8057
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Siemens S91T1S Komisches Brummen gegen Ende des Programms  -  Gepostet: 14.01.2018 - 21:48 Uhr  -  
Da ist Wasser in der Bodenwanne, deshalb das Dauerpumpen.
Gerät ausbauen und dann Seitenwände demontieren und nach der Undichtigkeit suchen.
Fotos wären auch hilfreich.
endlich-wieder-bilder-hochladen--p252286.html#real252286

http://www.siemens-home.bsh-gr...-section-3
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt, egal ob der Tipp geholfen hat oder nicht.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Ich antworte nur noch bei - Angabe der vollständigen E-Nr.!
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 193
Alter: 54
Beiträge: 3270
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Siemens S91T1S Komisches Brummen gegen Ende des Programms  -  Gepostet: 14.01.2018 - 21:52 Uhr  -  
tippe auf die Umwälzpumpe/Dichtung mit Kalk/Salzkrusten drumrum...
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne
nach unten nach oben
derchr1s offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 34
Dabei seit: 03 / 2017
Wissensstand: Einsteiger
Betreff: Re: Siemens S91T1S Komisches Brummen gegen Ende des Programms  -  Gepostet: 15.01.2018 - 00:17 Uhr  -  
Danke, werde ich die Tage prüfen.

Habe vergessen zu schreiben das ich Klarspüler und Salz benutze. Dazu die "einfachen" Tabs vom Lidl.
Somat Maschinenreiniger lass ich auch ab und an laufen.
nach unten nach oben
derchr1s offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 34
Dabei seit: 03 / 2017
Wissensstand: Einsteiger
Betreff: Re: Siemens S91T1S Komisches Brummen gegen Ende des Programms  -  Gepostet: 21.01.2018 - 15:01 Uhr  -  
Zitat geschrieben von havelmatte

Da ist Wasser in der Bodenwanne, deshalb das Dauerpumpen.
Gerät ausbauen und dann Seitenwände demontieren und nach der Undichtigkeit suchen.
Fotos wären auch hilfreich.
endlich-wieder-bilder-hochladen--p252286.html#real252286

http://www.siemens-home.bsh-gr...-section-3


Ich habe die Maschine jetzt ausgebaut, was soll ich denn fotografieren?
In der Wanne unten steht kein Wasser.

Die Wärmetauschertasche hat wieder etwas Dreck angesammelt, ich hab ich vor nichtmal nem jahr gereinigt gehabt.

Auf dem Foto sieht man das der rechte Schlauch ziemlich dreckig ist, ist das normal? Ich dachte da kommt Frischwasser. Der zweite Schlauch von links ist auch versifft.

Gruß Chris
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: 20180121_150647.jpg Herunterladen
Dateigröße: 395.91 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 143

Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 21.01.2018 - 15:10 Uhr von derchr1s.
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2372
Alter:
Beiträge: 8057
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Siemens S91T1S Komisches Brummen gegen Ende des Programms  -  Gepostet: 21.01.2018 - 15:38 Uhr  -  
Das Foto spricht eine deutliche Sprache: Du spülst mit zuwenig Temperatur. Durch den dicken Schlauch links läuft das Schmutzwasser und durch den Riffelschlauch rechts unten läuft das Frischwasser aus der Wassertasche ein. Der Riffelschlauch re. unten muß vollständig gereinigt werden.Dann Probelauf starten und die Sache beobachten.
Wenn die Laugenpumpe dauerhaft und auch bei offener Tür pumpt, dann ist in der Bodenwanne Wasser, auch wenn du es nicht gesehen hast.
Anders ist das nicht möglich, es sei denn da hat sich eine Maus eingenistet. Diesen Fall hatte ich mal, da hat die Maus versucht ein Nest aus Styropor zu bauen und dabei den Schwimmer angehoben.
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt, egal ob der Tipp geholfen hat oder nicht.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Ich antworte nur noch bei - Angabe der vollständigen E-Nr.!
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 21.02.2018 - 14:07