schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Siemens SD6P1S lässt sich nicht starten



iTOtto offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 15
Dabei seit: 01 / 2011
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Siemens SD6P1S lässt sich nicht starten  -  Gepostet: 07.10.2017 - 09:41 Uhr  -  
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: SD6P1S

E-Nummer: SN24M250EU/51

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): lässt sich nicht starten

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Unseren BSH GSp können wir zwar mit der Taste ganz links einschalten (LED gehen an, normale mechanische Geräusche im Inneren), aber der Programmstart mit der Taste ganz rechts erfolgt nicht. Es ist zwar das gewohnte Klicken zu hören, mehr passiert aber nicht.

Mein Versuch, den Taster zu untersuchen, scheitert daran, dass mir nicht klar ist, wie ich die Platine ausbauen kann ohne alles zu zerstören. Es sind sehr viele Plastiknasen, die gleichzeitig betätigt werden müssten, denke ich.

Über Tipps würde ich mich sehr freuen, zum Ausbau oder zu anderen möglichen Fehlerursachen.
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: Bildschirmfoto 2017- … 4.24.png Herunterladen
Dateigröße: 552.72 KB
Titel: Elektronik
Information: Diese Platine in der Tür würde ich gerne entfernen.
Heruntergeladen: 78


Dateiname: Bildschirmfoto 2017- … 4.06.png Herunterladen
Dateigröße: 348.42 KB
Titel: Bedienpanel
Information: Ansicht der Gerätefront mit dem wirkungslosen Taster rechts
Heruntergeladen: 72

Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 07.10.2017 - 09:43 Uhr von iTOtto.
nach unten nach oben
flumer versteckt
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hessen
Karma: 1657
Alter:
Beiträge: 8403
Dabei seit: 05 / 2006
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Siemens SD6P1S lässt sich nicht starten  -  Gepostet: 07.10.2017 - 11:52 Uhr  -  
Hallo

es gibt eigentlich nur 2 Möglichkeiten:

1)
die längliche, eingeklipste Platine (Bedienmodul) defekt (integrierter Mikroschalter auf Platine)
oder mech Betätigung
Bedienmodul kostet ca 54,- €

2)
Tür / Verriegelungsschalter

Beides muss geprüft und ggf ersetzt werden


Bitte um Rückmeldung im Forum, Danke!

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: Bedienmodul.JPG Herunterladen
Dateigröße: 27.42 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 63

!!! ANMERKUNG !!! Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendungen unserer Tipps geschehen immer auf eigene Verantwortung.
Für Schäden und Folgeschäden können wir daher keine Haftung übernehmen. Vor allen Arbeiten
am geöffneten Gerät immer den Netzstecker ziehen, sowie Vorschriften gemäß VDE 0701 / BGV A3 /
DGUV (Vorschrift 3) beachten. Bei fehlenden elektrotechnischen Kenntnissen empfehlen wir auch
im Interesse der eigenen Sicherheit eine Elektrofachkraft mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 07.10.2017 - 11:56 Uhr von flumer.
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2273
Alter:
Beiträge: 7736
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Siemens SD6P1S lässt sich nicht starten  -  Gepostet: 07.10.2017 - 16:38 Uhr  -  
Zuerst mal prüfen ob nicht die Kindersicherung aktiviert ist.
http://www.siemens-home.bsh-gr...-section-3
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt, egal ob der Tipp geholfen hat oder nicht.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Komplette und vollständige E-Nr. angeben!!!!!
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 157
Alter: 54
Beiträge: 2853
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Siemens SD6P1S lässt sich nicht starten  -  Gepostet: 07.10.2017 - 18:56 Uhr  -  
die "Platine" vom foto ist ja auch nur das reine Bedienmodul, da glaube ich weniger an einen Fehler - die gesamte Steuerung sitzt im Leistungsmodul rechts unten hinten, siehe #0570 Tafel 5 derExplo
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne
nach unten nach oben
iTOtto offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 15
Dabei seit: 01 / 2011
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Siemens SD6P1S lässt sich nicht starten  -  Gepostet: 07.10.2017 - 19:19 Uhr  -  
Hmm, es bleibt knifflig. Vielen Dank für's Mitdenken! :D

Ich habe die Kindersicherung nicht auf dem Schirm gehabt, die war's aber nicht.

Darauf, dass es am Türschalter liegen könnte, bin ich auch nicht gekommen. Stimmt es, dass der den Kontakt herstellt, wenn die Tür zu ist? Oder sind die beiden Leitungen dann gerade nicht verbunden?

Was mir inzwischen aufgefallen ist, ist, dass ich auch das Programm nicht mehr umstellen kann. Die passende LED leuchtet auf, während ich den jeweiligen Knopf drücke, es schaltet aber nicht um und dann geht die LED wieder aus, wenn ich loslasse. Dito bei "1/2", Zeitvorwahl oder Schnellprogramm. Damit fürchte ich jetzt, dass es wirklich die ganze Platine ist und nicht nur der eine Schalter.
Oder es ist wirklich die #0570, die kostet dann aber auch schon fast den halben Neupreis. Grr. (swear)

Insofern hat es sich vielleicht erledigt, die Platine vorsichtig entfernen zu wollen. Trotzdem würde ich mich über einen Tipp freuen, wie man die rausbekommt. Einfach mit vielen Schraubendrehern gleichzeitig die Nasen wegbiegen? Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 07.10.2017 - 20:06 Uhr von iTOtto.
Grund der Editierung: | R
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2273
Alter:
Beiträge: 7736
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Siemens SD6P1S lässt sich nicht starten  -  Gepostet: 07.10.2017 - 23:05 Uhr  -  
Ich empfehle dir den Werkskundendienst, der erstellt dir eine genaue Diagnose und du kannst dann entscheiden.
In deinem Fall kommen viele Möglichkeiten in Betracht. Der KD kann auch Fehler mit Laptop auslesen.
Das ist aber aus der Ferne oft unmöglich.
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt, egal ob der Tipp geholfen hat oder nicht.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Komplette und vollständige E-Nr. angeben!!!!!
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 20.10.2017 - 20:04