schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Siemens WD61200/12 bricht Programmablauf ab



Petsi offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 1
Alter:
Beiträge: 29
Dabei seit: 01 / 2018
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Siemens WD61200/12 bricht Programmablauf ab   -  Gepostet: 19.01.2018 - 22:59 Uhr  -  
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: WD61200/12

E-Nummer: FD 7703 00418

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): bricht Programmablauf ab

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Die Maschine bricht das laufende Waschprogramm ab und bleibt stehen. Das macht sie manchmal ganz am Anfang des Programms, manchmal aber auch erst beim Spülvorgang (zum Beispiel). Ich habe vor längerer Zeit schon verschiedene Reparaturen durchgeführt. So z.B. den Wasserstandsregler und die Ablaufpumpe erneuert. Auch die Motorkohlen habe ich vor einiger Zeit gewechselt (nur die Kohlen, ohne Gehäuseteil).
Das alles erwähne ich nur, weil der Fehlerspeicher möglicherweise aus diesen Gründen "reichlich gefüllt" ist.
Zumindest der Fehlerspeicher für den W-Regler war damals schon "voll". Hier die aktuellen Daten im Fehlerspeicher:
0 - /
10 - 6
15 - /
20 - 4
30 - /
40 - 5
45 - /
50 - 99 Punkt blinkt nicht mehr
60 - /
65 - 7
70 - 99 Punkt blinkt nicht mehr
75 - 99 Punkt blinkt nicht mehr
80 - /
85 - 25
95 - /
Ich habe auch einen Motorprüflauf durchgeführt, nach Beendigung stand eine 11 im Display.
Die Maschine hat heute wieder 2 Waschgänge absolviert und blieb einmal "hängen". Nach erneutem Betätigen der START-Taste läuft sie manchmal durch, bleibt aber auch manchmal wieder "hängen".
Ein erneutes auslesen des Fehlerspeichers ergab keine Änderungen, wahrscheinlich weil die relevanten Speicher schon voll sind. Auch der Motorprüflauf verlief diesmal ohne Fehler.
Hat jemand eine Idee zu diesem Fehlerbild? Was bedeutet bei Fehler 50 "Kodierung fehlt"? Handelt es sich dabei um einen Fehler der vom System erkannt, aber keiner Baugruppe zugeordnet werden kann?
Bin für jeden Hinweis dankbar!
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2372
Alter:
Beiträge: 8057
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Siemens WD61200/12 bricht Programmablauf ab  -  Gepostet: 20.01.2018 - 09:15 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Petsi

Auch die Motorkohlen habe ich vor einiger Zeit gewechselt (nur die Kohlen, ohne Gehäuseteil).

Ganz schlecht :'(
Evtl. hast du dir dadurch das Eprom auf dem Leistungsmodul zerschossen. Wir empfehlen hier nicht ohne Grund immer Originalteile zu verwenden.

Du schreibst - der Programmablauf bricht ab. Ich gehe davon aus - du meinst der Motor dreht nicht mehr.
Mach folgendes, wenn ich richtig geraten habe:
Bau das Leistungsmodul aus uns siehe dir jede Lötstelle genau an. Alle Relaislötstellen nachlöten. Auch alle Kabelstecker mehrmals abziehen und aufstecken, falls da irgendwo ein Übergangswiderstand ist.
http://www.siemens-home.bsh-gr...-section-3

Das ist der beste Waschtrockner, den der Markt je gesehen hat, sonst wäre er nicht 21 Jahre alt geworden.
Also Mühe geben :-)
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt, egal ob der Tipp geholfen hat oder nicht.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Ich antworte nur noch bei - Angabe der vollständigen E-Nr.!
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 20.01.2018 - 09:18 Uhr von havelmatte.
nach unten nach oben
Petsi offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 1
Alter:
Beiträge: 29
Dabei seit: 01 / 2018
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Siemens WD61200/12 bricht Programmablauf ab   -  Gepostet: 20.01.2018 - 21:02 Uhr  -  
Danke für die schnelle Antwort!
Mit "bricht ab" meine ich das Waschprogramm wird beendet, das heißt die LED-Anzeigen zeigen an, dass der Waschvorgang beendet ist. Ich kann nicht mit Sicherheit sagen, ob beim drücken der Starttaste das Programm an der "abgebrochenen Stelle" fortgesetzt wird, oder ob es wirklich komplett neu startet. Leider bin ich viel unterwegs und auf die Auskünfte meiner Frau angewiesen. Deshalb die unsichere Aussage.
Der Wechsel der Motorkohlen ist bestimmt schon 2 Jahre her, habe die Anschlüsse der alten Kohlen abgeschnitten und mit den Kabeln der Neuen verlötet. Motor so gut es ging gereinigt (hatte damals allerdings noch keinen Kompressor) und wieder zusammengebaut. Lief eigentlich sehr gut.
Werde mir baldmöglichst das Leistungsmodul ansehen und nachlöten und berichten - kann ein paar Tage dauern, bin wie gesagt viel unterwegs.
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 193
Alter: 54
Beiträge: 3270
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Siemens WD61200/12 bricht Programmablauf ab   -  Gepostet: 20.01.2018 - 21:34 Uhr  -  
warscheinlich sind die Kohlen auch schon wieder runtergerubbelt, oder auch nur eine davon...
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2372
Alter:
Beiträge: 8057
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Siemens WD61200/12 bricht Programmablauf ab   -  Gepostet: 21.01.2018 - 15:46 Uhr  -  
@petsi,
wenn du beim Waschen nicht dabei bist, dann sage deiner Frau, sie möchte doch die Ziffern notieren, die auf der Anzeige stehen. Kann ja ein Fehler sein.
Wenn die Maschine wieder abbricht, dann nochmals die Fehler auslesen. Wenn bei 40 eine höhere Zahl als 5 Steht, dann hat der Motor nicht gedreht.
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt, egal ob der Tipp geholfen hat oder nicht.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Ich antworte nur noch bei - Angabe der vollständigen E-Nr.!
nach unten nach oben
Petsi offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 1
Alter:
Beiträge: 29
Dabei seit: 01 / 2018
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Siemens WD61200/12 bricht Programmablauf ab  -  Gepostet: 22.01.2018 - 12:10 Uhr  -  
Hallo Havelmatte!

Die Maschine hat gestern einen Waschgang ohne Probleme durchgehalten. Beim anschließenden Trocknen über insgesamt ca. 3h war die Wäsche zwar schön warm - aber nass. Mir ist beim Trocknen ein merkwürdiges "gluckerndes" Geräusch aufgefallen. Ich habe dann festgestellt, dass der Belüftungsschlauch von der Einspülkammer zum Behälter wo der Ablaufschlauch angeschlossen ist, der Behälter selbst und der Schlauch von der Laugenpumpe zum Behälter mit dem Dreck von 21 Jahren gefüllt waren. Ebenso der Ablaufschlauch selbst. Hab alles gereinigt und bei der Gelegenheit das Leistungsmodul begutachtet. Die Lötstellen und Steckverbinder sehen alle gut aus, habe trotzdem die Relais nachgelötet. Das alles hat leider nicht viel gebracht. Beim abschließenden Testlauf (Flusenspülen) lief die Maschine ein paar Umdrehungen ohne Wasser und beendete das Programm (Türanzeige blinkt, Ein-Aus-Anzeige leuchtet). Nach Neuwahl lief Programm normal. Heute morgen Test mit 30° Waschprogramm: Trommel läuft mehrere Umdrehungen in beide Richtungen OHNE WASSER, bricht ab wie schon beschrieben. Nach Neustart beginnt Programm neu, diesmal mit Wasser. Wenn die Maschine im laufenden Programm weiterschaltet gehen manchmal alle Anzeigen ganz kurz aus. Gibt es noch Hinweise?

Gruß Petsi!

Etwas hatte ich vergessen: An den Einträgen im Fehlerspeicher hat sich nichts geändert.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 22.01.2018 - 21:53 Uhr von Petsi.
Grund der Editierung: Ergänzung
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 21.02.2018 - 14:10