schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Telefunken 32" LED TV funktioniert, obwohl er nicht tun sollte



mr_manu offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 27
Dabei seit: 05 / 2017
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Telefunken 32" LED TV funktioniert, obwohl er nicht tun sollte  -  Gepostet: 12.05.2017 - 09:22 Uhr  -  
Hersteller: Telefunken

Typenbezeichnung: 32" LED

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): TV funktioniert, obwohl er nicht funktionieren sollte

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Ja


Guten Morgen,

ich habe vor wenigen Tagen hier in der Nähe einen angeblich nicht funktionierenden 32" LED von Telefunken für 10€ gekauft.
Fehlerbild war, dass das Bild ausfiel, Ton aber noch hörbar ist. Vor Ort wurde der nicht mehr angeschlossen. Als ich zuhause war, funktionierte der Fernseher stundenlang ohne Probleme.
Mein eigentliches Problem ist: Ich wollte das Gerät für meine Mutter fertigmachen, da ihr alter TV das zeitliche gesegnet hat und sie mit ihrer kleinen Rente nicht weit kommt. Dazu kommt noch, dass sie 250Km entfernt wohnt und ich sie selten sehe. Nächstes Wochenende bin ich nämlich dort.
Warum fiel das Bild beim Vorbesitzer aus? Wenn eine LED einen Kurzen hat, hat die das nicht immer?
Wenn eine Diode, bzw. die vor den Backlight Pins (glaube UF5402) defekt ist, ist die das nicht immer?
Kann ich jetzt auf Verdacht etwas tauschen, damit nicht nach 2 Tagen der Anruf kommt, dass das Gerät schon nicht mehr funktioniert?

Grüße
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 12.05.2017 - 09:28 Uhr von mr_manu.
nach unten nach oben
Lötspitze offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY 
Karma: 22
Alter:
Beiträge: 577
Dabei seit: 05 / 2011
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff: Re: Telefunken 32" LED TV funktioniert, obwohl er nicht tun sollte  -  Gepostet: 12.05.2017 - 10:23 Uhr  -  
Hallo!
Leider gibt es ja immer wieder das Thema "Wackelkontakt"...und alleine durch den Transport hat sich das vielleicht so hingeruckelt, daß er wieder läuft.
Die Gefahr ist natürlich, daß das wieder ausfällt wenn man den Fehler nicht nachhaltig beseitigt. Dazu muß man den natürlich überhaupt einmal finden, hilft eigentlich nur Rütteln und Drücken (mit islierendem Material, Holzstäbchen o.Ä.)...am offenen Gerät nur von Fachleuten, Lebensgefahr!
Mit freundlichem Gruß!
Lötspitze
nach unten nach oben
mr_manu offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 27
Dabei seit: 05 / 2017
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Telefunken 32" LED TV funktioniert, obwohl er nicht tun sollte  -  Gepostet: 12.05.2017 - 10:43 Uhr  -  
Hallo,

danke für die Antwort.
Das ist ein guter Hinweis!
Ich melde mich zurück.

Gruß
nach unten nach oben
dermaddes offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 41
Dabei seit: 12 / 2014
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Telefunken 32" LED TV funktioniert, obwohl er nicht tun sollte  -  Gepostet: 12.05.2017 - 11:34 Uhr  -  
vllt. stand der tv in einer bücher/regalwand und hat dort keine kühlung erfahren.... der wärmestau hat dann eventuell zu problemen geführt.
wäre zumindest eine weitere Möglichkeit
nach unten nach oben
mr_manu offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 27
Dabei seit: 05 / 2017
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Telefunken 32" LED TV funktioniert, obwohl er nicht tun sollte  -  Gepostet: 12.05.2017 - 11:40 Uhr  -  
Danke.
Auch nachhaltig?
Ich lasse den heute noch einmal einige Stunden laufen, rüttle und wackle erst einmal von außen dran, bevor ich den öffne.
nach unten nach oben
HermannS offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  München
Karma: 12
Alter: 50
Beiträge: 535
Dabei seit: 10 / 2016
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Telefunken 32" LED TV funktioniert, obwohl er nicht tun sollte  -  Gepostet: 12.05.2017 - 11:49 Uhr  -  
Und falls er jetzt läuft, könntest du trotzdem vorsichtshalber aufmachen, alle Schrauben nachziehen, Stecker alle neu setzen und die Flachbandkabel mit Kontaktmittel behandeln und mit der Lupe anschauen. Routinemaßnahmen bei älteren Geräten.

Ich hatte auch schon ein Gerät, bei dem alle Schrauben von den Boards total locker waren. Wenn die Masseverbindungen sind und nicht bloß Befestigungen, kann das schon Ärger machen. Der Kasten lief dann auch wieder problemlos nach der Schraubenkur.

Bei einem anderen war beim Flachbandkabel zum TCON eine Bahn leicht abgeknickt. Also gerade gezogen und vorsichtig neu eingesetzt. Ging er wieder. So Zeug gibt es immer wieder.
Alpengeist TV Repair Blog
Repair Café Gauting & München Ostbahnhof
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 27.06.2017 - 05:29