schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Wäsche: müffelt, riecht, stinkt, weise Flecken, Rückstände..



Umfrage

Konnte ich Ihnen Helfen?


Ja
48 (92.31%)
Nein
4 (7.69%)
0 (0%)
Stimmen insgesamt: 52

Diese Umfrage endet nicht automatisch.
Bau-Knecht versteckt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: ZIMBABWE  Wittlich
Karma: 55
Alter:
Beiträge: 1220
Dabei seit: 12 / 2005
Wissensstand: Elektriker
Homepage ICQ
Betreff: Re: Wäsche: müffelt, riecht, stinkt, weise Flecken, Rückstände..  -  Gepostet: 15.02.2010 - 23:10 Uhr  -  
Neues von der Müffelfront.
Kunde: Wäsche stinkt!
Monteur: Klar sehe ich!
[attachment=1]muffel01.jpg[/attachment]
[attachment=0]muffel02.jpg[/attachment]

:leftfighter1: :leftfighter1:
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: muffel01.jpg Herunterladen
Dateigröße: 29.74 KB
Titel: muffel01.jpg
Information:
Heruntergeladen: 5149


Dateiname: muffel02.jpg Herunterladen
Dateigröße: 19.6 KB
Titel: muffel02.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4963

nach unten nach oben
melli74 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 1
Alter:
Beiträge: 35
Dabei seit: 09 / 2009
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Wäsche: müffelt, riecht, stinkt, weise Flecken, Rückstände..  -  Gepostet: 20.05.2010 - 20:18 Uhr  -  
ich kenne das problem müffelnde dunkle wäsche auch.
ich habe es nun so gemacht dass ich jeans und socken und dunkle unterwäsche bei 60 grad gewaschen habe und siehe da es müffelte nichts mehr.
nur den muff aus der dunklen 40grad wäsche zu entfernen gelang mir am einfachsten mit einem hygienespüler. am liebsten nehme ich jetzt ab und zu den von persil denn die anderen verträgt meine familie nicht so gut.
nach unten nach oben
Ty_Taylor offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 07 / 2010
Betreff: Re: Wäsche: müffelt, riecht, stinkt, weise Flecken, Rückstände..  -  Gepostet: 13.07.2010 - 14:21 Uhr  -  
super Beitrag, auch der vom Calgon - ich verwende sowas alles nicht, meine Maschine läuft wie am ersten Tag und ist schon 8 Jahre alt.
Ich verwende Waschmittel aus Direktvertrieb, die mit Zitronensäure arbeiten.
Meine Wäsche bleibt weiss (sofern sie es vorher auch war :mrgreen: ), riecht nie muffelig und Kalk habe ich auch keinen in der Maschine.
Mein Waschmaschinenspezi ist total begeistert, wie sauber meine Maschine ist.
Aber ich habe eben auch mal die Flusen aus der Gummidichtung gefischt - danke für den Hinweis.

Die Dosierung meiner Waschmittel kommt Fingerhutgrösse nah - reicht völlig.

Sie enthält keine Phosphate, oder die noch schlimmeren Phosphatersatzstoffe - die schaden der Natur noch mehr als die alten Phosphate. Sie enthält keine Mengenfüller - die sich gerne auch als Grauschleier in der Wäsche ablegen.

Und ich verwende ab und an einen Weichspüler - aber auch hier nur Fingerhutmass.

Klappt alles super - seit eh und je!
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 23.11.2017 - 08:18