schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Bauknecht TK Care 6B Di Flusensieb-Fehler trotz Reinigung



Somsoc offline
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 1
Dabei seit: 02 / 2013
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Bauknecht TK Care 6B Di Flusensieb-Fehler trotz Reinigung  -  Gepostet: 10.02.2013 - 21:10 Uhr  -  
@Rapsi:

Vielen Dank für den wunderbaren Tipp! Es funktioniert super. Trockner rennt wie am ersten Tag!

@mario:
////ACHTUNG!!! REPARATUR AUF EIGENE GEFAHR\\\
Bei der gesamten Reparatur sollte man darauf achten, die Kabel nicht zu beschädigen. Natürlich muss der Trockner auch vom Stromkreislauf getrennt sein!

An sich ist die Reparatur sehr einfach. Auf einer Skala von 1 bis 10 würde ich ihr eine 2 geben.

Drehe den Trocker um und löse alle Schrauben der Rückseite mit Torx. Also alle Schrauben, die die Blechabdeckung betreffen.

Anschließend kannst du die Abdeckung nach links wegdrehen (sie wird durch das Kabel weiter am Trockner gehalten). Danach schraubst du alle Schrauben der Heizeinheit los. Ich meine auch hier wieder nur die Torx Schrauben. Wenn du die Heizeinheit in den Händen hältst, schraube die letzten 4 Kreuz-Schlitz-Schrauben los, damit du die Einheit komplett absaugen kannst. Es lohnt sich auch, kurz in das "Loch" in der die Einheit sitzt, den Sauger reinzuhalten.

Danach setzt verschraubst du die Heizeinheit, setzt Sie ein und schraubst sie fest. Wenn du die Abdeckung wieder anbringst, achte darauf dass du sie unten einhakst. Danach kannst du alle Torx Schrauben festziehen und den Trockner wieder betätigen.


Gruß

Somsoc
nach unten nach oben
Ulgre offline
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 1
Dabei seit: 04 / 2017
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Bauknecht TK Care 6B Di Flusensieb-Fehler trotz Reinigung  -  Gepostet: 24.04.2017 - 22:10 Uhr  -  
@Rapsi:

Vielen Dank für den tollenTipp! Der Trockner funktioniert wieder.

@Somsoc
Drehe den Trocker um und löse alle Schrauben der Rückseite mit Torx. Also alle Schrauben, die die Blechabdeckung betreffen.
Anschließend kannst du die Abdeckung nach links wegdrehen (sie wird durch das Kabel weiter am Trockner gehalten). Danach schraubst du alle Schrauben der Heizeinheit los. Ich meine auch hier wieder nur die Torx Schrauben. Wenn du die Heizeinheit in den Händen hältst, schraube die letzten 4 Kreuz-Schlitz-Schrauben los, damit du die Einheit komplett absaugen kannst. Es lohnt sich auch, kurz in das "Loch" in der die Einheit sitzt, den Sauger reinzuhalten.
Danach setzt verschraubst du die Heizeinheit, setzt Sie ein und schraubst sie fest. Wenn du die Abdeckung wieder anbringst, achte darauf dass du sie unten einhakst. Danach kannst du alle Torx Schrauben festziehen und den Trockner wieder betätigen.

Danke für die super Beschreibung :*
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 24.09.2017 - 19:25