schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Tevion PVR 8005 HDD HDTV-fähig?



Alde offline
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Südwesten
Karma: 42
Alter:
Beiträge: 3825
Dabei seit: 09 / 2003
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Tevion PVR 8005 HDD HDTV-fähig?  -  Gepostet: 14.02.2011 - 20:05 Uhr  -  
Zitat geschrieben von EM2-Gott
wenn Geld keine Rolle spielt und du Eigeninitiative mitbringen kannst...

Dreambox http://www.dream-multimedia-tv.de/

Dem kann ich nur zustimmen..... die 800er macht richtig Spass !!! :wink:
BITTE keine Rep Anfragen per E Mail oder PN Die Ausführung der von mir gegebenen Tips geschieht natürlich auf Eure eigene Verantwortung!!!

Das Fernsehen macht die Klugen klüger und die Dummen dümmer.
(Marcel Reich Ranicki)

IWENZO|Bilder im Forum hochladen|
nach unten nach oben
aglef offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  65719 Hofheim
Karma: 1
Alter: 62
Beiträge: 94
Dabei seit: 12 / 2007
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Tevion PVR 8005 HDD HDTV-fähig?  -  Gepostet: 14.02.2011 - 21:00 Uhr  -  
Und was darf man für diesen Spaß über den Ladentisch schieben?
Gruß
aglef
nach unten nach oben
Alde offline
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Südwesten
Karma: 42
Alter:
Beiträge: 3825
Dabei seit: 09 / 2003
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Tevion PVR 8005 HDD HDTV-fähig?  -  Gepostet: 15.02.2011 - 07:27 Uhr  -  
Moin,

wie EM2-Gott schon sagt ... wenn Geld keine Rolle spielt...

Die 800er Dream liegt um etwa bei 350,- €.
Ist aber keine Festplatte eingebaut. (ist aber dafür ausgelegt)
Was mit der Dream alles möglich ist - da gibts extra Foren.
(Das Teil läuft mit Linux....)
BITTE keine Rep Anfragen per E Mail oder PN Die Ausführung der von mir gegebenen Tips geschieht natürlich auf Eure eigene Verantwortung!!!

Das Fernsehen macht die Klugen klüger und die Dummen dümmer.
(Marcel Reich Ranicki)

IWENZO|Bilder im Forum hochladen|
nach unten nach oben
aglef offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  65719 Hofheim
Karma: 1
Alter: 62
Beiträge: 94
Dabei seit: 12 / 2007
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Tevion PVR 8005 HDD HDTV-fähig?  -  Gepostet: 15.02.2011 - 10:31 Uhr  -  
Danke an alle Beteiligten! Ich denke, die Frage ist hinreichend erläutert und ich ein Stück schlauer geworden!
aglef
nach unten nach oben
regn offline
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 1
Dabei seit: 02 / 2017
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Netzteilelko  -  Gepostet: 10.02.2017 - 19:22 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Alde


Erkennt der Receiver die Festplatte nicht mehr,oder lässt sich diese nicht mehr formatieren -
ist der Elco C 23 1000uF 10V im Netzteil taub.
Hatte den Kameraden gerade letzte Woche aufm Tisch.
(und die 80GB Platte wurde durch ne 200er ersetzt)

Gruss Alde


Hallo Alde,

super Tip, mein Grundig DSR 5450, der mit dem Tevion wohl baugleich ist, hat die Platte nicht erkannt, wohl aber, wenn man diese extern versorgt hat!
Also Netzteil. Dank Dir war das in 10 Minuten erledigt.
Habe die Platte (80 GB ist ja ein Witz, 40h Aufnahme ) durch eine 320GB ersetzt, ließ sich formatieren und ich habe jetzt 167 Stunden Kapazität.
Bin allerdings etwas verunsichert, weil diese mit 0,72A einen doppelt so hohen 5V-Stromverbrauch hat, wie die original WD (0,35A).
Wie war das bei Deiner und hat das Netzteil das mitgemacht?

Hat jemand noch Erfahrungen, welche Plattengröße noch funktioniert?
vG
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 29.06.2017 - 17:50