schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Bosch MAXX Trommel dreht nicht



Schiffhexler offline
S-Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  OB/NRW
Karma: 2609
Alter:
Beiträge: 14567
Dabei seit: 03 / 2006
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Bosch MAXX Trommel dreht nicht  -  Gepostet: 16.06.2017 - 00:54 Uhr  -  
Moin Dise2

Mit dem Motorschutz, ist eine Unkenntnis der Sachlage von dir.
Zitat geschrieben von Dise2
Dabei entsteht ein Kurzschluss und der Motorschutz (Typ Klixon) im Motor brennt durch.

Die meisten Motörchen haben einen Klixon (Wikipedia)
Das ist ein Thermoschutz, der sich nach dem Abkühlen wieder einschaltet.
Eine Temperatursicherung brennt durch. Die sitzen, bei Waschmaschinen, in der Heizung, die hat
nicht mit der Teperatureinstellung zu tun. An Trockner sind auch vorhanden außer den Klixons.

Wenn die Kohlen verbraucht sind, fangen die am Kommutator an zu feuern.
Dadurch werden die Lamellen zu heiß und der Kommutator verschmort, dann ist der Motor Platt.
Die uralten Bauknecht Kohlen hatten einen Vorteil mit einem Isolierstift → PDF

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Anhänge an diesem Beitrag:

Dateiname: 1-Klixon-Motor.pdf Herunterladen
Dateigröße: 181.58 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 19

Mit klick → Bitte bedanken

Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.

Keine Privataudienzen per PN! - Fragen gehören ins Forum!
Bilder im Forum Hochladen
Auch bei online, bin ich nicht immer aktiv.
nach unten nach oben
Dise2 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 06 / 2017
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Bosch MAXX Trommel dreht nicht  -  Gepostet: 16.06.2017 - 10:53 Uhr  -  
Hallo Schiffhexler,

danke für die Info.

Bei mir war der Klixon (Typ 15AM213A) allerdings dauerhaft hochohmig.

http://www.alldatasheet.com/da.../15AM.html


Gruß,

Dise2
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 21.08.2017 - 14:05