schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Mustek / Yukai R100A Plus Antennen Ein/Ausgang



Elkokondensator offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Altenberge
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 33
Dabei seit: 06 / 2009
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Mustek / Yukai R100A Plus Antennen Ein/Ausgang  -  Gepostet: 07.08.2012 - 21:38 Uhr  -  
Hersteller: Mustek / Yukai

Typenbezeichnung: R100A Plus

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Antennen Ein/Ausgang

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszyloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

der DVD Rekorder hat unter vielen Anschlüssen auch eine Antennen Eingangs und Ausgangsbuchse.
Wenn ich den Rekorder in der Antennenleitung einschleife bekommt das Fernsehgerät kein Signal.
Die Buchsen müssten ja eigendlich Durchgeschaltet sein. (Wenn das Gerät ausgeschaltet ist)
Wenn ich die beiden Stecker vom Rekorder abziehe und direkt zusammesstecke ist der Empfang
wieder OK.
Leider habe ich keine Bedienungsanleitung zu dem Gerät.
Auf welchen Kanal ist die Ausgabe bei DVD-Wiedergabe am TV einstellen.

Kennt jemand ein Link von dem ich die deutsche Bedienungsanleitung runterladen kann?
Als erstes würde mir die Info zum Ausgabekanal (Frequnz) reichen.

Bis denne
Eklokondensator
nach unten nach oben
puntomane offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  MeckPomm
Karma: 34
Alter:
Beiträge: 704
Dabei seit: 11 / 2008
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Mustek / Yukai R100A Plus Antennen Ein/Ausgang  -  Gepostet: 12.08.2012 - 22:17 Uhr  -  
Hallo,
bei deinem Gerät gibt es vermtl. keinen Modulator und somit auch keinen Ausgangskanal.
Die DVD-Widergabe wird wohl nur über die Scartbuchse funktionieren.
Die Antennensignal durchschaltung kann evtl. im Menü aktiviert werden, verml. ist dort Energieeinsparung aktiviert.
M.f.G.
harry
M.f.G.
harry
nach unten nach oben
röhrenradiofreak versteckt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 348
Alter:
Beiträge: 2127
Dabei seit: 03 / 2005
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Mustek / Yukai R100A Plus Antennen Ein/Ausgang  -  Gepostet: 13.08.2012 - 21:32 Uhr  -  
"Die Buchsen müssten ja eigendlich Durchgeschaltet sein. (Wenn das Gerät ausgeschaltet ist)"

Kommt drauf an. Im Standby ja. Falls das Gerät einen "echten" Netzschalter besitzt, der es ganz stromlos macht, nein.

Lutz
nach unten nach oben
puntomane offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  MeckPomm
Karma: 34
Alter:
Beiträge: 704
Dabei seit: 11 / 2008
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Mustek / Yukai R100A Plus Antennen Ein/Ausgang  -  Gepostet: 17.01.2014 - 13:39 Uhr  -  
Außer dem Freilöten der Kurzschlußbrücke und Prüfung auf Leichtigkeit des Laseschlittens, gibts i.d.R. nichts einzustellen.
Sollte der Ersatzlaser aber weit ab der Spezifikation liegen bzw. du das Maximale aus dem Laser holen möchtest, benötigst du eine Profiausrüstung zum optimalem Abgleich.
M.f.G.
harry
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 17.01.2014 - 13:40 Uhr von puntomane.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 23.08.2017 - 15:47