schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Yakumo AD-2710 Nach Laserwechsel Abgleich erforderlich?



röhrenradiofreak versteckt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 348
Alter:
Beiträge: 2137
Dabei seit: 03 / 2005
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Yakumo AD-2710 Nach Laserwechsel Abgleich erforderlich?   -  Gepostet: 07.03.2013 - 21:04 Uhr  -  
Hersteller: Yakumo

Typenbezeichnung: AD-2710

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Nach Laserwechsel Abgleich erforderlich?

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszyloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Habe bei diesem DVD-Player den schwachen Laser durch ein wissend intaktes identisches Exemplar ersetzt. Damit spielt der Player zwar das Intro einer DVD einwandfrei ab, aber beim eigentlichen Film ruckelt das Bild und der Ton setzt aus. Nach Wiedereinbau des alten Lasers war diese Störung wieder weg, aber natürlich der ursprüngliche Fehler, dass er nach einiger Zeit nach Erwärmung hängenbleibt, wieder da.

Muss nach dem Austausch des Lasers ein Abgleich vorgenommen werden und wenn ja, was ist dafür zu tun bzw. welche Hilfsmittel werden benötigt?

Lutz
nach unten nach oben
puntomane offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  MeckPomm
Karma: 34
Alter:
Beiträge: 704
Dabei seit: 11 / 2008
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Yakumo AD-2710 Nach Laserwechsel Abgleich erforderlich?  -  Gepostet: 08.03.2013 - 07:53 Uhr  -  
Hallo Lutz,,
außer für Leichtgängigkeit des Schlittens und evtl. des Disc- Motors sowie für gute Kontaktgabe der Flexleitung zu sorgen, ist mir weiteres nicht bekannt.

M.f.G.
harry
M.f.G.
harry
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 08.03.2013 - 13:05 Uhr von puntomane.
nach unten nach oben
röhrenradiofreak versteckt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 348
Alter:
Beiträge: 2137
Dabei seit: 03 / 2005
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Yakumo AD-2710 Nach Laserwechsel Abgleich erforderlich?   -  Gepostet: 08.03.2013 - 17:31 Uhr  -  
Hallo Harry,

danke für die Rückmeldung.

Viel Aufwand werde ich nicht treiben, denn diese Geräte bekommt man schließlich für 'n Appel und 'n Ei. Leider mit einem Haltbarkeitsdatum, das häufig nur wenig nach Ablauf der Garantie liegt. Geiz ist eben geil.

Lutz
nach unten nach oben
gilroy offline
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 1
Dabei seit: 06 / 2013
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Yakumo AD-2710 Nach Laserwechsel Abgleich erforderlich?   -  Gepostet: 25.06.2013 - 08:04 Uhr  -  
Seit kurzer Zeit taucht das Wort " Self Check " auf. Somit sind alle Funktionen unterbrochen.
Auch die Bedienungsanleitung gibt mir keine Antwort auf diesen Fehler.
Vielleicht besteht bei Ihnen die Möglichkeit das Fehlerrätsel zu lösen
nach unten nach oben
röhrenradiofreak versteckt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 348
Alter:
Beiträge: 2137
Dabei seit: 03 / 2005
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Yakumo AD-2710 Nach Laserwechsel Abgleich erforderlich?   -  Gepostet: 26.06.2013 - 21:04 Uhr  -  
Zu diesem Fehler kann ich leider nicht helfen. Ich könnte höchstens den DVD-Player mit dem schwachen Laser, den ich hier noch herumstehen habe, als Ersatzteilträger anbieten. Aber aus zwei Gründen ohne Garantie, dass das funktioniert: Ich kann nicht ausschließen, dass ein Fehler am Laser die Self-Check-Funktion aktiviert hat. Und es kommt vor, dass zwei Geräte trotz gleicher Typenbezeichnung ein unterschiedliches Innenleben enthalten.

Lutz
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 21.10.2017 - 06:46