schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Metz Classic B70 VT-Stereo HOT stirbt nach einigen Tagen



Youngtimer offline
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 1
Dabei seit: 08 / 2016
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Metz Classic B70 VT-Stereo HOT stirbt nach einigen Tagen  -  Gepostet: 30.08.2016 - 21:11 Uhr  -  
Guten Abend
Habe zufällig gerade in dieser Forumsrubrik geblättert.
Diese beiden Tansistoren, auf den Bildern von "röhrenradiofreak" sind von dem Chinesischen Hersteller
"Inchange", sehe ich am Logo, mal googeln . Ich habe mir von einem großen Versandhandel aus Norddeutschland unbewussterweise mal auch diverse Exemplare davon bestellt, ohne mir was dabei zu denken. Früher hatten die NUR Markenware von Philips oder STM. Gott sei Dank habe ich die Teile noch nicht eingebaut..... ^_^ und habe noch viele Altteile auf Lager.

Mittlerweile ist es echt schwer noch an vernünftige HOT´s zu kommen.
Auch bei den Japanern (2SC,2SD) muss man nach Toshiba Markenteilen schon echt suchen.
Wenn man dann mal fündig wird, muss man gesalzene Preise dafür bezahlen....... :(

Baut Philips eigentlich noch Halbleiter....?

LG
nach unten nach oben
röhrenradiofreak versteckt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 348
Alter:
Beiträge: 2137
Dabei seit: 03 / 2005
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Metz Classic B70 VT-Stereo HOT stirbt nach einigen Tagen  -  Gepostet: 31.08.2016 - 18:59 Uhr  -  
Nun, was kommt heutzutage noch nicht aus China? Bei den gnadenlosen Sparmaßnahmen überall muss man damit rechnen, dass sogar die rennomierten Markenhersteller damit anfangen, solchen Ramsch zu verkaufen. Würde mich jedenfalls nicht sehr wundern.

Wie auch immer, die Kiste läuft seit ca. 1 1/2 Jahren mit einem Original Telefunken BU508A. Ich hatte damals den Kühlkörper vergrößert...

Lutz
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 23.10.2017 - 22:57