schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Panasonic nv fj 630 Kassette hängt fest / wird nicht abgesp



Schlagzeuger offline
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 1
Dabei seit: 09 / 2014
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff: Panasonic nv fj 630 Kassette hängt fest / wird nicht abgesp  -  Gepostet: 17.09.2014 - 11:00 Uhr  -  
Hersteller: Panasonic

Typenbezeichnung: nv fj 630

Laufwerk:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kassette hängt fest / wird nicht abgespielt

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen!

Eigentlich benutzt ja quasi keiner mehr einen VHS-Recorder, aber meine Oma hängt sehr an ihrem Gerät, weil sie damit gut umgehen kann und große Mühe hätte, sich an ein anderes Gerät zu gewöhnen.
Leider steckt jetzt eine Kassette im Apparat fest, wird nicht ausgeworfen und lässt sich auch nicht abspielen oder spulen. Hat jemand eine Idee, wie ich hier vorgehen könnte?

Schon jetzt vielen Dank und beste Grüße!
nach unten nach oben
Californium98 versteckt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 12
Alter:
Beiträge: 174
Dabei seit: 02 / 2005
Betreff: Re: Panasonic nv fj 630 Kassette hängt fest / wird nicht abgesp  -  Gepostet: 19.09.2014 - 22:38 Uhr  -  
Hallo,

ich würde zunächst versuchen, die Kassette durch manuelles Drehen an der Lademotor-Welle heraus zu "kurbeln". Der Lademotor (Bild angehängt) befindet sich in der rechten hinteren Ecke des Laufwerks (sog. "Z-Mechanik").

Man kann auch an den Lademotor mittels eines regelbaren Netzteils eine Spg. von ca. 6-9V anlegen, um die Lade-Mechanik anzutreiben und die Kassette auszuwerfen. Vor Anlegen einer Spg. an den Lademotor muß mindestens einer der Lademotor-Anschlüsse abgelötet werden, da sonst die Treiber-Elektronik beschädigt werden kann.

Sollte die Kassette schon tw. eingefädelt sein, d.h. das Videoband schon um die Umlenkrollen oder das Kopfrad gewickelt sein, muss das Videoband durch man. Drehen am Capstanmotor in die Kassette zurück gezogen werden, um das Band nicht zu beschädigen. Das erfordert aber einen Ausbau des Laufwerks, wie er im Service Manual zum NV-FJ630 beschrieben ist; dazu müssen 5 Schrauben entfernt werden. SM-Download_NV-FJ630

Hier noch einige Service-Tips von Panasonic, was zu tun ist, wenn die Kassette nicht ausgeworfen wird: Z-Mecha-Service-Hints-Link

Gruß - Cali
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: Lademotor_Z-Deck.jpg Herunterladen
Dateigröße: 89.59 KB
Titel: Lademotor_Z-Mechanik
Information:
Heruntergeladen: 1283

nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 23.10.2017 - 20:48