schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Wichtige Hinweise zu Softwareproblemen bei Flachbildfernsehgeräten



jahnservice versteckt
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 454
Alter:
Beiträge: 4331
Dabei seit: 02 / 2008
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Wichtige Hinweise zu Softwareproblemen bei Flachbildfernsehgeräten  -  Gepostet: 01.03.2015 - 10:58 Uhr  -  
Vorausschickend möchte ich darauf hinweisen, dass nicht alle Probleme mit Flachbildgeräten von einer veralteten oder defekten SW verursacht werden, bzw. durch ein Update behoben werden können und die Ursache eines Fehlers daher fallweise nicht so einfach zu erkennen ist.
In einigen Fällen kann ein SW-Fehler nur mehr durch eine Fachwerkstätte behoben werden, da hier dann ein spezielles Interface in Verbindung mit einem bestimmten Programm notwendig ist, oder der Fehler schlussendlich nur mehr durch den Tausch des Mainboards behoben werden kann.

Bei Softwareproblemen mit Flachbildfernsehgeräten ersuche ich die künftigen Fragesteller (in der Regel sind es ja Neueinsteiger), jeweils einen eigenen Thread zu erstellen oder, sollte es sich um ein absolut gleiches Gerät handeln, maximal 3x sich an einen bestehenden Thread anzuhängen.

Gleichzeitig möchte ich darauf hinweisen, dass nur mehr Anfragen im Forum mit vollständigen Geräteangaben (Type, Chassis, Artikelnummer und displaybezogener SW-Bezeichnung am kleinen Aufkleber oder alternativ ein Bild der Typenschilder ) sowie einer Bestätigung, dass alle Hinweise und Informationen dieses Beitrages genau gelesen wurden, beantwortet werden !!

Keine Privataudienzen, PN erst nach Aufforderung !

WICHTIGER HINWEIS :
Softwareupdates sind bei einigen Fabrikaten alleine den Fachbetrieben vorbehalten und können bei eigenmächtigen Veränderungen vom Verlust des Garantieanspruches bis zu einem notwendigen Austausch des Mainboards führen.
Ebenso sei darauf hingewiesen, dass jegliche Veränderung von Werten oder Einstellungen in den Service-Menüs nur den entsprechenden Fachleuten vorbehalten ist und ein Herumspielen in diesem Bereich bis zur gänzlichen Unbrauchbarkeit des Gerätes führen kann !


Daher sei noch einmal eindringlich davor gewarnt und daran erinnert, dass jeder, der die Hilfe hier im Forum in Anspruch nimmt, auf die Gefahren hiermit hingewiesen wurde und sämtliche Manipulationen an der Gerätesoftware auf EIGENES RISIKO hin unternimmt !!!


jahnservice
(Moderator)
Wer meine Tips befolgt, tut dies auf eigenes Risiko ! Keine Privataudienzen per PN! - Fragen gehören ins Forum!
Wenn die Sonne des Wissens tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.(frei nach Karl Kraus, österr. Schriftsteller, 1874-1936)
(Etwaige Rechtschreibfehler sind als Vorwegnahme zukünftiger Rechtschreibreformen zu werten)
Dieser Post wurde 5 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 04.05.2015 - 19:46 Uhr von jahnservice.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Hinweise an alle Hilfesuchende Forum: Allgemeine Themen Autor: siebenschuh Antworten: 2

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 28.03.2017 - 21:45