schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Siemens SD13GT1S Keine Frischwasserzufuhr



havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2175
Alter:
Beiträge: 7409
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Siemens SD13GT1S Keine Frischwasserzufuhr   -  Gepostet: 19.01.2016 - 21:30 Uhr  -  
Ok, zwar unscharf aber reicht aus.
Ursache ist der Wasserstandsregler, den solltest du erneuern. Der signalisiert ein gefülltes Gerät, deswegen lief sofort die Umwälzpumpe an. Das Auslaufventil sollte ebenfalls gewechselt werden.
Dann den Wärmetauscher (große Wassertasche) sowie den Riffelschlauch reinigen. Der geht unten re von Wasserstandsregler ab und führt direkt in den Pumpentopf.
Den W-Regler oder Gebergehäuse genannt, bekommst du hier wesentlich billiger. Ist das Originalteil:
http://www.ersatzteil-land.de/
Ventil beim Hersteller
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: Gebergeh..PNG Herunterladen
Dateigröße: 110.09 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 226


Dateiname: Ablaufventil.PNG Herunterladen
Dateigröße: 79.58 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 199

Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt, egal ob der Tipp geholfen hat oder nicht.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Komplette und vollständige E-Nr. angeben!!!!!
nach unten nach oben
Henne78 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 13
Dabei seit: 01 / 2016
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Siemens SD13GT1S Keine Frischwasserzufuhr   -  Gepostet: 19.01.2016 - 22:10 Uhr  -  
Vielen Dank havelmatte. Das Video ist nun wohl hochgerechnet und besser einsehbar. Danke vielmals auch für die Informationen der Ersatzteile. Ich habe nun bei Ersatzteilland bestellt. Ich habe gleichermaßen ein Ablaufventil bestellt. Ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass bei einer solch alten Maschine weitere Teile alsbald ausfallen werden? Umwälzpumpe oder so? Neukauf lohnt im Moment nicht wirklich. Die Maschine läuft mit den Neuteilen hoffentlich wieder wie eine 1. Ich werde den Wärmetauscher und den Riffelschlauch reinigen. Dann müsste ich hoffentlich erst einmal für ein bis zwei Jahre Ruhe haben.

Liebe Grüße und eine schöne Restwoche, Henning
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2175
Alter:
Beiträge: 7409
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Siemens SD13GT1S Keine Frischwasserzufuhr   -  Gepostet: 19.01.2016 - 22:38 Uhr  -  
Hallo Henning,
klar, der Spüler ist betagt und es werden im Laufe der Jahre noch da eine oder andere Teil kaputt gehen.
Bedenke eines, deinen Spüler kann man noch reparieren, bei den neuen Geräten sieht das schon ganz anders aus. Mit diesem Gerät spülst du länger als mit einem Neugerät. Mein Spüler ist jetzt 24 Jahre alt und läuft immer noch wie am ersten Tag. Deshalb auch mein Beitrag mit den Taps.

Wenn du eine Reinigungsanleitung brauchst, dann teile mir per PN deine Mailadresse mit.

PS: Das war ein sehr seltener Fehler in dieser Ausführung, der sollte bei dem neuen Niveaugeber nicht mehr auftreten, denn das Teil wurde verbessert, ebenso das Ventil.
Deswegen wollte ich sicher sein, nutzt ja nichts wenn du haufenweise Teile kaufst und der Fehler erst durch Zufall gefunden wird.
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt, egal ob der Tipp geholfen hat oder nicht.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Komplette und vollständige E-Nr. angeben!!!!!
nach unten nach oben
Henne78 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 13
Dabei seit: 01 / 2016
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Siemens SD13GT1S Keine Frischwasserzufuhr  -  Gepostet: 05.06.2017 - 11:30 Uhr  -  
Moin moin ihr Profis,

dank eurer Hilfe lief die Spülmaschine bis vor einigen Tagen tadellos. Ich habe nun das gleiche Problem, denke ich, noch einmal. Die Spülmaschine läuft an, Wasser wird eingelassen, umgewälzt, aber nicht abgepumpt und die Maschine macht nun mit diesem Vorwaschwasser weiter bis zum Schluss. Entsprechend sieht dann auch das Geschirr aus. Kann es sein, dass nun nach so kurzer Zeit schon wieder Gebergehäuse und/oder Ablaufventil defekt sind?

Wären das die richtigen Teile:

1. Gebergehäuse

2. Ablaufventil

Ich werde mir das heute noch einmal genau anschauen und dafür die Seiten der Maschine demontieren. Sobald ich das per Video festgehalten habe, gebe ich Bescheid.

Euch einen schöne Pfingstmontag!
Dieser Post wurde 4 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 05.06.2017 - 11:35 Uhr von Henne78.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 23.06.2017 - 19:25