schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Grundig Service Anleitung Blinkcode



thommyX offline
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Karma: 283
Alter: 44
Beiträge: 5412
Dabei seit: 05 / 2008
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff: Re: Grundig Service Anleitung Blinkcode  -  Gepostet: 30.03.2017 - 12:51 Uhr  -  
Chassis CN aktuelle Version V3.7.5
Chassis GF aktuelle Version V2.02
Chassis G5 aktuelle Version V4.2 ( selbige SW wie Chassis G7 unter Vorbehalt)
Chassis G7 aktuelle Version V7.3
Chassis J5 aktuelle Version V4.7.0
Chassis J5 aktuelle Version V4.5.0 nur für Maxdome
Chassis J5 aktuelle Version V4.7.0 als W Version z.B. 50VLE
Chassis KP aktuelle Version V6.5
Chassis KR aktuelle Version V6.5
Chassis KT aktuelle Version V7.34.33
Chassis KU aktuelle Version V8.17.0
Chassis KY aktuelle Version V7.34.33
Chassis SR aktuelle Version V037 mit einer oder zwei USB Buchsen!!!
Chassis SU aktuelle Version T23 T13 FHD
Chassis SU aktuelle Version T13 T11 LHD
Chassis SX aktuelle Version V7.39 DLNA
Chassis SX aktuelle Version V7.39 NDLNA
Chassis SX aktuelle Version LP29 (NDLNA 37" aktuellisieren mit V7.39 NDLNA)
Chassis SX aktuelle Version LP22 (NDLNA 32" aktuellisieren mit V7.39 NDLNA)
Chassis SX aktuelle Version LP24 (NDLNA 32" aktuellisieren mit V7.39 NDLNA)
Chassis SX aktuelle Version SS17 (NDLNA 40" aktuellisieren mit V7.39 NDLNA)
Chassis SX aktuelle Version SS20 (NDLNA 40" aktuellisieren mit V7.39 NDLNA)
Chassis SX aktuelle Version LP34 (NDLNA 42" aktuellisieren mit V7.39 NDLNA)
Chassis T5 aktuelle Version ST5GR.28 DVB-C
Chassis T8 aktuelle Version ST8GMW.T08
Chassis TD aktuelle Version STDGRAG
Chassis TF aktuelle Version V5.20
Chassis TK aktuelle Version V1.1.0
Chassis TP aktuelle Version V5.16 (es gab bis V5.6.0 K und M Version)
Chassis TT aktuelle Version V7.8.1
Chassis TX aktuelle Version V7.39
Chassis TY aktuelle Version V7.8.1
Chassis U2 aktuelle Version V2.15
Chassis U4 aktuelle Version V1.5.4

LG Thomas
Einige verstehen es nicht, ich lösche die SW Anfragen über PN und lese sie nicht, bitte im Forum nachfragen


Suche Teile !!!!
[DPS-298CP
Bestandsliste und Ersatzteile inkl. LED Leisten
Dieser Post wurde 4 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 03.12.2017 - 20:51 Uhr von thommyX.
nach unten nach oben
thommyX offline
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Karma: 283
Alter: 44
Beiträge: 5412
Dabei seit: 05 / 2008
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff: Re: Grundig Service Anleitung Blinkcode   -  Gepostet: 24.08.2017 - 20:57 Uhr  -  
Problembehandlung Chassis TK!!! Ich kann euch bislang keine Begründung nennen, da ich selber noch kein Chassis TK auf dem Tisch hatte.
Originalsoftware ist TKGRMR.-.-.-.-.V01.000.00 wenn ich aber im Verzeichnis suche steht dort TPGRMR.-.-.-.-.V04.003.00. Software erweiterung danach TKGRMR.-.-.-.-.V01.001.00 und im Stammverzeichnis TKGRMR.-.-.-.-.V01.001.00. Bisher habe ich keine neuere Software erkennen können, BISJETZT.
TK V1.006
Vor dem Update http://bilder.hifi-forum.de/max/845362/img-9226_598647.jpg und nach dem Update http://bilder.hifi-forum.de/ma...613169.jpg
Witzig ist im Stammverzeichnis ist die TP V5.16 hinterlegt.
Wenn Ihr dies ausprobiert, dann bitte mit Vorsicht. Ich kann nicht dafür garantieren.

LG Thomas
Einige verstehen es nicht, ich lösche die SW Anfragen über PN und lese sie nicht, bitte im Forum nachfragen


Suche Teile !!!!
[DPS-298CP
Bestandsliste und Ersatzteile inkl. LED Leisten
nach unten nach oben
thommyX offline
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Karma: 283
Alter: 44
Beiträge: 5412
Dabei seit: 05 / 2008
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff: Re: Grundig Service Anleitung Blinkcode  -  Gepostet: 04.12.2017 - 22:20 Uhr  -  
TX und SX Chassis, wenn die Software nicht angenommen wird!!!
Hallo ich habs gelöst in dem ich das Panel neu geflash habe.

Dazu gibt es in einem anderen Post zu einem 40VLE8160 oder so einen hinweis: (danke TommyX) der aber nicht direkt funktioniert hat:
Grundlage ist eine "Panel.bin" passen zum verbauen LCD Panel des TV dieses steht hinten auf dem keinen Aufkleber.
Das Problem ist, dass es die 056D40SS23 nicht einzeln gibt.
In den "Universal Updates zum wiederherstellen der Funktion" sind viele Panel.bin drin.
In der Software, die ich Ihnen geschickt habe, gibt es im Target unter Beko bin files den Punkt Panel_4K .
Warum sich die Anleitung auf Panel_4K bezieht weis ich nicht, der TV ist ein HD Gerät, kein UHD. Das Panel update hat erst funktioniert (beim 2ten Anlauf) nachdem ich auch unter Panel alles gelöscht habe bis auf die panel.SX.meinPanel.bin, also auch die vorhandene panel.bin und panel_emty.bin, alles bis auf die passende datei.
Dort ist unter anderem eine Software Panel.SX.400SS23 hinterlegt.
Die muss umbenannt werden in panel.bin
Ich habe die "mein Panel Datei" sowohl im Ordner "Panel" als auch im Ordner panel_4k umbenannt nach panel.bin
Sie ist die Software für das Panel und sollte nur auf dem USB Stick für das Gerät geändert werden, da sie sonst womöglich ein anderes Gerät damit abschiessen indem sie die Panelansteuerung verändern.
Bevor man anfängt zu löschen eine kopie des Ordnes anlegen oder das zip archiv noch haben.
Zusätzlich muss im Script der Software das # Zeichen vor panel entfernt werden damit die Änderung durchgeführt werden kann. OK
So hat es mir zumindest ein Grundig Mitarbeiter erklärt.
Ich hoffe das hilft Ihnen weiter.
Schauen Sie mal unter dem link der kollege hatte ein ähnliches Problem
Link

Die Frauen von Heute sind ein Problem für Männer von Gestern


Vielen Dank Frau Müller!

Hat geklappt. Ich habe die Datei zum Display

/* in meinem Fall Aufkleber = 056F37-LP28
Ordner = /Target/BEKO_BIN_FILES/panel_4k/
Ordner = /Target/BEKO_BIN_FILES/panel/
Datei = PANEL.SX.370LP28.C.F.-.V01.001.00_4K.bin
*/

in panel.bin umbenannt, alles andere gelöscht.
Dann noch im Ordner /Target/script/usb_auto_update.txt die Raute vor der Zeile " #ustar [[panel " entfernt.
Danach hat das Gerät ein Update gemacht und es kam ein Bild mit dem Grundig Logo. Gerade läuft ein Sendersuchlauf.

Nochmals Danke für die Hilfe!

mit der Modifikation konnte ich das Panel des FineArts 3D web wiederbeleben.
Hinweis es gab eindeutige anzeichen dafür das die Software des Gerätes funktionsfähig war und nur beim update etwas schiefgelaufen ist mit dem Panel.
Einige verstehen es nicht, ich lösche die SW Anfragen über PN und lese sie nicht, bitte im Forum nachfragen


Suche Teile !!!!
[DPS-298CP
Bestandsliste und Ersatzteile inkl. LED Leisten
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 04.12.2017 - 22:22 Uhr von thommyX.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 16.01.2018 - 10:07