schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Grundig 40 VLE 8130 BG neue Firmware



thommyX offline
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Karma: 274
Alter: 43
Beiträge: 5141
Dabei seit: 05 / 2008
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff: Re: Grundig 40 VLE 8130 BG neue Firmware   -  Gepostet: 08.06.2017 - 21:10 Uhr  -  
Ohne ISP Tool wohl eher nicht, aber...
Fat32 formatiert???
Immer nur eine entpackte Version genommen???

Dann liess dir das mal durch und schreibe deine SW selber, geht aber nur mit der v37 aber auf eigenes Risiko.
LG Thomas
Anhänge an diesem Beitrag:

Das Problem ist, dass es die 056D40SS23 nicht einzeln gibt.
In der Software, die ich Ihnen geschickt habe, gibt es im Target unter Beko bin files den Punkt Panel_4K . Dort ist unter anderem eine Software Panel.SX.400SS23 hinterlegt. Die muss umbenannt werden in panel.bin
Ich hoffe das hilft Ihnen weiter.
Link




Hat geklappt. Ich habe die Datei zum Display

/* in meinem Fall Aufkleber = 056F37-LP28
Ordner = /Target/BEKO_BIN_FILES/panel_4k/
Datei = PANEL.SX.370LP28.C.F.-.V01.001.00_4K.bin
*/

Dann noch im Ordner /Target/script/usb_auto_update.txt die Raute vor der Zeile " #ustar [[panel " entfernt.
...

Das Ende der Datei wurde noch nicht erreicht.
Bitte lade die Datei herunter, um sie vollständig ansehen zu können.
Dateiname: 40vle8120.txt Herunterladen
Dateigröße: 1.34 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 10

Einige verstehen es nicht, ich lösche die SW Anfragen über PN und lese sie nicht, bitte im Forum nachfragen


Suche Teile !!!!
[DPS-298CP
Bestandsliste und Ersatzteile inkl. LED Leisten
nach unten nach oben
hoffel offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 10 / 2017
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Grundig 40 VLE 8130 BG neue Firmware   -  Gepostet: 21.10.2017 - 16:11 Uhr  -  
Hallo Thomas, ich habe bei meinem Grundig 40 VLE 8130 ein Problem bzw. eine Frage. Eigentlich sollte der Fernseher wohl Digilink/CEC unterstützen. Das tut er aber nicht, im HDMI-Menü werden keine Geräte erkannt, obwohl sie es definitiv unterstützen. Kann ein Firmware-Update das lösen? (G.BJ 06-40, Chassis SX)
nach unten nach oben
thommyX offline
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Karma: 274
Alter: 43
Beiträge: 5141
Dabei seit: 05 / 2008
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff: Re: Grundig 40 VLE 8130 BG neue Firmware   -  Gepostet: Gestern um 12:01 Uhr  -  
Die Betonung liegt bei "sollte"...
Welche SW Version ist momentan drauf??

LG Thomas
Einige verstehen es nicht, ich lösche die SW Anfragen über PN und lese sie nicht, bitte im Forum nachfragen


Suche Teile !!!!
[DPS-298CP
Bestandsliste und Ersatzteile inkl. LED Leisten
nach unten nach oben
hoffel offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 10 / 2017
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Grundig 40 VLE 8130 BG neue Firmware   -  Gepostet: Gestern um 20:25 Uhr  -  
Hallo Thomas, vielen Dank für die Antwort. Die Softwareversion ist SXGRNW.-.-.F.-.V07.037.00.
nach unten nach oben
thommyX offline
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Karma: 274
Alter: 43
Beiträge: 5141
Dabei seit: 05 / 2008
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff: Re: Grundig 40 VLE 8130 BG neue Firmware   -  Gepostet: Gestern um 22:06 Uhr  -  
Hab dir die aktuellste gesendet. Aber ich denke es wird nicht helfen.

LG Thomas
Einige verstehen es nicht, ich lösche die SW Anfragen über PN und lese sie nicht, bitte im Forum nachfragen


Suche Teile !!!!
[DPS-298CP
Bestandsliste und Ersatzteile inkl. LED Leisten
nach unten nach oben
hoffel offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 10 / 2017
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Grundig 40 VLE 8130 BG neue Firmware  -  Gepostet: Gestern um 22:32 Uhr  -  
Vielen Dank, ich probier es mal aus. Ich gehe davon aus, dass ich die entpackten Ordner auf einen USB-Stick packe, richtig? Kann dabei was schiefgehen?

Und falls es nicht hilft: Hast Du eine Idee, woran es liegen könnte? Ich meine, weil Du von „sollte“ geschrieben hattest.

Danke und viele Grüße!
Alex
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: Gestern um 22:37 Uhr von hoffel.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 24.10.2017 - 03:57