schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

AEG ÖKO Lavamat 6553 Sensortronic Magnetische Türverriegel



Surfer07 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 2
Dabei seit: 01 / 2017
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: AEG ÖKO Lavamat 6553 Sensortronic Magnetische Türverriegel  -  Gepostet: 07.01.2017 - 11:50 Uhr  -  
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: ÖKO Lavamat 6553 Sensortronic

E-Nummer: 60563703000

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Magnetische Türverriegelung defekt

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,
die WAMA hat nach drücken des Startknopfes nicht reagiert. Wasserventil hat nicht geöffnet wie sonst kurz nach dem Start. Habe dann auf Tür/Aus gedrückt. Türöffnung hat nicht reagiert. Dann habe ich alle Programmknöpfe ausprobiert und die Waschprogramme am Drehregler.
Danach dann mit der Not-Entriegelung die Tür geöffnet. Die Tür hat etwas Spiel im Scharnier. Dann Wasser-
zulauf geprüft (nichts verstopft). Abdeckplatte hinten und oben entfernt. Blende der Bedienelemente gelöst
und nach Auffälligkeiten (losen Kabeln etc.) gesucht und nichts gefunden.
Vermutung das die magnetische Türverriegelung defekt ist. Ersatzteil kostet 90€. Kommt das bei den WAMA häufiger vor ? Andere mögliche Ursachen ? Kann eine defekte Türverriegelung die Elektronik beschädigen ?
WAMA hat bis auf Austausch der Wasserpumpe immer tadellos funktioniert .
Reparieren oder neue WAMA kaufen ?

Danke für Antworten.
nach unten nach oben
flumer versteckt
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hessen
Karma: 1622
Alter:
Beiträge: 8244
Dabei seit: 05 / 2006
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: AEG ÖKO Lavamat 6553 Sensortronic Magnetische Türverriegel  -  Gepostet: 07.01.2017 - 12:05 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Surfer07

Vermutung das die magnetische Türverriegelung defekt ist. Ersatzteil kostet 90€. Kommt das bei den WAMA häufiger vor ?


Was meinst du mit öfter ?

Nach 24 Jahren Betrieb kann duchaus mal ein Türschalter defekt gehen

Einfach mal testweise überbrücken, (vergl. Bild) dann weisst du es genauer !

Bitte um Rückmeldung im Forum, Danke!

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: Thermotürschalter.JPG Herunterladen
Dateigröße: 64.21 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 175

Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendungen geschehen auf eigene Verantwortung.Für
Schäden und Folgeschäden übernehme ich daher keine Haftung.Vor allen
Arbeiten am geöffneten Gerät immer den Netzstecker ziehen, sowie Vorschriften
gemäß VDE 0701/0702/BGV-A3 beachten. Bei fehlenden elektrotechn.
Kenntnissen empfehlen wir eine E-fachkraft mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen.
nach unten nach oben
Chris02 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Kassel
Karma: 180
Alter:
Beiträge: 2179
Dabei seit: 05 / 2008
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
ICQ
Betreff: Re: AEG ÖKO Lavamat 6553 Sensortronic Magnetische Türverriegel  -  Gepostet: 10.01.2017 - 21:45 Uhr  -  
Für eine günstigere Verriegelung kannst du mal bei ebay gucken.

Und um deine Frage zu beantworten, ob eine defekte Verriergelung die Platine beschädigen kann: Ja, kann sie wenn sie einen Kurzschluss hat. Muss aber nicht!
nach unten nach oben
Surfer07 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 2
Dabei seit: 01 / 2017
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: AEG ÖKO Lavamat 6553 Sensortronic Magnetische Türverriegel  -  Gepostet: 15.01.2017 - 22:27 Uhr  -  
Hallo,
Problem gelöst ohne Ersatzteile. Ich habe zuvor auf YouTube das Video zum Ausbau der Türverriegelung
angesehen und ihn danach ausgebaut. Dann den Verriegelungsmechanismus ausgelöst. Es war bei eingerasteter Verriegelung kein mechanischer Kontakt zwischen den Anschlüssen (siehe gelber Pfeil Bild Verriegelung zu-(ohne Deckel) vorhanden. Ich habe den Deckel des Türverriegelungsschalters (mit Rastnasen seitlich) abgehebelt und
die beiden Anschlüsse mit dem Multimeter auf elektr. Durchgang geprüft, was dieses bestätigt hat. Dann habe ich die Kontakfeder etwas weiter gebogen und die beiden Kohlekontakte mit feinem Schmirgelpapier (400-er)kurz angeschliffen (die Kontaktflächen weiter zueinander geebnet). Nun war der Kontakt wieder da. Dann über den Zugmechanisnus der Notentriegelung die Verriegelung wieder geöffnet und geprüft ob ein Abstand
zwischen den Kontakten vorhanden ist.
Danach alles in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammen gebaut.

- 6. Deckel Türverriegelungsschalter einklipsen.
- 5. mechanische Notverriegelung (Plastikstreifen über Nase Rastelement drücken).
- 4. Türverriegelungsschalter wieder an alter Postion anschrauben.
- 3. Steckkontakt an Schalter anstecken.
- 2. Gummidichtmanschette an alter Postion auf Vorderwand Waschmaschine aufdrücken.
und Spannring in Rille auflegen (Feder unten) (Spitzzange verwenden).
- 1. Tür schließen.

Achtung: Bei Arbeiten an elektr. Geräten immer vorher Netzstecker ziehen !!
Anhänge an diesem Beitrag:


Dateiname: Türverriegelung ( D … age).JPG Herunterladen
Dateigröße: 112.4 KB
Titel: Türverriegelung AEG Öko Lavamat 6553
Information: Deckel Demontage
Heruntergeladen: 86


Dateiname: Türverriegelung zu  … kel).JPG Herunterladen
Dateigröße: 73.39 KB
Titel: Türverriegelung AEG Öko Lavamat 6553
Information: Schalter ohne Deckel dargestellt
Heruntergeladen: 81

nach unten nach oben
flumer versteckt
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hessen
Karma: 1622
Alter:
Beiträge: 8244
Dabei seit: 05 / 2006
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: AEG ÖKO Lavamat 6553 Sensortronic Magnetische Türverriegel  -  Gepostet: 15.01.2017 - 22:30 Uhr  -  
Hallo nochmal,

super und danke für die positive Rückmeldung ;-)


Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendungen geschehen auf eigene Verantwortung.Für
Schäden und Folgeschäden übernehme ich daher keine Haftung.Vor allen
Arbeiten am geöffneten Gerät immer den Netzstecker ziehen, sowie Vorschriften
gemäß VDE 0701/0702/BGV-A3 beachten. Bei fehlenden elektrotechn.
Kenntnissen empfehlen wir eine E-fachkraft mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 27.04.2017 - 03:27