schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

aeg lavatherm Trockner 65270 EH0



 
Giraffe offline
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 1
Dabei seit: 01 / 2018
Wissensstand: Einsteiger
Betreff: Re: aeg lavatherm Trockner 65270 EH0  -  Gepostet: 13.01.2018 - 17:30 Uhr  -  
Hallo,

ich habe auch den EH0 - Fehler. Zuerst sporadisch, jetzt immer öfters.
AEG - Mod. T76289AC - Type TC09H6MHW
Zuleitung ist ok, Elektronikkenntnisse und Werkzeug bei mir vorhanden.

Bitte um Hilfe...
nach unten nach oben
flumer versteckt
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hessen
Karma: 1693
Alter:
Beiträge: 8573
Dabei seit: 05 / 2006
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: aeg lavatherm Trockner 65270 EH0  -  Gepostet: 14.01.2018 - 11:52 Uhr  -  
Hallo Giraffe,

... auch hier, zur Wiederholung:
dieser Fehler hat grundsätzlich mit allen Formen von Spannungsschwankungen zu tun.
(Steckverbindungen, überlastete Stromkreise (WaMa & Trockner gleichzeitig an), veraltete
Elektroinstallationen, etc.

In den meisten Fällen, wenn alle diese beschriebenen Ursachen wirklich ausgeschlossen wurden, ist dafür die Elektronik "EDR10" verantwortlich, die man prüfen und durchaus wieder reparieren kann.

Ich kann dazu, u.a. auch mit einer bebilderten Anleitung helfen, wenn du mir eine externe EMail zukommen lässt, da ich hier im Forum nicht alle Formate einstellen kann.

Gruß flumer
!!! ANMERKUNG !!! Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendungen unserer Tipps geschehen immer auf eigene Verantwortung.
Für Schäden und Folgeschäden können wir daher keine Haftung übernehmen. Vor allen Arbeiten
am geöffneten Gerät immer den Netzstecker ziehen, sowie Vorschriften gemäß VDE 0701 / BGV A3 /
DGUV (Vorschrift 3) beachten. Bei fehlenden elektrotechnischen Kenntnissen empfehlen wir auch
im Interesse der eigenen Sicherheit eine Elektrofachkraft mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 19.01.2018 - 18:01