schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Siemens SL15G1S Kein Wassereinzug



erwin34 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 2
Dabei seit: 03 / 2017
Wissensstand: Einsteiger
Betreff: Siemens SL15G1S Kein Wassereinzug   -  Gepostet: 20.03.2017 - 16:47 Uhr  -  
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: SL15G1S

E-Nummer: SE24M263EU/31

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kein Wassereinzug

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen!

Mein Siemens Geschirrspüler zeigt seit gestern Abend folgendes Problem:
Nachdem ich ihn angeschaltet hatte, hat er für vielleicht 5-10 Minuten etwas Wasser eingezogen und das Programm normal gestartet, soweit ich das sehen konnte (ich war aus dem Raum gegangen). Die Minutenanzeige ist auf jeden Fall runtergegangen. Schließlich aber stand das Gerät still und das LED bei "Wasserzulauf prüfen" leuchtete. Nach dem Öffnen stand in der Bodenwanne etwas Wasser. Dieses hab ich abgeschöpft und anschließend die Siebe unten in der Wanne herausgenommen und gereinigt.
Heute habe ich dann auf Anraten des Siemens-Kundenservice den Wasserzulauf abgeschraubt und die beiden kleinen Siebe am AquaStop gereinigt. Auch diese beiden Siebe waren aber kaum verschmutzt. Ich habe den Wasserdruck überprüft, der ist prima.
Allerdings besteht das Problem weiterhin. Wenn ich die Maschine einschalte, leuchten zunächst die LEDs am Hauptschalter und beim jeweiligen Programm (Problem ist programmunabhängig). Man hört dann, dass die Maschine irgendwie versucht, Wasser einzuziehen (so hört es sich zumindest für mein Laien-Ohr an). Nach ca. 20-30 Sekunden leuchtet dann wieder die LED "Wasserzulauf prüfen" auf. Wasser gelangt jetzt aber keines mehr in die Maschine. Auch der Zulaufschlauch ist nicht verknickt.

Ich habe selbst nur laienhafte Handwerker-Fähigkeiten, bin aber froh, dazu zu lernen! Kann mir jemand helfen? Ich wäre sehr dankbar.

Liebe Grüße,
Manuel
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2163
Alter:
Beiträge: 7375
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Siemens SL15G1S Kein Wassereinzug   -  Gepostet: 20.03.2017 - 17:16 Uhr  -  
Hallo Manuel,
willkommen im Forum (handshake)

Du hast das Wasser nicht aus der Bodenwanne geschöpft, sondern aus dem Innenraum.
Die Bodenwanne ist die tiefste Stelle und besteht bei deinem Gerät aus einem Blech.

Meist ist in einem solchen Fall das Eckventil an der Wand verkalkt und lässt nicht genug Wasser durch.

Gerät einschalten, wenn der Aquastop brummt, mit einem Hammer leicht auf den Wasserhahn klopfen.
Ändert sich der Ton - Hahn erneuern.

Man kann auch einen Eimertest durchführen: Aquastop abschrauben, Eimer unter den Hahn halten, dann aufdrehen. Es sollten min. 15l/min oder besser gesagt ein kräftiger Strahl rauskommen.
http://www.siemens-home.bsh-gr...-section-3
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt, egal ob der Tipp geholfen hat oder nicht.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Komplette und vollständige E-Nr. angeben!!!!!
nach unten nach oben
erwin34 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 2
Dabei seit: 03 / 2017
Wissensstand: Einsteiger
Betreff: Re: Siemens SL15G1S Kein Wassereinzug   -  Gepostet: 20.03.2017 - 18:15 Uhr  -  
Hallo Havelmatte,

vielen Dank für deine zügige Antwort.

Ich habe den Eimertest durchgeführt, da ich an den Wasserhahn an der Wand nicht gut drankomme. Den Eimertest konnte ich auch unter der Spüle durchführen, von wo aus der Wasszulauf zur Geschirrspülmaschine geht. Der Test ergab ca. 8,5-9 l/min. Das ist also zu wenig Wasserdruck, nehme ich an. Aber wieso kommt dann in der Maschine überhaupt kein Wasser an, wenn immerhin so viel Druck am Wasserhahn drauf ist? Kann das dann sein, dass die Maschine von einem Tag auf den andern einfach gar kein Wasser mehr einzieht?

Liebe Grüße,
Manuel
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2163
Alter:
Beiträge: 7375
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Siemens SL15G1S Kein Wassereinzug   -  Gepostet: 20.03.2017 - 19:05 Uhr  -  
Du hast eingangs geschrieben dass das Gerät etwas Wasser gezogen hat.
Das würde auf den Wasserhahn schließen lassen. Der muß aber sowieso raus.
Jetzt fass an den Aquastop an, wenn das Gerät Wasser zeiehen soll. Der Aquastop muß dann in der Hand merkbar summen.
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt, egal ob der Tipp geholfen hat oder nicht.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Komplette und vollständige E-Nr. angeben!!!!!
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 29.05.2017 - 19:09