schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Ignis ADL 352 IP Pumpe schafft ihre Arbeit nicht mehr



Regenschirmchen offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 2
Dabei seit: 04 / 2017
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff: Ignis ADL 352 IP Pumpe schafft ihre Arbeit nicht mehr   -  Gepostet: 05.04.2017 - 16:53 Uhr  -  
Hersteller: Ignis

Typenbezeichnung: ADL 352 IP

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Pumpe schafft ihre Arbeit nicht mehr

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Wir haben ein Problem mit unserem Geschirrspüler "Ignis ADL 352 IP" (1,5 Jahre alt):
Das Wasser wird nicht mehr richtig abgepumpt und steht unten in der Maschine. Das Programm läuft nicht bis zum Ende. Fehlerlampe blinkt 8 Mal (also ein Problem mit dem Abfluss, wie überraschend ;-) )

Wir haben schon einen Techniker gerufen und er hat uns geraten die komplette Pumpe auszutauschen. Nun bin ich mir nicht sicher ob das wirklich sein muss oder man uns nur etwas aufschwatzen will.

Wenn man den Abflussschlauch in einen Eimer hält, also tiefer als der Abfluss an der Spüle, dann pumt die Maschine brav alles ab. Richtig angeschlossen ( also höher) hört man nur ein kleines Rinsal und die Maschine gibt irgendwann auf, piept einmal lang und geht aus.

Ich vermute dass sich Essensreste abgesetzt haben, da der Filter leider lose war. Wenn man den Filter rausnimmt sieht man in Boden aber nichts außer ein bisschen klares Wasser.

Ergibt das Sinn? Wie kann man das reinigen?
Wir trauen uns wenn nötig zu die Maschine aufzumachen und die Pumpe auszubauen (Elektroniker vorhanden ;-) ) kennen uns aber mit Geschirrspülern nicht aus.
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 135
Alter: 53
Beiträge: 2425
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Ignis ADL 352 IP Pumpe schafft ihre Arbeit nicht mehr   -  Gepostet: 05.04.2017 - 17:23 Uhr  -  
bei 1,5 Jahren hast Du doch noch Garantie - dann lass doch die Pumpe gratis tauschen!
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne
nach unten nach oben
Regenschirmchen offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 2
Dabei seit: 04 / 2017
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff: Re: Ignis ADL 352 IP Pumpe schafft ihre Arbeit nicht mehr   -  Gepostet: 05.04.2017 - 20:49 Uhr  -  
Bei Essenresten in der Pumpe wär das ja Selbstverschulden. Das heißt wir müssten den entstandenen Aufwand selbst bezahlen. Und das können wir uns momentan leider nicht leisten. Markentechniker sind ja nicht ganz billig...
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 135
Alter: 53
Beiträge: 2425
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Ignis ADL 352 IP Pumpe schafft ihre Arbeit nicht mehr   -  Gepostet: 05.04.2017 - 21:11 Uhr  -  
Kenne Ignis nicht, aber üblicherweise Sockelblende abmachen und Pumpe ausbauen, WENN man nicht über den Pumpensumpf an die Pumpenflügel etc. zum reinigen rankommt.

Schonmal mit Maschinenreiniger probiert?
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne
nach unten nach oben
Schiffhexler offline
S-Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  OB/NRW
Karma: 2585
Alter:
Beiträge: 14456
Dabei seit: 03 / 2006
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Ignis ADL 352 IP Pumpe schafft ihre Arbeit nicht mehr   -  Gepostet: 05.04.2017 - 22:45 Uhr  -  
Moin Regenschirmchen

Willkommen im Forum
Wenn man den Abflussschlauch in einen Eimer hält,
also tiefer als der Abfluss an der Spüle, dann pumt die Maschine brav alles ab


Mach das nochmal, halte den Eimer höher, ob da ein vernünftiger Strahl rauskommt,
aber demontiere dabei auch die Schlauchverschraubung am Schlauch.
Sollte das klappen, dann reinige den Siphon. In dem GS ist das Grobsieb, in der Mitte,
mit der Verschraubung, ist ein Feinsieb.
Nehme das raus und reinige das Ding unter warmes Wasser mit Pril (odgl.) und einer Bürste.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Mit klick → Bitte bedanken

Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.

Keine Privataudienzen per PN! - Fragen gehören ins Forum!
Bilder im Forum Hochladen
Auch bei online, bin ich nicht immer aktiv.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 28.06.2017 - 19:31