schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Pioneer VSX-D2011-S Rauschen



gecko10 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 16
Alter:
Beiträge: 291
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff: Re: Pioneer VSX-D2011-S Rauschen   -  Gepostet: 01.05.2017 - 20:27 Uhr  -  
Hallo Leo,dass es in Richtung DSP Board geht ist durchaus möglich.Ich vermute mal,dass eine "kalte" Lötstelle der Verursacher ist und deshalb diese Fehlfunktion auftritt.Da ist dann suchen angesagt.
Gruss
Gerhard
nach unten nach oben
martingrit offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Neustrelitz
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 237
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff: Re: Pioneer VSX-D2011-S Rauschen   -  Gepostet: 01.05.2017 - 21:04 Uhr  -  
Oh , Danke euch erst mal für die Hilfe , SUPER

Ich benutze eine sehr starke Lupe , und habe bis jetzt schon einiges gefunden an Widerständen und Steckverbindungen wo man sagen kann , das das neu verzinnt werden müsste , ohne Lupe würde ich das nicht sehen .

Wenn ich da mich dann so durchgebraten habe , melde ich mich dann .

Also DANKE erst mal an euch .

Mit freundlichen Grüßen Martin
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 20.08.2017 - 04:06