schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Siemens IQ800 WM 16y841 Testprogramm



Tiffy612 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 09 / 2017
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff: Siemens IQ800 WM 16y841 Testprogramm   -  Gepostet: 13.09.2017 - 17:45 Uhr  -  
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: IQ800 WM 16y841

E-Nummer: WM 16Y841 /23 FD

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Testprogramm

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Da mein Weichspüler nicht mehr eingezogen wird, vermute ich dass die Dosiereinrichtung (Siemensteilenr. 0434) defekt ist. Flüssigwaschmittel funktioniert, würde gerne mal das Testprogramm starten um zu sehen ob ein Fehler angezeigt wird, weiß aber nicht wie ich das starten kann, da ich im Netz nur Anleitungen für andere Modelle gefunden habe.
Kann mir da jemand weiterhelfen?
nach unten nach oben
flumer versteckt
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hessen
Karma: 1644
Alter:
Beiträge: 8341
Dabei seit: 05 / 2006
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Siemens IQ800 WM 16y841 Testprogramm   -  Gepostet: 13.09.2017 - 21:13 Uhr  -  
Hallo

mit Testmenue ist das immer so eine Sache !

Mach erst mal den Eimertest

1)
Eimertest durchführen (Bei abgeschraubtem Zulaufschlauch müssen ca. 10-15 L/min vom Wasserhahn in einen Eimer fließen)
2)
Schlauchsiebe prüfen, bzw reinigen

Bitte um Rückmeldung

Danke

Gruß flumer
!!! ANMERKUNG !!! Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendungen unserer Tipps geschehen immer auf eigene Verantwortung.
Für Schäden und Folgeschäden können wir daher keine Haftung übernehmen. Vor allen Arbeiten
am geöffneten Gerät immer den Netzstecker ziehen, sowie Vorschriften gemäß VDE 0701 / BGV A3 /
DGUV (Vorschrift 3) beachten. Bei fehlenden elektrotechnischen Kenntnissen empfehlen wir auch
im Interesse der eigenen Sicherheit eine Elektrofachkraft mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen.
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2242
Alter:
Beiträge: 7617
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Siemens IQ800 WM 16y841 Testprogramm   -  Gepostet: 13.09.2017 - 21:48 Uhr  -  
Du hast dich von irgendwelchen Werbeversprechungen verleiten lassen, als du das Gerät gekauft hast.
Das ist schade, du kannst nichts dafür.
Mein Tipp: Prüfe die Einspülschale auf Verstopfung, den Wasserhahn auf Durchflussmenge - 25l/min sind Minimum.
Vergess die ganze Sache mit der automatischen Dosierung - das hat vor über 20 Jahren und wird auch in den nächsten 20 Jahren nicht 100%ig funktionieren.
Mein Tipp: Schick mir deine eMail-Adresse, dann bekommst du von mir eine ähnliche Anleitung, aber ohne Garantie ob das funktioniert.
http://www.siemens-home.bsh-gr...M16Y841/23
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt, egal ob der Tipp geholfen hat oder nicht.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Komplette und vollständige E-Nr. angeben!!!!!
nach unten nach oben
Tiffy612 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 3
Dabei seit: 09 / 2017
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff: Re: Siemens IQ800 WM 16y841 Testprogramm   -  Gepostet: 14.09.2017 - 17:04 Uhr  -  
Danke für die Tipps,
beim Kauf der Maschine vor mehr als 4 Jahren war mir das völlig egal ob die Maschine das kann oder nicht, mir waren andere Dinge wichtig die zu dem Kauf geführt haben, da ich sowieso fast ausschließlich Pulver verwende. Das sie das kann bzw. Konnte dafür kann ich auch nix, jetzt ist "das Kind schon in den Brunnen gefallen ". Das mit dem flüssigen Waschmittel habe ich getestet nachdem das mit dem Weichspüler nicht mehr funktioniert hat aber das geht ja.
Auch habe ich die Schublade gereinigt, was ich sowieso regelmässig getan habe, auch anstelle des Weichspülers Essigessenz ins Fach gegeben und kann keinerlei Seifenrückstände mehr feststellen (auch die Löcher sind frei und die Zahnräder drehen sich, habe den Deckel abgeschraubt). Wasserzulauf/Druck alles ok, daher ja die Vermutung dass die Dosiereinrichtung defekt ist (Elektrik des Motors für den Weichspüler) und da ich nunmal ab und zu Weichspüler benutzen möchte und es anders ja nicht funktioniert, dachte ich dass ich nochmal Nachfrage bevor ich besagtes Teil neu kaufe, da in einem anderen Post genau das gleiche Problem bei der gleichen Maschine auftrat, da aber geschrieben wurde dass man den Fehler beim Testprogramm angezeigt bekam.
Werde wohl in den sauren Apfel beissen und das Teil bestellen in der Hoffnung dass auch das tatsächlich das Problem war.
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 151
Alter: 54
Beiträge: 2729
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Siemens IQ800 WM 16y841 Testprogramm   -  Gepostet: 14.09.2017 - 18:37 Uhr  -  
Evtl. kann man die beiden Dosierpumpen mal gegeneinander tauschen?

Was die Verwendung von Weichspüler überhaupt angeht, kann ich nur davon abraten - und benutze diesen widerwärtigen Chemie-Cocktail seit 20 Jahren nicht mehr...
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 24.09.2017 - 19:42