schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Bosch Maxx6 Tür öfnnet nicht mehr



klakart offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 8
Dabei seit: 02 / 2017
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Bosch Maxx6 Tür öfnnet nicht mehr   -  Gepostet: 28.10.2017 - 16:04 Uhr  -  
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: Maxx6

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Tür öfnnet nicht mehr

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Leute,
ist kein neues Problem, nur ein gelöstes, ich finde aber den alten Thread nicht wieder...
Fehkerursache war im vorliegenden Fall eine gebrochene Aufnahme an der Griffleiste.
Gibt ein Video im Internet, (finde ich auch nicht wieder) von kreativem Briten, der mit einem Brotschmiermesser im Schloß rumstochert und den Haken aufbringt. Funktioniert recht schnell.
Hinweis: bei der Bosch muß man den Haken nach rechts ( vom Drehpunkt weg) aufschieben, ist aber so schwergängig, daß man mit dem Faden oder Draht zunächst verzweifelt...
Vielen Dank an Alle!
Dankbar für jede Idee...
nach unten nach oben
wombi - ladyplus45 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Berlin
Karma: 163
Alter: 54
Beiträge: 2947
Dabei seit: 02 / 2015
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Bosch Maxx6 Tür öfnnet nicht mehr   -  Gepostet: 28.10.2017 - 16:10 Uhr  -  
Zitat
ich finde aber den alten Thread nicht wieder


kein Problem, nimm einfach diesen oder jenen... :-)
ich bin hier nur der Lehrling... - Karmapunkte nehm ich trotzdem gerne
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2292
Alter:
Beiträge: 7802
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Bosch Maxx6 Tür öfnnet nicht mehr   -  Gepostet: 28.10.2017 - 17:42 Uhr  -  
Zitat geschrieben von klakart

Hinweis: bei der Bosch muß man den Haken nach rechts ( vom Drehpunkt weg) aufschieben, ist aber so schwergängig, daß man mit dem Faden oder Draht zunächst verzweifelt...

Das geht rel. einfach. Kommt aber auch auf die Geschicklichkeit des Einzelnen an.
http://www.bosch-home.com/de/s...ox=tb0247/
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt, egal ob der Tipp geholfen hat oder nicht.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Komplette und vollständige E-Nr. angeben!!!!!
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 19.11.2017 - 00:17