schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Denon AVR 2113 Kein Update möglich /Ton Aussetzer



YinYang offline
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 1
Dabei seit: 02 / 2018
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff: Denon AVR 2113 Kein Update möglich /Ton Aussetzer   -  Gepostet: 02.02.2018 - 07:20 Uhr  -  
Hersteller: Denon

Typenbezeichnung: AVR 2113

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kein Update möglich /Ton Aussetzer

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Ja, als PDF


Hallo Zusammen

Ich bin leider kein Fachmann für Reparaturen von Elektronik aber ich habe jemanden der mir bei eventueller Hardware Tausch helfen würde.
Ich wollte hier mal fragen, ob jemand das Problem kennt was ich habe und oder helfen kann es zu lösen. Zur Not auch mit Ersatzteilen oder quellen, wo man sie bekommen könnte die ich von meinem freund einbauen lassen würde.

So nun zu meinem Problem ich habe einen Denon AVR 2113 der seit kurzem kein aktuelles update aufspielen lassen will. Also weder über das OSD direkt über Netzwerk noch über USB-Stick.
Alle versuche habe ich streng nach Anleitung gemacht. Der update Vorgang beginnt wird nur nicht zu Ende gebracht so das ich ein microprocessor reset machen muss um überhaupt wieder an das gerät zu kommen. Andernfalls läuft das gerät im Dauer schleife im update retry modus.
Das wäre also der erste Fehler mit dem ich zur Not noch leben könnte wenn nicht Fehler 2 wäre was mir dann den Spaß nimmt.

Also Folgendes passiert :
Beim Einsatz von ca. 30 bis 50 Minuten kommt es zu 3 maligen kurz hintereinander folgenden Ton Aussetzern (ca.1-2 sec lang) oder Abbrüche. Dabei Läuft das Bild ohne Probleme weiter und der Ton kommt dann auch wieder. Wenn dann etwas zeit vergeht passiert das ganze wieder.
Sprich einen 2 stunden Film so zu gucken macht wenig bis keinen Spaß.
Diese Besagten Aussetzer kommen immer individuell vor also man kann nicht sagen ja ok nach genau 30 Minuten kommt es vor.

Alle Angeschlossenen quellen habe ich bisher getestet(ohne AVR direkt am TV) auch die Kabel habe ich getauscht und auch die abspielenden Formate und Quellen.

So ich hoffe ich konnte es halbwegs ausführlich beschreiben falls was fehlt einfach sagen und ich versuche die Infos nachzureichen.

Mfg
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 19.02.2018 - 22:45