schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Siemens WXL1480EU/01 FD 8311 602876 Wäscht zu lange



Waschbär97 offline
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 1
Dabei seit: 02 / 2018
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff: Siemens WXL1480EU/01 FD 8311 602876 Wäscht zu lange  -  Gepostet: 04.02.2018 - 22:08 Uhr  -  
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: WXL1480EU/01 FD 8311 602876

E-Nummer: WXL1480EU/01 FD 8311 602876

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Wäscht zu lange

Meine Messgeräte::

Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Forum,

bei meiner Waschmaschine dauern die Programme zu lange. Die angezeigten Laufzeiten für die Programme werden weit überschritten. Teilweise steht dan 0:01 im Display und die Maschine wäscht und wäscht noch 30 - 60 min weiter.

Vermutlich irgend was mit der Heizung, Bullauge wird warm, aber m.e. nicht heiss genug.

Habe ein Energiemessgerät zwischengeschaltet, das zeigt 1900 w an, wenn geheizt wird.

Wie gehe ich am Besten vor?

Viele Grüße, Waschbär
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 04.02.2018 - 22:09 Uhr von Waschbär97.
nach unten nach oben
flumer versteckt
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hessen
Karma: 1707
Alter:
Beiträge: 8629
Dabei seit: 05 / 2006
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Siemens WXL1480EU/01 FD 8311 602876 Wäscht zu lange  -  Gepostet: 04.02.2018 - 23:04 Uhr  -  
Hallo

kommt immer drauf an wie lange geheizt wird !

Prüf deswegen mal die Pins des Heizrelais auf saubere Lötverbindung sowie den
NTC an der Heizung auf sauberen Kontakt der Steckverbindung
Manchmal "ruckelt" sich das beim Schleudern etwas los

Eine weitere Möglichkeit solcher seltsamer Fehler ist ein erhöhter Ableitstrom ausgelöst
durch ein schadhaftes Bauteil, z.B auch der Heizung


Bitte um Rückmeldung im Forum, selbst wenn der Fehler gar nicht oder gar durch ein Fremdforum gelöst wurde.

Danke dafür !

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
!!! ANMERKUNG !!! Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendungen unserer Tipps geschehen immer auf eigene Verantwortung.
Für Schäden und Folgeschäden können wir daher keine Haftung übernehmen. Vor allen Arbeiten
am geöffneten Gerät immer den Netzstecker ziehen, sowie Vorschriften gemäß VDE 0701 / BGV A3 /
DGUV (Vorschrift 3) beachten. Bei fehlenden elektrotechnischen Kenntnissen empfehlen wir auch
im Interesse der eigenen Sicherheit eine Elektrofachkraft mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 04.02.2018 - 23:05 Uhr von flumer.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 19.02.2018 - 22:38